Corel 10: Objekte nicht bearbeitbar

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cusick, 26. Juli 2002.

  1. cusick

    cusick New Member

    Hola!
    Ich habe ein Problem mit Corel Draw 10 Dateien. Häufig kann ich die vom Kunden (natürlich am PC) erstellten Dateien am Mac nicht bearbeiten, weil ein Teil der Objekte zwar sichtbar aber nicht zu markieren geschweige denn zu bearbeiten ist. Ist die Mac-Version einfach sch....? Ich kann Corel zwar nicht leiden aber ich muß trotzdem hin und wieder damit arbeiten und hoffe, dass mir hier irgendjemand weiterhelfen kann.
    Cusick
     
  2. grufti

    grufti New Member

    hängt manchmal damit zusammen, wenn Objekte wiederum in Corel PC importiert worden sind.
    Ich behelfe mich damit, auch auf dem PC Corel 10 drauf zu haben. Irgendwo funktioniert es dann auch. Meistens aber völlig klaglos auf dem Mac.
    Hilft dir jetzt nicht weiter, weiß ich. Könnte aber gern ausprobieren, dir den Job als EPS über Windows neu abzuspeichern.

    grufti
     
  3. cusick

    cusick New Member

    Naja, den Umweg über den PC werde ich wohl machen müssen, aber Dateien aus dem gleichen Programm sollten doch eigentlich problemlos zu konvertieren sein. Habe gehört, dass es für die PC-Version einige Bugfixes gibt, habe aber auf der Corel-Seite nichts für Mac gefunden. Falls jemand hierzu Links kennt, wäre ich dankbar
    Cusick
     
  4. grufti

    grufti New Member

    ich nehme Corel nur her, um angelieferte Originale für den Druck umzuwandeln.
    Im Gegensatz zu früheren Versionen ist Corel 10 für Mac jedoch einwandfrei. Bugs sind mir unbekannt. Es hilft z.B. oft, auf Windows nur alle Gruppierungen aufzuheben und dann erst damit auf den Mac zu gehen. Auf Win mach ich da nie lang rum damit, da kann es durchaus problematischer sein.
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen