Crash

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von derolf, 28. Mai 2001.

  1. derolf

    derolf New Member

    Wer hat das gleiche Problem?
    In unbestimmten Zeitabständen und unter verschiedenen Voraussetzungen hängt sich mein OS X auf (es bleibt einfach stehen). Keine Maus, keine Tastatur, bleibt also nur der RESET-Knopf.

    Könnte es evtl. ein Hardwareproblem mit USB sein?

    Gibt es unter OS X eine Protokolldatei, die mir bis zum Absturz alle Abläufe protokolliert?

    Danke für die Hilfe.
     
  2. Tigger

    Tigger New Member

    Starte mal das Programm "Console" im Utilities Ordner.
    da wird ziemlich viel protokolliert.

    Und steck doch mal alle USB Geräte bis auf Tatatur und Maus aus.

    Bleibt der Rechner tatsächlich einfach nur stehen, oder wird da noch irgendwelcher Text einfach über den Bildschirm geklatscht?
     
  3. Zwoelf11

    Zwoelf11 New Member

    immerwieder äusserst hilfreich (afaik nur übers terminal zu erreichen?)
    /var/log/system.log

    [ausgeben per "cat /var/log/system.log" oder nur die letzten N zeilen per "tail -N /var/log/system.log]
     
  4. derolf

    derolf New Member

    Na ja, die "Console" gibt mir als Laien relativ wenig :-(

    Den Rat, nur Maus und Tastatur, probier ich mal aus.

    Die Kiste bleibt einfach stehen; keine Linux-Zeilen (hatte ich auch schon;-))

    Vorerst Danke.
     
  5. derolf

    derolf New Member

    Sorry zwölfl1,

    da tut sich bei mir nicht viel; aber vielleicht mach ich auch was verkehrt. Ich hasse diese Kommando-Zeilen (ich hasse auch DOS).

    Sorry.
     
  6. derolf

    derolf New Member

    Wer hat das gleiche Problem?
    In unbestimmten Zeitabständen und unter verschiedenen Voraussetzungen hängt sich mein OS X auf (es bleibt einfach stehen). Keine Maus, keine Tastatur, bleibt also nur der RESET-Knopf.

    Könnte es evtl. ein Hardwareproblem mit USB sein?

    Gibt es unter OS X eine Protokolldatei, die mir bis zum Absturz alle Abläufe protokolliert?

    Danke für die Hilfe.
     
  7. Tigger

    Tigger New Member

    Starte mal das Programm "Console" im Utilities Ordner.
    da wird ziemlich viel protokolliert.

    Und steck doch mal alle USB Geräte bis auf Tatatur und Maus aus.

    Bleibt der Rechner tatsächlich einfach nur stehen, oder wird da noch irgendwelcher Text einfach über den Bildschirm geklatscht?
     
  8. Zwoelf11

    Zwoelf11 New Member

    immerwieder äusserst hilfreich (afaik nur übers terminal zu erreichen?)
    /var/log/system.log

    [ausgeben per "cat /var/log/system.log" oder nur die letzten N zeilen per "tail -N /var/log/system.log]
     
  9. derolf

    derolf New Member

    Na ja, die "Console" gibt mir als Laien relativ wenig :-(

    Den Rat, nur Maus und Tastatur, probier ich mal aus.

    Die Kiste bleibt einfach stehen; keine Linux-Zeilen (hatte ich auch schon;-))

    Vorerst Danke.
     
  10. derolf

    derolf New Member

    Sorry zwölfl1,

    da tut sich bei mir nicht viel; aber vielleicht mach ich auch was verkehrt. Ich hasse diese Kommando-Zeilen (ich hasse auch DOS).

    Sorry.
     
  11. derolf

    derolf New Member

    Wer hat das gleiche Problem?
    In unbestimmten Zeitabständen und unter verschiedenen Voraussetzungen hängt sich mein OS X auf (es bleibt einfach stehen). Keine Maus, keine Tastatur, bleibt also nur der RESET-Knopf.

    Könnte es evtl. ein Hardwareproblem mit USB sein?

    Gibt es unter OS X eine Protokolldatei, die mir bis zum Absturz alle Abläufe protokolliert?

    Danke für die Hilfe.
     
  12. Tigger

    Tigger New Member

    Starte mal das Programm "Console" im Utilities Ordner.
    da wird ziemlich viel protokolliert.

    Und steck doch mal alle USB Geräte bis auf Tatatur und Maus aus.

    Bleibt der Rechner tatsächlich einfach nur stehen, oder wird da noch irgendwelcher Text einfach über den Bildschirm geklatscht?
     
  13. Zwoelf11

    Zwoelf11 New Member

    immerwieder äusserst hilfreich (afaik nur übers terminal zu erreichen?)
    /var/log/system.log

    [ausgeben per "cat /var/log/system.log" oder nur die letzten N zeilen per "tail -N /var/log/system.log]
     
  14. derolf

    derolf New Member

    Na ja, die "Console" gibt mir als Laien relativ wenig :-(

    Den Rat, nur Maus und Tastatur, probier ich mal aus.

    Die Kiste bleibt einfach stehen; keine Linux-Zeilen (hatte ich auch schon;-))

    Vorerst Danke.
     
  15. derolf

    derolf New Member

    Sorry zwölfl1,

    da tut sich bei mir nicht viel; aber vielleicht mach ich auch was verkehrt. Ich hasse diese Kommando-Zeilen (ich hasse auch DOS).

    Sorry.
     

Diese Seite empfehlen