Crackerjack: Demo trotz Seriennummer

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von botenjunge, 28. Mai 2003.

  1. botenjunge

    botenjunge New Member

    Problem: In einem Netzwerk laufen mehrere registrierte Vollversionen Acrobat. Wir haben auch eine registrierte Vollversion Crackerjack, die wir aber nur sehr selten brauchen. Da ja gerade immer der Rechner blockiert ist, auf dem es installiert ist, wollte ich Crackerjack auf allen Rechnern installieren. Es kann ja ruhig übers Netz nach anderen Installationen suchen, es ist eh immer nur eine offen, habe ich gedacht. Aber offensichtlich erkennt Crackerjack, dass es auf anderen Rechnern mit der gleichen Seriennummer installiert ist und läuft deshalb überall nur im Demo-Modus. Selbst nachdem ich alle anderen Installationen wieder gelöscht habe, ändert sich das nicht. Weiss jemand eine Lösung?
    Vielen Dank im voraus!
     
  2. palatino3

    palatino3 New Member

    Hat Crackerjack evtl. Prefs angelegt, in denen die Seriennummer steht und die "von Hand" gelöscht werden müssen?
    Könnte auch eine unsichtbare Datei sein.
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hat es garantiert um die Lizenz zu schützen.(wenn nur Einzellizenzen vergeben werden)

    Also alle librarys durchsuchen und müllen.
     
  4. botenjunge

    botenjunge New Member

    Problem: In einem Netzwerk laufen mehrere registrierte Vollversionen Acrobat. Wir haben auch eine registrierte Vollversion Crackerjack, die wir aber nur sehr selten brauchen. Da ja gerade immer der Rechner blockiert ist, auf dem es installiert ist, wollte ich Crackerjack auf allen Rechnern installieren. Es kann ja ruhig übers Netz nach anderen Installationen suchen, es ist eh immer nur eine offen, habe ich gedacht. Aber offensichtlich erkennt Crackerjack, dass es auf anderen Rechnern mit der gleichen Seriennummer installiert ist und läuft deshalb überall nur im Demo-Modus. Selbst nachdem ich alle anderen Installationen wieder gelöscht habe, ändert sich das nicht. Weiss jemand eine Lösung?
    Vielen Dank im voraus!
     
  5. palatino3

    palatino3 New Member

    Hat Crackerjack evtl. Prefs angelegt, in denen die Seriennummer steht und die "von Hand" gelöscht werden müssen?
    Könnte auch eine unsichtbare Datei sein.
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hat es garantiert um die Lizenz zu schützen.(wenn nur Einzellizenzen vergeben werden)

    Also alle librarys durchsuchen und müllen.
     
  7. botenjunge

    botenjunge New Member

    Problem: In einem Netzwerk laufen mehrere registrierte Vollversionen Acrobat. Wir haben auch eine registrierte Vollversion Crackerjack, die wir aber nur sehr selten brauchen. Da ja gerade immer der Rechner blockiert ist, auf dem es installiert ist, wollte ich Crackerjack auf allen Rechnern installieren. Es kann ja ruhig übers Netz nach anderen Installationen suchen, es ist eh immer nur eine offen, habe ich gedacht. Aber offensichtlich erkennt Crackerjack, dass es auf anderen Rechnern mit der gleichen Seriennummer installiert ist und läuft deshalb überall nur im Demo-Modus. Selbst nachdem ich alle anderen Installationen wieder gelöscht habe, ändert sich das nicht. Weiss jemand eine Lösung?
    Vielen Dank im voraus!
     
  8. palatino3

    palatino3 New Member

    Hat Crackerjack evtl. Prefs angelegt, in denen die Seriennummer steht und die "von Hand" gelöscht werden müssen?
    Könnte auch eine unsichtbare Datei sein.
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hat es garantiert um die Lizenz zu schützen.(wenn nur Einzellizenzen vergeben werden)

    Also alle librarys durchsuchen und müllen.
     
  10. botenjunge

    botenjunge New Member

    Problem: In einem Netzwerk laufen mehrere registrierte Vollversionen Acrobat. Wir haben auch eine registrierte Vollversion Crackerjack, die wir aber nur sehr selten brauchen. Da ja gerade immer der Rechner blockiert ist, auf dem es installiert ist, wollte ich Crackerjack auf allen Rechnern installieren. Es kann ja ruhig übers Netz nach anderen Installationen suchen, es ist eh immer nur eine offen, habe ich gedacht. Aber offensichtlich erkennt Crackerjack, dass es auf anderen Rechnern mit der gleichen Seriennummer installiert ist und läuft deshalb überall nur im Demo-Modus. Selbst nachdem ich alle anderen Installationen wieder gelöscht habe, ändert sich das nicht. Weiss jemand eine Lösung?
    Vielen Dank im voraus!
     
  11. palatino3

    palatino3 New Member

    Hat Crackerjack evtl. Prefs angelegt, in denen die Seriennummer steht und die "von Hand" gelöscht werden müssen?
    Könnte auch eine unsichtbare Datei sein.
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hat es garantiert um die Lizenz zu schützen.(wenn nur Einzellizenzen vergeben werden)

    Also alle librarys durchsuchen und müllen.
     

Diese Seite empfehlen