Cube kommt ohne X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Singer, 28. Juli 2001.

  1. Singer

    Singer Active Member

    Bei Gravis noch einen Cube reserviert; warte seit über einer Woche darauf, daß ich ihn abholen kann. Die haben keine Systemsoftware für ihn vorrätig, heißt es.
    Ich habe gefragt, welche OS-Versionen denn dabeilägen? Antwort:
    9.0.4 oder 9.1. Und kein X.

    Nachgefragt bei Apple, und die sagen, das stimme so. Ich kann dann OS X für 20 $ bestellen.

    Und ich lese überall, Apple liefere seit Mai alle Rechner Mit OS X aus.
     
  2. gogo93

    gogo93 New Member

    Das ist ja blöd. Habe nämlich auch noch einen Cube bei Gravis bestellt. Andere wie Cyberport können es doch auch und liefern X mit.
    Naja, dafür gibts bei Gravis neben den anderen Dreingaben ab 1.8. DiskWarrior umsonst dazu.
    Unverständlich allerdings, dass Apple für neu gekaufte Macs keinen Gutschein auf X beilegt. Das ist ja nicht gerade ein Anreiz, um auf das neue System umzusteigen.
     
  3. gizmo

    gizmo New Member

    das kann ja wohl nicht deren ernst sein!
    schau mal da nach (ist zwar die schweizer version, aber egal):

    http://www.apple.com/chde/macosx/uptodate/uptodate.html

    wie ich da schnell drüber geschaut hab, müsste dein cube ja wohl zu den "qualifizierten" macs gehören, oder nicht?!

    bei meinem g4/733 lag X auch noch nicht schon bei, aber ich durfte bei meinem händler den sonderwunsch deponieren, dass er mir X beilegte und ich mir den briefweg über apple ersparen konnte. das ist service!
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Liegt aber eher an Apple, die hatten natürlich schon ne Menge Kartons gefertigt, als es hieß das auf einmal OS X beilag. Gravis hatte dann von Apple sog. "Up-to-Date"-Pakete mit OS X die denn Rechnern beigelegt wurden. Als diese alle weg waren, hat Apple keine mehr nachgeliefert, deshalb können die Händler nur auf Apple verweisen.

    Ob die Internethändler wirklich mit OS X liefern, möcht ich mal bezweifeln, die bekommen ja auch die Standardkartons und alle Cubes die ich gesehen habe, hatten kein OS X dabei. (Außer die mit Brenner)

    Gruß Patrick
     
  5. gizmo

    gizmo New Member

    meiner ist auch ein "internethändler", und der hat mir X beigelegt (gut, war kein cube, sondern was grösseres).
     
  6. sevenm

    sevenm New Member

    Ich habe neulich einen Cube bei Gravis gekauft (im Geschäft in Nürnberg) und die haben mir OSX ohne Anstand gleich mitgegeben.

    Seven
     
  7. gogo93

    gogo93 New Member

    Die Cyberport-Leute werben sogar damit, dass die Rechner jetzt mit X kämen. Der Cube ist davon nicht ausgeschlossen. Obwohl andere Händler ist von bestimmten Aktionen ausnehmen. Die 36-Monate-Garantie auf alle neu erworbenen Macs von Cancom z. B.: für den Cube gilt die nicht!
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Bei meinem Cube lag vor 3 Wochen schon OS X.0.3 dabei und OS 9.0.4.
    Ist der mit DVD und bestellt bei Cyberport.
    Wenn ich hier mal so mehr lese scheint Gravis ein Saftladen zu sein !
    Auch wenn er manchmal 1-3% billiger als Cyberport ist.

    Joern
     
  9. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    I prefer cancom!!!
     
  10. Singer

    Singer Active Member

    Bei Gravis noch einen Cube reserviert; warte seit über einer Woche darauf, daß ich ihn abholen kann. Die haben keine Systemsoftware für ihn vorrätig, heißt es.
    Ich habe gefragt, welche OS-Versionen denn dabeilägen? Antwort:
    9.0.4 oder 9.1. Und kein X.

    Nachgefragt bei Apple, und die sagen, das stimme so. Ich kann dann OS X für 20 $ bestellen.

    Und ich lese überall, Apple liefere seit Mai alle Rechner Mit OS X aus.
     
  11. gogo93

    gogo93 New Member

    Das ist ja blöd. Habe nämlich auch noch einen Cube bei Gravis bestellt. Andere wie Cyberport können es doch auch und liefern X mit.
    Naja, dafür gibts bei Gravis neben den anderen Dreingaben ab 1.8. DiskWarrior umsonst dazu.
    Unverständlich allerdings, dass Apple für neu gekaufte Macs keinen Gutschein auf X beilegt. Das ist ja nicht gerade ein Anreiz, um auf das neue System umzusteigen.
     
  12. gizmo

    gizmo New Member

    das kann ja wohl nicht deren ernst sein!
    schau mal da nach (ist zwar die schweizer version, aber egal):

    http://www.apple.com/chde/macosx/uptodate/uptodate.html

    wie ich da schnell drüber geschaut hab, müsste dein cube ja wohl zu den "qualifizierten" macs gehören, oder nicht?!

    bei meinem g4/733 lag X auch noch nicht schon bei, aber ich durfte bei meinem händler den sonderwunsch deponieren, dass er mir X beilegte und ich mir den briefweg über apple ersparen konnte. das ist service!
     
  13. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Liegt aber eher an Apple, die hatten natürlich schon ne Menge Kartons gefertigt, als es hieß das auf einmal OS X beilag. Gravis hatte dann von Apple sog. "Up-to-Date"-Pakete mit OS X die denn Rechnern beigelegt wurden. Als diese alle weg waren, hat Apple keine mehr nachgeliefert, deshalb können die Händler nur auf Apple verweisen.

    Ob die Internethändler wirklich mit OS X liefern, möcht ich mal bezweifeln, die bekommen ja auch die Standardkartons und alle Cubes die ich gesehen habe, hatten kein OS X dabei. (Außer die mit Brenner)

    Gruß Patrick
     
  14. gizmo

    gizmo New Member

    meiner ist auch ein "internethändler", und der hat mir X beigelegt (gut, war kein cube, sondern was grösseres).
     
  15. sevenm

    sevenm New Member

    Ich habe neulich einen Cube bei Gravis gekauft (im Geschäft in Nürnberg) und die haben mir OSX ohne Anstand gleich mitgegeben.

    Seven
     
  16. gogo93

    gogo93 New Member

    Die Cyberport-Leute werben sogar damit, dass die Rechner jetzt mit X kämen. Der Cube ist davon nicht ausgeschlossen. Obwohl andere Händler ist von bestimmten Aktionen ausnehmen. Die 36-Monate-Garantie auf alle neu erworbenen Macs von Cancom z. B.: für den Cube gilt die nicht!
     
  17. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Bei meinem Cube lag vor 3 Wochen schon OS X.0.3 dabei und OS 9.0.4.
    Ist der mit DVD und bestellt bei Cyberport.
    Wenn ich hier mal so mehr lese scheint Gravis ein Saftladen zu sein !
    Auch wenn er manchmal 1-3% billiger als Cyberport ist.

    Joern
     
  18. Singer

    Singer Active Member

    Bei Gravis noch einen Cube reserviert; warte seit über einer Woche darauf, daß ich ihn abholen kann. Die haben keine Systemsoftware für ihn vorrätig, heißt es.
    Ich habe gefragt, welche OS-Versionen denn dabeilägen? Antwort:
    9.0.4 oder 9.1. Und kein X.

    Nachgefragt bei Apple, und die sagen, das stimme so. Ich kann dann OS X für 20 $ bestellen.

    Und ich lese überall, Apple liefere seit Mai alle Rechner Mit OS X aus.
     
  19. gogo93

    gogo93 New Member

    Das ist ja blöd. Habe nämlich auch noch einen Cube bei Gravis bestellt. Andere wie Cyberport können es doch auch und liefern X mit.
    Naja, dafür gibts bei Gravis neben den anderen Dreingaben ab 1.8. DiskWarrior umsonst dazu.
    Unverständlich allerdings, dass Apple für neu gekaufte Macs keinen Gutschein auf X beilegt. Das ist ja nicht gerade ein Anreiz, um auf das neue System umzusteigen.
     
  20. gizmo

    gizmo New Member

    das kann ja wohl nicht deren ernst sein!
    schau mal da nach (ist zwar die schweizer version, aber egal):

    http://www.apple.com/chde/macosx/uptodate/uptodate.html

    wie ich da schnell drüber geschaut hab, müsste dein cube ja wohl zu den "qualifizierten" macs gehören, oder nicht?!

    bei meinem g4/733 lag X auch noch nicht schon bei, aber ich durfte bei meinem händler den sonderwunsch deponieren, dass er mir X beilegte und ich mir den briefweg über apple ersparen konnte. das ist service!
     

Diese Seite empfehlen