ct und die neuen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von stefan, 6. Oktober 2003.

  1. stefan

    stefan New Member

    ja wer sagts denn, die ct hat mal wieder schnell und still und heimlich die neuen pb getestet. für mich fazit: schnell wie die alten g4 desktops und in der verarbeitung unübertroffen. minus gabs für fehlenden l3 und schlappe akkus, die beim 15 1Ghz mit 2:15 stunden angegeben werden. insgesamt tendenziell schneller als die ti mit 1000 (ati läßt grüßen). vergleich pc schlapptop: "pb nicht gerade als preisgünstig zu bezeichnen".

    für mich ein klares kaufargument.

    zusätzlich interessant: interpretationen des haus-advokaten zum neuen urheberrecht.

    so genug *mundwässrigemacht* - vielleicht noch schnell zur tanke und die neue ct eingesackt (und vielleicht auch noch ein six-pack für den restlichen abend ;-).

    schönen wochenanfang ans forum aus berlin

    s
     
  2. QNX

    QNX New Member

    wieso Kaufargument?????

    wenn du 2000€ bezahlen sollst wenn du das "gleiche" bei nen PC-Laptop für 1300€ bekommst!

    QNX
     
  3. stefan

    stefan New Member

    wie das gleiche? ;-)

    nein, meine das eher insgesamt. und die billiger/ teurer debatte wollte ich hier nicht lostreten.

    überlege erntshaft mir ein pb zuzulegen und der test vermittelte den eindruck, dass die pb ein solides stück hardware sind. der exklusivitätszuschlag geht dann auch in ordnung.

    gruß

    s
     
  4. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    STimmt aber schon, für das Gebotene sind sie 300 EUR zu teuer.
    Es sind ja imme rnoch nur G4 Prozessoren mit 1,2 Ghz.
    Dies ist für mich nicht mehr zeitgemäß.
    und nicht mehr zeitgemäßes heißt im EDV Bereich günstig.
    Das Apple sich seine Margen nicht ruinieren will verstehe ichja auch, aber so dicke haben wir es doch auch nicht, oder?
     
  5. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Meines Erachtens war es dumm von Apple, den Akku zu verkleinern, die lange Laufzeit war sicher für viele ein Argument. Der fehlende L3-Cache stört auch etwas, schließlich hat der G4 keine leistung zu verschenken...
     
  6. stefan

    stefan New Member

    tja, wohl richtig. der fehlende l3 schlägt zumindest bei der ct nicht wesentlich zu buche. allerdings mangels alternativen (es sei denn man wechselt zur dunklen seite), sind die pbs aktuell sicher keine schlechte wahl, wenn man was mobiles braucht und halbwegs komfortabel etwas mehr als nur office und www realisieren will.

    gruß

    s
     
  7. MacRonalds

    MacRonalds New Member


    Apple streicht an Dingen, dabei ist bei dem Verkaufspreis an sich dass optimum nötig, um Preis-Leistungsfähigkeit für den potentiellen Käufer zu beweisen.

    Aber im Grunde shcleift Apple nach wie vor den Klotz am Bein G4 hinter sich her.
    Und daran wird auch nach der Vorstellung des G5 sich nicht allzu viel ändern, weil die gesamte Porduktlinie vom G4 und dessen Eigenshcaften abhängt.
     

Diese Seite empfehlen