Cube geht selbständig in den Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von echisurfing, 21. Februar 2002.

  1. echisurfing

    echisurfing New Member

    Hallo
    Ich habe da ein Problem mit meinem G4 Cube 450 OS 9.2.1, seit einigen Tagen kann man mit ihm kaum mehr arbeiten, da er aus unerklärlichen Gründen in unregelmässigen Abstanden (2 bis ca. 15 Minunten) immer von alleine in den Ruhezustand fällt. Auch kann man ihn aus seinem Schläfchen manchmal nur schwer wieder wecken. Ich habe zuerst, im Kontrollfeld Energie sparen alles auf "nie" gestellt ohne Erfolg. Danach habe ich das Kontrollfeld Energie sparen deaktiviert und den PRAM gelöscht sowie die Schreibtischdatei neu angelegt. Heute habe ich noch versucht, ob das löschen der Pref. Datei Energie sparen etwas bringt. Bisher sind alle Massnahme ohne Erfolg geblieben. Das Problem trat zum erstenmal auf als ich mit iMovie am arbeiten war. Anfangs konnte man auch mal ein paar Stunden ohne Unterbrüche arbeiten, dann wurden die Abstände der Ruhezustand-Attacken immer kürzer. Inzwischen kann es auch vorkommen, das der Ruhezustand vor dem Vollständigen Aufbau des Schreibtisches eintritt. Hatte jemand dieses Problem auch schon einmal und kann mir einen Rat geben wo ich noch ansetzen sollte.
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    das Problem hatte ich den ersten Tag als ich den Cube bekam, als Abends der neue Speicher eingebaut war nicht mehr.
    Dachte liegt am Speicher, also wieder den originalen Speicher rein und ging trotzdem.
    Habe dann mal bei MacFixIt nachgelesen und da stand, das der Taster auf dem Cube manchmal Probleme hat und das durch Reinigung des Tasters oder manchmal durch herausnehmen und wieder Einsetzen des Innenteils sich erledigt.

    Joern
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Sehe ich genauso wie MacGhost. Die Cubes der ersten Serie hatten auch schonmal Fehler im Schalter; aber dazu wird Deiner ja wohl nicht gehören - oder erträgst Du das schon seit anderthalb Jahren? ;-)

    Vielleicht bringt ja schon das Reinigen der Oberfläche Besserung; ggf. auch den Schalter am Display nicht vergessen.

    Singer
     
  4. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    Hallo,

    das Phänomen hatte mein Cube auch,
    effektiv geholfen hat das ziehen der DC-Platine vom
    Board (stand ingendwo bei Apple USA).
    Seitdem schnurrt er wieder.

    Gruß
    Macmen_2000
     
  5. echisurfing

    echisurfing New Member

    Hallo Macmen_2000
    Was ist die DC-Platine auf dem Board?
    Kannst du mir da noch mehr Details liefern?
     
  6. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    Hallo,
    die DC-Platine ist die Einspeisung vom Netzteil-Kabel
    zum Board !
    Gruß
    Macmen_2000
     
  7. artvandeley

    artvandeley New Member

    Genau, es ist der Taster.Bei meinem Cube war der Dichtring(der den
    Taster zum Gehäuse abschließt um ihn nicht mit der Gerätewärme
    in Kontakt zu bringen) leicht verrutscht. Schau mal nach, ob er genau
    in der Vertiefung sitzt. Danach seit 8 Monaten kein Prob mehr...

    art
     

Diese Seite empfehlen