1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

CTRL-W in PICO tudet net

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von fab1An, 21. Februar 2003.

  1. fab1An

    fab1An New Member

    Hallo Leute,
    ich mag ja das Terminal und bisher hab ich meine httpd.conf auch immer im Terminal geändert. Doch seit einiger Zeit - genau weiß ich es nicht mehr - funktioniert die Tastenkombination CTRL-W, die Picos Suchmodus startet, nicht mehr. Das ist fürchterlich. Woher kommt das? Ich hab schon die "Tastatursteuerung" deaktiviert, aber das brachte gar nichts.
    Hat jemand eine Idee?

    fab1An
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    gebe mal "man pico" im terminal ein, vielleicht hat sich seit einem der letzten builds der shortcut geändert...

    -xymos.
     
  3. fab1An

    fab1An New Member

    Die Chortcuts werden ja unten in Pico angezeigt und da steht noch CTRL-W. Alle anderen funktionieren auch noch, nur der eine nicht. Immerhin hab ich in den man-pages einen Workaround gefunden:
    Man kann auch doppelt ESC drücken, um CTRL zu emulieren. Das funktioniert immerhin. Trotzdem unbefriedigend. Naja, trotzdem Danke.
     
  4. fab1An

    fab1An New Member

    Hallo Leute,
    ich mag ja das Terminal und bisher hab ich meine httpd.conf auch immer im Terminal geändert. Doch seit einiger Zeit - genau weiß ich es nicht mehr - funktioniert die Tastenkombination CTRL-W, die Picos Suchmodus startet, nicht mehr. Das ist fürchterlich. Woher kommt das? Ich hab schon die "Tastatursteuerung" deaktiviert, aber das brachte gar nichts.
    Hat jemand eine Idee?

    fab1An
     
  5. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    gebe mal "man pico" im terminal ein, vielleicht hat sich seit einem der letzten builds der shortcut geändert...

    -xymos.
     
  6. fab1An

    fab1An New Member

    Die Chortcuts werden ja unten in Pico angezeigt und da steht noch CTRL-W. Alle anderen funktionieren auch noch, nur der eine nicht. Immerhin hab ich in den man-pages einen Workaround gefunden:
    Man kann auch doppelt ESC drücken, um CTRL zu emulieren. Das funktioniert immerhin. Trotzdem unbefriedigend. Naja, trotzdem Danke.
     
  7. fab1An

    fab1An New Member

    Hallo Leute,
    ich mag ja das Terminal und bisher hab ich meine httpd.conf auch immer im Terminal geändert. Doch seit einiger Zeit - genau weiß ich es nicht mehr - funktioniert die Tastenkombination CTRL-W, die Picos Suchmodus startet, nicht mehr. Das ist fürchterlich. Woher kommt das? Ich hab schon die "Tastatursteuerung" deaktiviert, aber das brachte gar nichts.
    Hat jemand eine Idee?

    fab1An
     
  8. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    gebe mal "man pico" im terminal ein, vielleicht hat sich seit einem der letzten builds der shortcut geändert...

    -xymos.
     
  9. fab1An

    fab1An New Member

    Die Chortcuts werden ja unten in Pico angezeigt und da steht noch CTRL-W. Alle anderen funktionieren auch noch, nur der eine nicht. Immerhin hab ich in den man-pages einen Workaround gefunden:
    Man kann auch doppelt ESC drücken, um CTRL zu emulieren. Das funktioniert immerhin. Trotzdem unbefriedigend. Naja, trotzdem Danke.
     

Diese Seite empfehlen