CSV Export aus Apple Works

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von caMi, 18. Februar 2002.

  1. caMi

    caMi New Member

    Hallo,
    wie kann ich eine AppleWorks Tabellenkalkulation in eine
    reine CSV-Datei (möglichst Windows-CSV) umwandeln ?

    Viele Grüße
    caMi
     
  2. arnt

    arnt New Member

    Hi,
    ich weiss nicht, was Deine AW-Version direkt für Möglichkeiten zum Export bietet. Ich habe mal versucht, mit einem Texteditor (TexEdit Plus) von Hand eine CSV-Datei für Windows zu erstellen, dabei gabs immer Probleme mit den Umlauten. Am Ende habe ich alles mit Excel geöffnet (zur Not vorher in AW als Text abspeichern), und dann "Speichern unter" --> CSV(Windows). Wenn Du auf Deinem Mac kein Excel hast, kannst Du auch die Textdatei auf einen PC übertragen, Excel fragt vor dem Import u.a. nach dem Ursprung der Datei.

    Gruß
    Arnt
     
  3. arnt

    arnt New Member

    Hi,
    ich weiss nicht, was Deine AW-Version direkt für Möglichkeiten zum Export bietet. Ich habe mal versucht, mit einem Texteditor (TexEdit Plus) von Hand eine CSV-Datei für Windows zu erstellen, dabei gabs immer Probleme mit den Umlauten. Am Ende habe ich alles mit Excel geöffnet (zur Not vorher in AW als Text abspeichern), und dann "Speichern unter" --> CSV(Windows). Wenn Du auf Deinem Mac kein Excel hast, kannst Du auch die Textdatei auf einen PC übertragen, Excel fragt vor dem Import u.a. nach dem Ursprung der Datei.

    Gruß
    Arnt
     
  4. arnt

    arnt New Member

    Hi,
    ich weiss nicht, was Deine AW-Version direkt für Möglichkeiten zum Export bietet. Ich habe mal versucht, mit einem Texteditor (TexEdit Plus) von Hand eine CSV-Datei für Windows zu erstellen, dabei gabs immer Probleme mit den Umlauten. Am Ende habe ich alles mit Excel geöffnet (zur Not vorher in AW als Text abspeichern), und dann "Speichern unter" --> CSV(Windows). Wenn Du auf Deinem Mac kein Excel hast, kannst Du auch die Textdatei auf einen PC übertragen, Excel fragt vor dem Import u.a. nach dem Ursprung der Datei.

    Gruß
    Arnt
     

Diese Seite empfehlen