Cube 450 + Panther (gibts Probleme?)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von El-Guapo, 28. Oktober 2003.

  1. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Hallo zusammen,

    kann mir einer sagen, bevor ich 10.3 über mein 10.2.8 drüberbügle (ich mach jetzt nen dirty install oder wie das heisst).

    Gibts irgendwelche Probleme? Tipps Anregungen?

    Wie läuft der Panther auf dem Cube???

    Gruss und danke für die Infos
    el-guapo
     
  2. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo el-guapo,

    nein, keine Probleme; ich habe den Cube allerdings schon eine Weile mit 1,5 GB RAM bestückt, die Grafikkarte gegen die Geforce II ausgetauscht und eine große HD (Barracuda V) eingebaut.

    Die erste Installation von Panther als "archivieren & installieren"; bis auf den WebShuttle II, der sich immer mal wieder verabschiedet hat, lief alles bestens; merklicher Geschw.zuwachs in allen Programmen; nur in iTunes ruckeln die Visuals; ist aber nicht nur beim Cube so.

    Wegen des WebShuttle dann noch einmal Clean Install, seit dem läuft der WebShuttle (scheinbar) stabiler, sonst aber auch alles ok.

    Grüße. Dirk
     
  3. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hab gerade das erste mal Panther auf meinem Cube laufen.

    Systemkonfiguration ist bei mir:

    450 Mhz, 640 MB RAM, 32 MB GK ATI Radeon 7500 mit 32 MB, 120 GB WD 1200/8MB Cache/7200 rpm.

    Die visuals bei iTunes ruckeln bei mir seit der neuesten 4.1er Version. Das war aber unter Jaguar auch schon so und ich habs trotz mehrmaliger installation nicht hingekriegt.

    Evtl. ergibt sich das mit ner neueren Version. Ansonsten merk ich den Geschwindigkeitszuwachs ebenfalls in allen Programmen.

    VPC benutze ich nicht, daher ist mir das nicht ganz so wichtig.

    Freut mich auf jeden Fall, dass die Installation ohne Problem ablief. Werde alles mal ne Weile beobachten. Gut, dass ich mir nicht gleich den Stress mit kompletter Neuinstallation gegeben hab.

    Meiner Meinung nach funzt das System um einiges zackiger als Jaguar.

    Danke für die Antwort
    Gruss
    el-guapo
     
  4. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Hallo zusammen,

    kann mir einer sagen, bevor ich 10.3 über mein 10.2.8 drüberbügle (ich mach jetzt nen dirty install oder wie das heisst).

    Gibts irgendwelche Probleme? Tipps Anregungen?

    Wie läuft der Panther auf dem Cube???

    Gruss und danke für die Infos
    el-guapo
     
  5. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo el-guapo,

    nein, keine Probleme; ich habe den Cube allerdings schon eine Weile mit 1,5 GB RAM bestückt, die Grafikkarte gegen die Geforce II ausgetauscht und eine große HD (Barracuda V) eingebaut.

    Die erste Installation von Panther als "archivieren & installieren"; bis auf den WebShuttle II, der sich immer mal wieder verabschiedet hat, lief alles bestens; merklicher Geschw.zuwachs in allen Programmen; nur in iTunes ruckeln die Visuals; ist aber nicht nur beim Cube so.

    Wegen des WebShuttle dann noch einmal Clean Install, seit dem läuft der WebShuttle (scheinbar) stabiler, sonst aber auch alles ok.

    Grüße. Dirk
     
  6. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hab gerade das erste mal Panther auf meinem Cube laufen.

    Systemkonfiguration ist bei mir:

    450 Mhz, 640 MB RAM, 32 MB GK ATI Radeon 7500 mit 32 MB, 120 GB WD 1200/8MB Cache/7200 rpm.

    Die visuals bei iTunes ruckeln bei mir seit der neuesten 4.1er Version. Das war aber unter Jaguar auch schon so und ich habs trotz mehrmaliger installation nicht hingekriegt.

    Evtl. ergibt sich das mit ner neueren Version. Ansonsten merk ich den Geschwindigkeitszuwachs ebenfalls in allen Programmen.

    VPC benutze ich nicht, daher ist mir das nicht ganz so wichtig.

    Freut mich auf jeden Fall, dass die Installation ohne Problem ablief. Werde alles mal ne Weile beobachten. Gut, dass ich mir nicht gleich den Stress mit kompletter Neuinstallation gegeben hab.

    Meiner Meinung nach funzt das System um einiges zackiger als Jaguar.

    Danke für die Antwort
    Gruss
    el-guapo
     

Diese Seite empfehlen