CUBE ohne ton !!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zadock, 9. September 2001.

  1. zadock

    zadock New Member

    hallo,
    ich hoffe ihr könnt mir helfen. habe einen der letzten CUBEs mit CD RW bekommen und gleich das mitgelieferte system draufgespielt (9.1 mit neuer FirmWare aus dem netz !).
    Startton ertönt beim hochfahren ABER DANACH BLEIBT ER STUMM !!!
    alle versuche die kugeln zum sprechen zu bringen misslangten (KF, abziehen neu anstecken etc.)
    KENNT JEMAND DAS PROBLEM UND KANN MIR HELFEN?

    merci

    cu j
     
  2. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Stell den Ton mal ganz leise!
    Ev. kommt dann ein Ton.(Neustart, Startton sollte auch leiser sein)
    Oder wechsel den USB Anschluß am Cube.
    Wenn die Lautsprecher auf max stehen, ziehen Sie ev. zu viel Strom.

    MfG
     
  3. Karl

    Karl New Member

    Die Lautsprecher brauchen Strom, du must also den USB direkt an den Cube oder an den Bildschirm hängen. Aber das wirst du ja ohnehin versucht haben. Sonst fällt ma auch nix ein.

    Schoene Grüsse karl
     
  4. gogo93

    gogo93 New Member

    Das hatte ich auch zeitweise. Lag bei mir am nicht richtig im TFT installierten USB-Anschluss. Schau mal bei Dir, ob der Stecker eventuell zuviel Spiel hat.
     
  5. Singer

    Singer Active Member

    Hi.

    Bekommt der Kopfhörerausgabng an dem Verstärker der Cube-Boxen ein Signal (mit Walkman-Kopfhörer testen)? Reagiert es auf Veränderungen im KF Ton? Hast Du schon im KF Ton den Lautsprechertest gemacht und die Einstellungen in den Reitern "Eingang" und "Ausgang" überprüft?

    Vor paar Tagen hat hier jemand gepostet, er habe seinen USB-Ausgängen Spannungswerte zugewiesen. Keine Ahnung, wie der das gemacht hat. Vielleicht erfährst Du ja etwas.
     
  6. zadock

    zadock New Member

    hi,
    habe bis jetzt garnicht gewusst, dass der verstärker einen kopfhörer-ausgang hat. wo hat der sich denn versteckt - an dem kleinen kasten etwa? und wie kann ich die lautsprecher testen - habe im KF keinen test-knopf gesehen.
    sitze noch im büro und werde das ganze stecksystem nochmal überprüfen (tastatur hängt am bildschirm darn und funzt prima).
    habe jedoch den bildschirm und die kugeln an einem USB_hub mit eigener stromversorgung hängen, vielleicht liegt da der fehler (trotz hörbarem startton).
    an einer "falschen" SE kann das aber nicht liegen - was meint ihr?

    melde mich falls noch fragen sind

    merci j
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich wuerde mal Deine Boxen direkt an den Cube haengen, nicht ueber den Hub, Du hast ja zwei USB Anschluesse, den zweiten kannst Du ja dann fuer den HUb nehmen.

    Die Boxen brauchen viel Saft, und den bekommen sie nicht woanders als direkt am Cube.

    Gruss

    MacELCH
     
  8. spock

    spock New Member

    - yepp, das ist wohl der Grund; selbst Aktiv-Hubs (also m. eigener Stromversorgung) bringen meist nicht genug Strom für die Cube-LS;

    also einfach am TFT oder (besser) direkt am Würfel anschliessen;

    Gruß, spock
     
  9. gogo93

    gogo93 New Member

    Jau, daran liegts. Ein normaler USB-Ausgang liefert nur 2,5 Watt; die vom Cube und den TFTs sind aber so ausgelegt, dass sie die 10 Watt, die die Lautsprecher brauchen, bereitstellen können.
     
  10. zadock

    zadock New Member

    yes,

    er machts wieder. habe jetzt den hub am TFT und die kugeln direkt am CUBE und jetzt furzt er wieder !!!
    am TFT haben die KUGELN geschwiegen und nicht funktioniert !!
    hoffe nur das alles andere jetzt auch noch funktioniert !
    macwelt sollte diesen tip mit in die TIPPS und TRICKS aufnehmen.

    cu j
     

Diese Seite empfehlen