Counterstrike für Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Necromantikerin, 18. Mai 2004.

  1. Necromantikerin

    Necromantikerin New Member

    Wieso gibt es eigentlich das erfolgreichste Spiel nicht für den Mac? Ich verstehe es nicht. Es ist für mich der einzige Grund parallel einen kleinen PC zu haben. Kann das bitte mal jemand ganz schnell programmieren oder dafür sorgen?
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ja, Bugdom ist nicht wirklich ein Ersatz.
    :crazy:
     
  3. macNick

    macNick Rückkehrer

    Fang doch schon mal an!
     
  4. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

    Wenn das schon auf nem P2 233 gut läuft; geht's dann nicht mit Virtual PC?
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich glaube nicht, dass das auf einem P 233 gut läuft. Dafür kann die Grafikkarte doch gar nicht fett genug sein.

    Virtual PC 7 soll aber (anders als VPC 6) selber auf die Grafikkarte vom Mac zugreifen können. Counter Strike müsste also unter dem kommenden VPC und auf einem flotten Rechner gut gehen.
     
  6. lemming

    lemming New Member

    Ich depperle habe mir auf meinem VPC einen Spiele Oldie PC eingerichtet. Mit Sound und CD-ROM und Maus etc. Leider ist mir erst jetzt, nachdem ich Stunde um Stunde vor alten Perlen verbringe, wieder bewusst geworden warum ich meinen PC abgeschafft habe. Damit ich mich auf meine Arbeit konzentrieren kann.
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ich werde in hundert jahren noch medal of honor spielen.
     
  8. Trapper

    Trapper New Member

    Yep, ich auch. Aber wenn ich doch mal gegen "Bots" spielen will, dann zock ich meistens Think Tanks. Finde das Spiel total witzig.

    Warum es CS immer noch nicht für den Mac gibt, ist mir allerdings auch ein Rätsel.
     
  9. lemming

    lemming New Member

    Frontier Elite2. Das Spiel des Jahrhunderts. Erst wollte ich Depperle das Spiel gar nicht zocken, weil die Grafik so lahm war. Ich fand Privateer hübscher. Bis mich mein Bro doch mal überredet hat zu spielen. Den ganzen Tag, Monatelang spielte ich dieses Spiel. Bis ich vier Milliarden Credits auf der hohen Kante und einen Panther Clipper unter meinem Hintern hatte. Ich muß unbedingt dieses Spiel reaktivieren, oder zumindest seinen etwas schlechteren Nachfolger Frontier First Encounters. Ebenfalls von David Braben. Übrigens. Man kann kaum glauben das David Braben, zehn Jahre lang den Nachfolger von Elite, also Frontier Eilte II programmiert hat. Naja, mindestens ein Jahr ging für die Händlernamen auf jeder Station und jedem Sonnensystem in dieser unglaublich riesigen Galaxis drauf. Ja man kann die komplette Milchstrasse besuchen. Mit einem Cobra MK II und Tankstutzen, den man sogar in Sonnen auftanken kann, kommt man bis an den Rand der Galaxies, wenn der Hyperraumantrieb nigelnagelneu ist und man ihn nicht durch einen Fehlsprung kaputt macht. Ich habe durch dieses Spiel viel von Sonnensystemen und Astronomische Einheiten gelernt. Ich werde nie vergessen wie romantisch es war mit dem Lied »König des Berglöwen« auf der Raumstation um IO anzudocken. Im Hintergrund ganz nah IO. Und scheinbar gewaltig und noch näher der Jupiter.
    In FFE gab es im Sternensystem Polaris (Quadrant 72,1) den größten weißen Riesen den es gibt und im Orbit eines Planeten gab es eine Raumstation die hieß »????«. Leider war sie nicht zu erreichen, denn wenn man in das System gesprungen ist, wurde man von ca. zwanzig schweren Schlachtschiffen angegriffen. Noch ein ungelöstes Geheimniss. :)

    Bilder von Frontier First Encounters
    Bilder vom Vorgänger Elite 2, den ich hübscdher in Erinnerung habe
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Und das Tolle ist: Man kann es ohne Ton spielen, denn im luftleeren Raum dehnt sich der Schall nicht aus.
     
  11. iJon

    iJon New Member

    Warum denn Spiele aufm Mac oder PC spielen? Dafür gibt es doch Konsolen wie die XBOX zB. die das viel besser können, weil genau dafür gebaut. Die Xbox ist übrigens ein richtig geiles teil- kann ich nur empfehlen. Vorallem der Xbox-LIVE Dienst hat das Onlinegaming revolutioniert! Headset auf, Counterstrike rein, Konsole an und los gehts! Keine Cheats,Hacks etc. einfach ehrliches zocken. :cool:

    Schauts euch mal an:
    http://www.xbox.com/de-de/counterstrike/default.htm
     
  12. Necromantikerin

    Necromantikerin New Member

    Die XBOX ist auch ein geiles Teil. Aber ich kaufe sie erst, wenn die Spiele darauf mit Maus und Tastatur laufen. Wenn du jetzt meinst, daß das mit diesen Joypads genau so gut geht, können wir gerne mal gegeneinander spielen. Du mit dem Joypad, ich an meinem uralten PC mit Maus und Tastatur. Danach können wir sehen, warum CS auf einem PC oder Mac :)
     
  13. RPep

    RPep New Member

    Ich spiele auch so gerne CS, macht auf jedem mittelmäßigen PC ordentlich Spaß, sollte auf Mac ebenfalls toll laufen, wenn es denn mal jemand portiert. Aber wahrscheinlich ist die Zielgruppe zu klein... :-(

    Viele Grüße
    Ralf
     
  14. iJon

    iJon New Member

    Tut mir leid dass ich dich desilusionieren muss, aber mit etwas übung ist es mit dem Joypad sogar noch besser zu zocken und mehr spass machts obendrein auch noch. Wo willst du denn die Tastatur und die Maus auf deiner Couch plazieren :confused:

    Die Maus Tastatur Geschichte is nur ein eingestaubtes Vorurteil...:crazy:
     
  15. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Glaub ich nicht. Mit nem Joypad kannst du nur Bewegungsrichtungen vorgeben, mit einer Maus intuitiv den Cursor an eine bestimmte Position bewegen...
    Ich hab ne PS daheim, aber Shooter mit nem Joypad - neenee, das ist grausig. J'n'R ist ok, aber bei manchen Dingen geht nix über ne Maus.
     
  16. iJon

    iJon New Member

    Schon mal an ner Xbox gespielt? Es geht einfach spitzenmäßig und von irgendwelchen Einschrenkungen keine Spur. Nicht umsonst gibt es weltweit abertausende zufriedene Xbox Counterstrikler.

    Ich war erst auch skeptisch aber nach etwas Übung möchte ich nichts mehr mit Maus und Tastatur gefesselt an irgendeinen Schreibtisch und Bürostuhl spielen. glaubts mir...
     
  17. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Glaube nicht das der Unterschied XBox und PS von der Bedienung her so groß ist ;) Und für mich ist es einfach nicht gut, du und 1000 andere können ja ein anderes Verständnis davon haben.
     
  18. lemming

    lemming New Member

    Eben, deswegen will ich auch keinen Media Center PC in meinem Wohnzimmer.

    Ich bin mir aber auch ziemlich sicher das ich um einiges schneller AIMen kann als du mit deinem Joypad. Sorry, das musst du mir echt beweisen. Ich hab Halo auf der XBox durchgezockt und es war für mich als normal Sterblicher der Horror - dieses Joypad. Auf dem PC hab ichs nochmal durchgespielt. Da gings um einiges Leichter, da ich besser zielen konnte. Zugegeben. Der Warthog machte mit Joypad mehr spaß.
     
  19. Necromantikerin

    Necromantikerin New Member

    Um es mal logisch zu betrachten: Wenn du mit deinem Joypad in einer nur vorgegebenen Geschwindigkeit auf meinen kopf aimst, dann habe ich schon 10 mal einen kopf mit meiner Maus im Fadenkreuz gehabt.

    Ich habe schon lange genug CS auf einer XBOX gespielt, weil das für mich eine schöne Lösung gewesen wäre nicht mehr meinen kleinen, antiken PC zum CS spielen verwenden zu müssen. Leider hat das Joypad einfach gewisse Nachteile, die bei allen mir Bekannten portierten Ego Shootern existent sind. Mit Illusion hat das nichts zu tun.

    Aber wie gesagt: Wir können gerne mal spielen. Von mir aus auch mit einem Wetteinsatz :) 50 Euro?
     
  20. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Naja, für Dinge wie Ego-Shooter ist ein PC schon besser, da bringen die Konsolen einfach nicht die erforderliche Framerate für z.B. schnelle Drehungen. Ich spiele erst seit relativ kurzer Zeit Ego-Shooter am Rechner und war bis dahin auch mit der PS2 zufrieden, aber am Rechner ist es doch was anderes (was nicht heißen soll, dass Spiele wie Timesplitters2 an der Konsole keinen Spaß mehr machen).
    Was CounterStrike betrifft, würde ich empfehlen, als Alternative mal Tactical Ops zu testen. Das benutzt die Unreal-Engine und läuft damit auch auf dem Mac. Soll angeblich CS nicht viel nachstehen (hab selbst nie CS gespielt), ich find's richtig gut.
     

Diese Seite empfehlen