Corel... Verzweifelt gesucht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Henni B., 7. Februar 2007.

  1. Henni B.

    Henni B. New Member

    Hallo

    Ich poste zum ersten Mal etwas in diesem Forum, also habt bitte Nachsicht mit mir :embar:

    Zur Zeit bin ich verzweifelt auf der Suche nach der COREL GRAPHIC SUITE 11, bzw. einem Paket bestehend aus CorelDRAW und Corel PHOTO-PAINT für Mac.

    Das Ding ist: Ich brauche es verdammt günstig :D Natürlich. Bei amazon gibt es das wohl über einen Drittanbieter, aber ohne PHOTO-PAINT? Ich muß zugeben, ich bin verwirrt, wo jetzt was und wie und etc. dabei ist... Zumal ich auch irgendwo gelesen von 'Hybridversionen' gelesen habe, die ich auch für den Mac benutzen kann? Häh?! Wie ihr seht, ich bin nicht gerade sehr versiert mit Computern.

    Vielleicht könnt ihr mir heir ja weiterhelfen, eine möglichst billige Version der beiden oben genannten Programme bzw. des kompletten Pakets zu finden.

    Danke.
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Für Software von Corel kann "verdammt gunstig" nur folgendes bedeuten: Das Programm gibt es umsonst, und als Schmerzensgeld für den Anwender liegt eine Gratis-Vollversion von Photoshop CS bei :p

    Grüße, Maximilian
     
  4. boedecker

    boedecker New Member

    Hallo,
    ich habe noch eine 10er Version. Interesse?

    boedecker
     
  5. arnbas

    arnbas New Member

    Das kannst Du so auch nicht sagen, Corel-Fans kennen auch Schmerzen ;)
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ja wenn man natürlich auf Schmerzen steht ... aber dann doch bitte Corel unter Windows, es soll ja schon richtig wehtun, wenn es schon wehtut :p

    Ciao, Maximilian
     
  7. Nowonder

    Nowonder New Member

    Corel gab es für Mac nur bis Version 10, danach war Schluss.
     
  8. phil-o

    phil-o New Member

    Nö, bis 11.
     
  9. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Erst denken, dann reden.... Alte Pfadfinderweisheit! :boese: :pirat:
     
  10. phil-o

    phil-o New Member

    Jetzt habe ich doch glatt "Pferdeweisheit" gelesen... :D :D
     
  11. macerv

    macerv New Member

    schau mal:
     

    Anhänge:

  12. Nowonder

    Nowonder New Member

    Wahnsinn, da müssen ja Welten dazwischengelegen haben :)
     
  13. phil-o

    phil-o New Member

    Naja, immerhin ist 11 die erste und letzte Version, die unter MacOSX läuft.
     
  14. phil-o

    phil-o New Member

    Ach so: "Hybrid" bedeutet in dem Fall lediglich, dass sowohl die Mac als auch die Win-Version auf einer CD enthalten sind.
     
  15. beija@gmx.de

    beija@gmx.de New Member

    Die Hybrid Version von Corel Graphic Suite 11 kann für
    100 EURO erworben werden.

    Diese Version läuft auf Windows und Mac OS / X !
     
  16. phil-o

    phil-o New Member

    *hüstel*: guck mal bei ebay, da gibt es die Suite für 15 €.
     
  17. Henni B.

    Henni B. New Member

    Aha, das klingt ja alles schon einmal vielversprechend, vielen Dank.

    Nur kann ich vielleicht noch um einen Gefallen bitten?:

    Wie genau muß die Version also heißen? Ich bin, wie gesagt, nicht sehr versiert in all diesen Computerdingen (allerdings gut genug, um mit Grafikprogrammen umzugehen ;) )...

    Direkte Links wären nett *schäm*
     
  18. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  19. phil-o

    phil-o New Member

    Hier:

    http://search.ebay.de/search/search...r=1&from=R8&satitle=corel+draw+11+&category0=

    Falls es nicht funzt, einfach "corel draw 11" eingeben. Du kannst dir ja den vertrauenswürdigsten Verkäufer aussuchen und mal vorsichtig nachfragen, ob die Software entgegen den Aussagen auch für MacOSX gedacht ist.

    Auf den Bildchen, die da zu sehen sind, ist nämlich auf der Verpackung deutlich ein blaues "X" für MacOSX zu sehen und meines Wissens GIBT es nur die Hybrid-Version. Warum sollte es auch andere geben, wenn beides zusammen anbietbar ist?
     
  20. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Hui, stimmt.
    Das müsste die MacOSX Version sein.
     

Diese Seite empfehlen