Creative MuVo und ITunes?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chiwawa, 9. April 2003.

  1. chiwawa

    chiwawa New Member

    Verstehen die beiden sich, bzw. kann man den MuVo am Mac auch als "Wechselspeicher" nutzen?
     
  2. Torti

    Torti New Member

    Das würde mich auch mal interessieren.

    Ich erwarte aber, das das Teil nicht mit iTunes zusammenarbeitet, bzw. umgekehrt. So lange sich der USB-Dongle aber am Mac anschließen läßt und gemountet werden kann (was wohl sehr wahrscheinlich ist), sollten sich mp3s jawohl darauf schreiben lassen. Tja, und wenn die MuVoSoftware auf dem PC nicht irgendwie die mp3 verändert oder in einer verschachtelten Ordnerstriuktur versteckt, sollte es am Mac doch auch so (manuell) doch funktionieren?!

    Hat denn niemand Erfahrung?

    Und: in einem MediaMarkt-Prospekt habe ich einen mp3-Player namens "Hyper mp3" von einer Firma names "NTP - New Technology Products" gesehen. Der verfolgt das gleiche Prinzip wie der MuVo, im Internet habe ich aber nichts dazu finden können. Hat jemand dieses Teil bei MediaMarkt erstanden, und kann über Vor- und Nachteile berichten?

    Grüße,
    Thorsten
     

Diese Seite empfehlen