Cram & Jam: IPod abzugeben

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Schnabeltier, 22. Oktober 2004.

  1. Schnabeltier

    Schnabeltier New Member

    Ich weiß nicht ob das hier das richtige Forum dafür ist, im zweifel bitte verschieben. Gestern habe ich mich endgültig dazu entschlossen zu switchen und mir ein neues IBook zu gönnen. Eigentlich wollte ich den 20GB IPod dazu nehmen, und nachher bei EBay verkaufen. Mein Problem ist nun, daß ich die 330/430€ nicht "auslegen" kann. Deshalb suche ich jemanden, der einen IPod haben will und mit mir zusammen bestellt. 50€ von dem Rabatt würde ich abgeben, so daß der 20GB Pod 279€ und der 40GB Pod 379€ kosten würde, davon 180€/280€ sofort (da ich sonst nicht bestellen kann), der Rest wenn das Gerät da ist. Bei interesse oder Fragen bitte hier posten, oder eine EMail an motormonkey-at-web.de schicken. Der Käufer erhält selbstverständlich meine Telefonnummer und Adresse (man muß ja wissen mit wem man es zu tun hat). Am besten wäre es wenn der Käufer im Köln/Bonner Raum wohnt, das würde Porto sparen.

    Gruss
    Schnabel
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, Schnabeltier,

    ich habe schon einen iPod, habe aber Dein posting an Freunde hier im Köln-Bonner Raum weitergeleitet. Wer wei߅
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

  4. Chriss

    Chriss New Member



    jau - Danke, daß Du an mich gedacht hast, Macci ... ;-) !

    Aber 379Euro sind für MICH nicht wirklich attraktiv ... noch 7 Euro Versandkosten dazu, dann liegt er gerade mal 9 Euro unter dem Preis, den ich (als Studi) NUR für einen iPod zahlen müßte. Dazu ein verschnippelter Karton, Garantie NICHT auf meinen Namen, u.a.m. ...

    Danke und Gruß,
    Chris
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Stimmt, letztlich bezahlt er für den iPod gerade mal 294€, da sind 379 ganz schön happig...aber vielleicht kommt ihr ja doch ins geschäft ;)
     
  6. Schnabeltier

    Schnabeltier New Member

    Also die Preise sind 50€ unter dem was ich für das Gerät bezahle. Wer das nicht glaubt kann im Applestore gerne nachsehen. und da der IPod ca 1/4 des IBooks kostet halte ich es für fair auch 1/4 des Rabatts abzugeben. Porto und Versand ist übrigends nicht das Problem, ich hab nen Nebenjob bei UPS.

    Schnabel
     
  7. Chriss

    Chriss New Member

    weiss ja nicht, wie Du rechnest, aber der 40er iPod kostet 419 Euro - seit wann kommt demnach das iBook auf rund 1.700 Euro ;-) ? Zumal DU Dir - nach eigenen Angaben - das 12er zulegen willst, das gerade mal 996,- kostet ... ;-)

    Aber UNABHÄNGIG davon ist doch entscheidend, was MICH (oder jeden beliebigen iPod-Interessierten) der iPod beim DIREKT-Kauf bei Apple kosten würde - und das sind nun mal gerade 10-15 Euro mehr.

    Ausserdem ist das ganze rechtlich ziemlich bedenklich, weshalb ich inzwischen auch Abstand davon nehme - zumal mich ohnehin nur noch der kommende 60er iPod interessiert ... ;o)

    Viel Erfolg noch .....
     
  8. Schnabeltier

    Schnabeltier New Member

    sorry, da habe ich mich vertippt, bzw falsch ausgedrückt.

    [KLUGSCHEISSMODUS]

    12" iBook mit 60GB Platte, Bluetooth und 20GB iPod kostet 1419,48€. Der Anteil des iPods an dem Preis beträgt (wenn dus denn genau wissen willst) 23,17%. Nimmt man den 40er iPod beträgt der Anteil 28,23%.

    [/KLUGSCHEISSMODUS]

    Von daher halte ich es für ein faires Angebot 25% des Rabatts weiterzugeben. Welche rechtlichen Bedenken hast du denn? Weil was "illegales" möcht ich ja auch nicht machen. Ich habe mir die AGBs durchgelesen und nichts gefunden was besagt, daß ich den Pod nicht weiterverkaufen dürfe. Wer denkt, daß das ganze noch zu teuer wäre kann mmir gerne eine Mail mit seinen Vorstellungen schicken, man kann ja schließlich über alles reden.

    Schnabel
     
  9. Oermi

    Oermi New Member

    ähem.. es ist deshalb rechtlich nicht in Ordnung, da du diese Geräte bei Apple im Edu-Store erwerben willst. Und dabei akzeptierst du die AGBs von Apple und damit auch die Einverständniserklärung, dass die von dir erworbenen Produkte rein für deinen persönlichen Gebrauch sind. Weiterverkaufen ist somit verboten.
     
  10. Schnabeltier

    Schnabeltier New Member

    Gewerbliches weiterverkaufen schon, normales weiterverkaufen eines einzelnen Geräts zum reduzierten Preis sicherlich nicht. Ansonsten dürfte ich ja auch nichts was ich da gekauft hätte ein paar Jahre später verkaufen, wenn ich mir z.B. was schnelleres gönnen will. Mit dem bezahlen geht das Gerät in meinen Besitz über, und ich darf damit machen was ich will, nur halt nicht gewerblich verkaufen.

    EDIT: Außerdem habe ich in den AGBs nix gegenteiliges gefunden, schick mir doch bitte mal den Link wo das stehen soll, oder kopier den Text hier rein.


    Schnabel
     
  11. Oermi

    Oermi New Member

  12. Chriss

    Chriss New Member

    yepp, und wenn z.B. nach 4 Wochen ein Garantiefall auftritt, wird´s richtig kompliziert .... ;-) !
     
  13. Schnabeltier

    Schnabeltier New Member

    Zwei Dinge:

    Erstmal möchte ich mich entschuldigen, denn ich habe mich verguckt. Ich weiß nicht ob es an mir, meinem Browser oder der Apple-Seite lag, aber ich bin bei den iPodpreisen von den normalen und nicht von den edu-preisen ausgegangen. Die liegen beim EDU-Store bei 303/395 Euro und nicht bei 329/429€. Dh, ich würde den Pod für 255/345€ abgeben. Was das "Verkaufsrecht" angeht rufe ich morgen mal bei der Hotline an und frage persönlich nach, das Ergebnis werde ich dann hier posten, da es wohl mehrere Leute interessieren wird. Wie gesagt, mein Irrtum tut mir leid, war wirklich keine böse Absicht.

    Schnabel
     

Diese Seite empfehlen