Cube Prozessor-Upgrade

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macerer, 3. September 2003.

  1. macerer

    macerer New Member

    Hallo,
    ich hab mich entschlossen, meinem cube u. a. ein Prozessorupgrade von sonnet zu gönnen. Nun bin ich beim Stöbern über eine Seite gefallen, in der davon berichtet wird, daß nach der Installation speziell der 1,2GHz-Karte das ac-dc-board abraucht

    http://forums.xlr8yourmac.com

    Weiß einer von euch upgradern diesbezüglich auch von Problemen zu berichten, betrifft das nur das 1,2er Board?

    Und wenn ich schon mal am Fragen bin: ist die Leistungssteigerung der 1,0-, 1,2- und 1,4 GHz-Boards gegenüber der 800er Karte so deutlich spürbar, daß sich die Mehrkosten lohnen? Das 800er liegt um die 300 €, das 1400er um die 600 €.
     
  2. artvandeley

    artvandeley New Member

    Hi, ich hab hier in meinem Cube das 1.2 von PL. Völlig problemlos das Ganze.Die Schwierigkeiten mit der DC/DC- Stromversorgung treten nach meinem Wissen eigentlich viel mehr bei den etwas älteren 1.0-Upgrades auf. Da mußte man schon ziemlich mutig sein und Glück haben...etwa 1/3(bei cubeowner) der User hatte lustige Überraschungen...;(

    Die Belastung Deines DC/DC Boards hängt natürlich nicht nur vom Prozessor ab, sondern auch von Deinem Monitor (incl.USB) und Grafikkarte pipapo-
    beim Cube sollte man so wenig wie möglich dranhängen:ich hab z.B. den ganzen USB-Kram über 2 dicke Hubs laufen..auch die Lautsprecher. Puristen holen sich sogar einen ADC/DVI Adapter mit eigener Stromversorgung...nunja.Vielleicht ist nach 2 Jahren in den nächsten Wochen ja wirklich mal das neue Board von Sonnet fertig...ich frag mich sowieso, warum die lustig schon das 1,4 Update anbieten ohne neue Stromversorgung... der totale Wahnsinn!!!

    Also: am Sichersten biste sicherlich mit dem 800er bedient.Der Geschwindigkeitszuwachs wird Dich freuen, besonders in X, -schwer zu sagen, ob der für Dich ausreicht. Ich jedenfalls bin mit dem 1.2 super zufrieden... ein 800er würds wahrscheinlich aber auch tun.

    Grüße und viel Erfolg

    art
     
  3. macerer

    macerer New Member

    Hallo,
    ich hab mich entschlossen, meinem cube u. a. ein Prozessorupgrade von sonnet zu gönnen. Nun bin ich beim Stöbern über eine Seite gefallen, in der davon berichtet wird, daß nach der Installation speziell der 1,2GHz-Karte das ac-dc-board abraucht

    http://forums.xlr8yourmac.com

    Weiß einer von euch upgradern diesbezüglich auch von Problemen zu berichten, betrifft das nur das 1,2er Board?

    Und wenn ich schon mal am Fragen bin: ist die Leistungssteigerung der 1,0-, 1,2- und 1,4 GHz-Boards gegenüber der 800er Karte so deutlich spürbar, daß sich die Mehrkosten lohnen? Das 800er liegt um die 300 €, das 1400er um die 600 €.
     
  4. artvandeley

    artvandeley New Member

    Hi, ich hab hier in meinem Cube das 1.2 von PL. Völlig problemlos das Ganze.Die Schwierigkeiten mit der DC/DC- Stromversorgung treten nach meinem Wissen eigentlich viel mehr bei den etwas älteren 1.0-Upgrades auf. Da mußte man schon ziemlich mutig sein und Glück haben...etwa 1/3(bei cubeowner) der User hatte lustige Überraschungen...;(

    Die Belastung Deines DC/DC Boards hängt natürlich nicht nur vom Prozessor ab, sondern auch von Deinem Monitor (incl.USB) und Grafikkarte pipapo-
    beim Cube sollte man so wenig wie möglich dranhängen:ich hab z.B. den ganzen USB-Kram über 2 dicke Hubs laufen..auch die Lautsprecher. Puristen holen sich sogar einen ADC/DVI Adapter mit eigener Stromversorgung...nunja.Vielleicht ist nach 2 Jahren in den nächsten Wochen ja wirklich mal das neue Board von Sonnet fertig...ich frag mich sowieso, warum die lustig schon das 1,4 Update anbieten ohne neue Stromversorgung... der totale Wahnsinn!!!

    Also: am Sichersten biste sicherlich mit dem 800er bedient.Der Geschwindigkeitszuwachs wird Dich freuen, besonders in X, -schwer zu sagen, ob der für Dich ausreicht. Ich jedenfalls bin mit dem 1.2 super zufrieden... ein 800er würds wahrscheinlich aber auch tun.

    Grüße und viel Erfolg

    art
     
  5. macerer

    macerer New Member

    Hallo,
    ich hab mich entschlossen, meinem cube u. a. ein Prozessorupgrade von sonnet zu gönnen. Nun bin ich beim Stöbern über eine Seite gefallen, in der davon berichtet wird, daß nach der Installation speziell der 1,2GHz-Karte das ac-dc-board abraucht

    http://forums.xlr8yourmac.com

    Weiß einer von euch upgradern diesbezüglich auch von Problemen zu berichten, betrifft das nur das 1,2er Board?

    Und wenn ich schon mal am Fragen bin: ist die Leistungssteigerung der 1,0-, 1,2- und 1,4 GHz-Boards gegenüber der 800er Karte so deutlich spürbar, daß sich die Mehrkosten lohnen? Das 800er liegt um die 300 €, das 1400er um die 600 €.
     
  6. artvandeley

    artvandeley New Member

    Hi, ich hab hier in meinem Cube das 1.2 von PL. Völlig problemlos das Ganze.Die Schwierigkeiten mit der DC/DC- Stromversorgung treten nach meinem Wissen eigentlich viel mehr bei den etwas älteren 1.0-Upgrades auf. Da mußte man schon ziemlich mutig sein und Glück haben...etwa 1/3(bei cubeowner) der User hatte lustige Überraschungen...;(

    Die Belastung Deines DC/DC Boards hängt natürlich nicht nur vom Prozessor ab, sondern auch von Deinem Monitor (incl.USB) und Grafikkarte pipapo-
    beim Cube sollte man so wenig wie möglich dranhängen:ich hab z.B. den ganzen USB-Kram über 2 dicke Hubs laufen..auch die Lautsprecher. Puristen holen sich sogar einen ADC/DVI Adapter mit eigener Stromversorgung...nunja.Vielleicht ist nach 2 Jahren in den nächsten Wochen ja wirklich mal das neue Board von Sonnet fertig...ich frag mich sowieso, warum die lustig schon das 1,4 Update anbieten ohne neue Stromversorgung... der totale Wahnsinn!!!

    Also: am Sichersten biste sicherlich mit dem 800er bedient.Der Geschwindigkeitszuwachs wird Dich freuen, besonders in X, -schwer zu sagen, ob der für Dich ausreicht. Ich jedenfalls bin mit dem 1.2 super zufrieden... ein 800er würds wahrscheinlich aber auch tun.

    Grüße und viel Erfolg

    art
     
  7. macerer

    macerer New Member

    Hallo,
    ich hab mich entschlossen, meinem cube u. a. ein Prozessorupgrade von sonnet zu gönnen. Nun bin ich beim Stöbern über eine Seite gefallen, in der davon berichtet wird, daß nach der Installation speziell der 1,2GHz-Karte das ac-dc-board abraucht

    http://forums.xlr8yourmac.com

    Weiß einer von euch upgradern diesbezüglich auch von Problemen zu berichten, betrifft das nur das 1,2er Board?

    Und wenn ich schon mal am Fragen bin: ist die Leistungssteigerung der 1,0-, 1,2- und 1,4 GHz-Boards gegenüber der 800er Karte so deutlich spürbar, daß sich die Mehrkosten lohnen? Das 800er liegt um die 300 €, das 1400er um die 600 €.
     
  8. artvandeley

    artvandeley New Member

    Hi, ich hab hier in meinem Cube das 1.2 von PL. Völlig problemlos das Ganze.Die Schwierigkeiten mit der DC/DC- Stromversorgung treten nach meinem Wissen eigentlich viel mehr bei den etwas älteren 1.0-Upgrades auf. Da mußte man schon ziemlich mutig sein und Glück haben...etwa 1/3(bei cubeowner) der User hatte lustige Überraschungen...;(

    Die Belastung Deines DC/DC Boards hängt natürlich nicht nur vom Prozessor ab, sondern auch von Deinem Monitor (incl.USB) und Grafikkarte pipapo-
    beim Cube sollte man so wenig wie möglich dranhängen:ich hab z.B. den ganzen USB-Kram über 2 dicke Hubs laufen..auch die Lautsprecher. Puristen holen sich sogar einen ADC/DVI Adapter mit eigener Stromversorgung...nunja.Vielleicht ist nach 2 Jahren in den nächsten Wochen ja wirklich mal das neue Board von Sonnet fertig...ich frag mich sowieso, warum die lustig schon das 1,4 Update anbieten ohne neue Stromversorgung... der totale Wahnsinn!!!

    Also: am Sichersten biste sicherlich mit dem 800er bedient.Der Geschwindigkeitszuwachs wird Dich freuen, besonders in X, -schwer zu sagen, ob der für Dich ausreicht. Ich jedenfalls bin mit dem 1.2 super zufrieden... ein 800er würds wahrscheinlich aber auch tun.

    Grüße und viel Erfolg

    art
     
  9. macerer

    macerer New Member

    Hallo,
    ich hab mich entschlossen, meinem cube u. a. ein Prozessorupgrade von sonnet zu gönnen. Nun bin ich beim Stöbern über eine Seite gefallen, in der davon berichtet wird, daß nach der Installation speziell der 1,2GHz-Karte das ac-dc-board abraucht

    http://forums.xlr8yourmac.com

    Weiß einer von euch upgradern diesbezüglich auch von Problemen zu berichten, betrifft das nur das 1,2er Board?

    Und wenn ich schon mal am Fragen bin: ist die Leistungssteigerung der 1,0-, 1,2- und 1,4 GHz-Boards gegenüber der 800er Karte so deutlich spürbar, daß sich die Mehrkosten lohnen? Das 800er liegt um die 300 €, das 1400er um die 600 €.
     
  10. artvandeley

    artvandeley New Member

    Hi, ich hab hier in meinem Cube das 1.2 von PL. Völlig problemlos das Ganze.Die Schwierigkeiten mit der DC/DC- Stromversorgung treten nach meinem Wissen eigentlich viel mehr bei den etwas älteren 1.0-Upgrades auf. Da mußte man schon ziemlich mutig sein und Glück haben...etwa 1/3(bei cubeowner) der User hatte lustige Überraschungen...;(

    Die Belastung Deines DC/DC Boards hängt natürlich nicht nur vom Prozessor ab, sondern auch von Deinem Monitor (incl.USB) und Grafikkarte pipapo-
    beim Cube sollte man so wenig wie möglich dranhängen:ich hab z.B. den ganzen USB-Kram über 2 dicke Hubs laufen..auch die Lautsprecher. Puristen holen sich sogar einen ADC/DVI Adapter mit eigener Stromversorgung...nunja.Vielleicht ist nach 2 Jahren in den nächsten Wochen ja wirklich mal das neue Board von Sonnet fertig...ich frag mich sowieso, warum die lustig schon das 1,4 Update anbieten ohne neue Stromversorgung... der totale Wahnsinn!!!

    Also: am Sichersten biste sicherlich mit dem 800er bedient.Der Geschwindigkeitszuwachs wird Dich freuen, besonders in X, -schwer zu sagen, ob der für Dich ausreicht. Ich jedenfalls bin mit dem 1.2 super zufrieden... ein 800er würds wahrscheinlich aber auch tun.

    Grüße und viel Erfolg

    art
     
  11. macerer

    macerer New Member

    Hallo,
    ich hab mich entschlossen, meinem cube u. a. ein Prozessorupgrade von sonnet zu gönnen. Nun bin ich beim Stöbern über eine Seite gefallen, in der davon berichtet wird, daß nach der Installation speziell der 1,2GHz-Karte das ac-dc-board abraucht

    http://forums.xlr8yourmac.com

    Weiß einer von euch upgradern diesbezüglich auch von Problemen zu berichten, betrifft das nur das 1,2er Board?

    Und wenn ich schon mal am Fragen bin: ist die Leistungssteigerung der 1,0-, 1,2- und 1,4 GHz-Boards gegenüber der 800er Karte so deutlich spürbar, daß sich die Mehrkosten lohnen? Das 800er liegt um die 300 €, das 1400er um die 600 €.
     
  12. artvandeley

    artvandeley New Member

    Hi, ich hab hier in meinem Cube das 1.2 von PL. Völlig problemlos das Ganze.Die Schwierigkeiten mit der DC/DC- Stromversorgung treten nach meinem Wissen eigentlich viel mehr bei den etwas älteren 1.0-Upgrades auf. Da mußte man schon ziemlich mutig sein und Glück haben...etwa 1/3(bei cubeowner) der User hatte lustige Überraschungen...;(

    Die Belastung Deines DC/DC Boards hängt natürlich nicht nur vom Prozessor ab, sondern auch von Deinem Monitor (incl.USB) und Grafikkarte pipapo-
    beim Cube sollte man so wenig wie möglich dranhängen:ich hab z.B. den ganzen USB-Kram über 2 dicke Hubs laufen..auch die Lautsprecher. Puristen holen sich sogar einen ADC/DVI Adapter mit eigener Stromversorgung...nunja.Vielleicht ist nach 2 Jahren in den nächsten Wochen ja wirklich mal das neue Board von Sonnet fertig...ich frag mich sowieso, warum die lustig schon das 1,4 Update anbieten ohne neue Stromversorgung... der totale Wahnsinn!!!

    Also: am Sichersten biste sicherlich mit dem 800er bedient.Der Geschwindigkeitszuwachs wird Dich freuen, besonders in X, -schwer zu sagen, ob der für Dich ausreicht. Ich jedenfalls bin mit dem 1.2 super zufrieden... ein 800er würds wahrscheinlich aber auch tun.

    Grüße und viel Erfolg

    art
     
  13. macerer

    macerer New Member

    Hallo,
    ich hab mich entschlossen, meinem cube u. a. ein Prozessorupgrade von sonnet zu gönnen. Nun bin ich beim Stöbern über eine Seite gefallen, in der davon berichtet wird, daß nach der Installation speziell der 1,2GHz-Karte das ac-dc-board abraucht

    http://forums.xlr8yourmac.com

    Weiß einer von euch upgradern diesbezüglich auch von Problemen zu berichten, betrifft das nur das 1,2er Board?

    Und wenn ich schon mal am Fragen bin: ist die Leistungssteigerung der 1,0-, 1,2- und 1,4 GHz-Boards gegenüber der 800er Karte so deutlich spürbar, daß sich die Mehrkosten lohnen? Das 800er liegt um die 300 €, das 1400er um die 600 €.
     
  14. artvandeley

    artvandeley New Member

    Hi, ich hab hier in meinem Cube das 1.2 von PL. Völlig problemlos das Ganze.Die Schwierigkeiten mit der DC/DC- Stromversorgung treten nach meinem Wissen eigentlich viel mehr bei den etwas älteren 1.0-Upgrades auf. Da mußte man schon ziemlich mutig sein und Glück haben...etwa 1/3(bei cubeowner) der User hatte lustige Überraschungen...;(

    Die Belastung Deines DC/DC Boards hängt natürlich nicht nur vom Prozessor ab, sondern auch von Deinem Monitor (incl.USB) und Grafikkarte pipapo-
    beim Cube sollte man so wenig wie möglich dranhängen:ich hab z.B. den ganzen USB-Kram über 2 dicke Hubs laufen..auch die Lautsprecher. Puristen holen sich sogar einen ADC/DVI Adapter mit eigener Stromversorgung...nunja.Vielleicht ist nach 2 Jahren in den nächsten Wochen ja wirklich mal das neue Board von Sonnet fertig...ich frag mich sowieso, warum die lustig schon das 1,4 Update anbieten ohne neue Stromversorgung... der totale Wahnsinn!!!

    Also: am Sichersten biste sicherlich mit dem 800er bedient.Der Geschwindigkeitszuwachs wird Dich freuen, besonders in X, -schwer zu sagen, ob der für Dich ausreicht. Ich jedenfalls bin mit dem 1.2 super zufrieden... ein 800er würds wahrscheinlich aber auch tun.

    Grüße und viel Erfolg

    art
     
  15. tommymac

    tommymac New Member

    Hallo,

    ich kann das Upgrade auf 800 MHz von Sonnet sehr empfehlen. Ich habe es selbst vor einigen Tagen in meinen Cube eingebaut und bin vollauf zufrieden.

    Mfg:)
     
  16. tommymac

    tommymac New Member

    Hallo,

    ich kann das Upgrade auf 800 MHz von Sonnet sehr empfehlen. Ich habe es selbst vor einigen Tagen in meinen Cube eingebaut und bin vollauf zufrieden.

    Mfg:)
     
  17. macerer

    macerer New Member

    Danke für die Infos.

    Ich hab meinem Cube jetzt die 800er Karte von Sonnet gegönnt, gleich noch ne 160 GB HDD hinterher und weils so schön war noch die Geforce 2. Jetzt rennt er wir vom Teufel gehetzt (im Vergleich zu vorher).

    Die Umbauarbeiten waren übrigens nicht so schwierig, wie man vermuten möchte, Geduld und ein bisschen Fingerspitzengefühl sind wohl am wichtigsten.
     
  18. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Subjektiv gesehen, wieviel schneller ist Dein Cube jetzt mit der 800er Karte?
     
  19. macerer

    macerer New Member

    rein gefühlsmäßig gut doppelt so schnell, wenn man ein umfangreicheres Word-Dokument mit Bildchen und Grafiken lädt. Aber ich bin schlecht im Schätzen...
     
  20. artvandeley

    artvandeley New Member

    Glückwunsch und viel Spass!! :)

    art
     

Diese Seite empfehlen