CTRL-W in PICO tudet net

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von fab1An, 21. Februar 2003.

  1. fab1An

    fab1An New Member

    Hallo Leute,
    ich mag ja das Terminal und bisher hab ich meine httpd.conf auch immer im Terminal geändert. Doch seit einiger Zeit - genau weiß ich es nicht mehr - funktioniert die Tastenkombination CTRL-W, die Picos Suchmodus startet, nicht mehr. Das ist fürchterlich. Woher kommt das? Ich hab schon die "Tastatursteuerung" deaktiviert, aber das brachte gar nichts.
    Hat jemand eine Idee?

    fab1An
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    gebe mal "man pico" im terminal ein, vielleicht hat sich seit einem der letzten builds der shortcut geändert...

    -xymos.
     
  3. fab1An

    fab1An New Member

    Die Chortcuts werden ja unten in Pico angezeigt und da steht noch CTRL-W. Alle anderen funktionieren auch noch, nur der eine nicht. Immerhin hab ich in den man-pages einen Workaround gefunden:
    Man kann auch doppelt ESC drücken, um CTRL zu emulieren. Das funktioniert immerhin. Trotzdem unbefriedigend. Naja, trotzdem Danke.
     
  4. fab1An

    fab1An New Member

    Hallo Leute,
    ich mag ja das Terminal und bisher hab ich meine httpd.conf auch immer im Terminal geändert. Doch seit einiger Zeit - genau weiß ich es nicht mehr - funktioniert die Tastenkombination CTRL-W, die Picos Suchmodus startet, nicht mehr. Das ist fürchterlich. Woher kommt das? Ich hab schon die "Tastatursteuerung" deaktiviert, aber das brachte gar nichts.
    Hat jemand eine Idee?

    fab1An
     
  5. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    gebe mal "man pico" im terminal ein, vielleicht hat sich seit einem der letzten builds der shortcut geändert...

    -xymos.
     
  6. fab1An

    fab1An New Member

    Die Chortcuts werden ja unten in Pico angezeigt und da steht noch CTRL-W. Alle anderen funktionieren auch noch, nur der eine nicht. Immerhin hab ich in den man-pages einen Workaround gefunden:
    Man kann auch doppelt ESC drücken, um CTRL zu emulieren. Das funktioniert immerhin. Trotzdem unbefriedigend. Naja, trotzdem Danke.
     
  7. fab1An

    fab1An New Member

    Hallo Leute,
    ich mag ja das Terminal und bisher hab ich meine httpd.conf auch immer im Terminal geändert. Doch seit einiger Zeit - genau weiß ich es nicht mehr - funktioniert die Tastenkombination CTRL-W, die Picos Suchmodus startet, nicht mehr. Das ist fürchterlich. Woher kommt das? Ich hab schon die "Tastatursteuerung" deaktiviert, aber das brachte gar nichts.
    Hat jemand eine Idee?

    fab1An
     
  8. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    gebe mal "man pico" im terminal ein, vielleicht hat sich seit einem der letzten builds der shortcut geändert...

    -xymos.
     
  9. fab1An

    fab1An New Member

    Die Chortcuts werden ja unten in Pico angezeigt und da steht noch CTRL-W. Alle anderen funktionieren auch noch, nur der eine nicht. Immerhin hab ich in den man-pages einen Workaround gefunden:
    Man kann auch doppelt ESC drücken, um CTRL zu emulieren. Das funktioniert immerhin. Trotzdem unbefriedigend. Naja, trotzdem Danke.
     

Diese Seite empfehlen