Cube schaltet sich von selbst aus!?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lorenz23, 23. April 2001.

  1. lorenz23

    lorenz23 New Member

    hi,
    hab ein problem mit meinem cube, schon ein wenig länger, jetzt ist das system neu aufgesetzt und das problem ist das gleiche geblieben - er schaltet sich nach dem zufallsprinzip aus, dann wieder ein, und manchmal (aber selten) in den ruhezustand. "energie sparen" ist deaktiviert, das kanns also nicht sein.

    ich hab jetzt per zufall entdeckt, daß bei meinem 2. USB anschluß das schwarze deckblättchen über den kontakten abgebrochen ist (obwohl die speaker dauernd angeschlossen waren..). kann das der grund dafür sein, gibt es vielleicht so eine art "sicherung", die das abschalten zur folge hat? oder ists was anderes!?

    das problem mit dem abschalten tritt manchmal einen tag garnicht auf, dann 3 stunden hintereinander permanent. auch während dem hochfahren, da schaltet er sofort ab. ist das system ready, und z.b. eine remote access verbindung aktiv, so wird diese noch getrennt, bevor er abschaltet. spricht also auch gegen eine hardwaresicherung.. hm. kennt jemand dieses problem? hat jemand ev. eine lösung dafür!?

    danke & liebe grüße,
    Lorenz
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Probier mal ein wenig mit der Suche, zu Anfang hatten die Cubes oft Probleme wie An- /Abschalten usw.

    Ich hab einen Cube mal nicht anbekommen, daß Licht des Einschaltknopfes (wenn man von Knopf reden kann) ging aus sobald ich meinen Finger weggezogen hatte. Lag an einer kleinen Platine nben der Grafikkarte die nicht richtig drin steckte..

    Gruß Patick
     
  3. Karl

    Karl New Member

    Hallo Lorenz,
    Bei meinem Cube hatte ich das Problem, dass er sich nicht in den Ruhezustand schicken lassen wollte. Versuch mal folgendes, tut nicht weh und kann vielleicht was bringen:

    Zunächst würde ich doch den Ruhezustand aktivieren (die "Werkseinstellung" ist glaube ich 30 Minuten Inaktivität).

    Falls du FAXStf oder Palm Desktop hast, schmeiss die Prefs weg und starte neu.

    Nimm die Batterie kurz aus dem Cube und bau sie gleich wieder ein (war bei mir die Ursache).

    Geh in Erweiterungen ein/aus und starte mit dem System "komplett", vielleicht liegts an einer unverträglichen Erweiterung.

    Stöpsle alle USB Verbindungen ab, starte neu und stöpsle die USB Anschlüsse wieder an.

    Die beschriebenen Aktionen hängen nicht zusammen, die Reihenfolge deines Vorgehens ist meiner Ansicht nach egal. Bei dem beschriebenen Problem können die Ursachen vielfältiger Natur sein.

    Schöne Grüsse
    Karl
     
  4. spock

    spock New Member

    und wenn das das nicht klappt, ab zum Händler
    - der Cube ist qualitativ eher ein Zufallsprodukt; hab auch zwei gebraucht, bis ein intakter dabei war - ich glaube, die Garantiefälle sind ein Grund, warum der Cube bei Apple selbst so langsam in Ungnade fällt.......

    Gruß, spock
     
  5. malqv

    malqv New Member

    Hi
    am besten du gehst zu deinem Händler. Die Ursache ist entweder, wie schon oben gesagt, eine kleine Platine, die sich gelöst hat, oder lockere Schrauben, die die Einschaltplatte befestigen. Evt. muß hierfür ein Ersatz bestellt werden.
    Oli
     
  6. Stevie

    Stevie New Member

    So blöd es klingt : ich habe auf meiner Netzsteckerleiste, Monitor und Netzteil Cube anders gesteckt und schalte die leiste immer aus (da der Cube auch "aus" ziemlich Strom ziehen soll) .. seitdem habe ich das Problem fast nie mehr gehabt.
    Gruß Stevie
     
  7. eman

    eman New Member

    Hi Stevie,
    wenn Du einen teuren Neu-Wagen gekauft hättest, bei dem Du immer den Benzinhahn abklemmen musst, damit er ordentlich ausgeht, würdest Du ihn doch sofort zum Händler zurückbringen, oder?
    Man würde doch nicht wochenlange Tests machen: Motor raus und wieder rein. Verschiedenen Benzinsorten ausprobieren. Ohne Fremdreifen starten...etc
    Warum macht man das so bei Computern und behält am Schluss auch noch die defekten Teile?
     
  8. lorenz23

    lorenz23 New Member

    hi zusammen,

    danke für die tips, werds heute am abend mal durchchecken. zu dem vorschreiber: natürlich werd ich den würfel zum händler tragen, schließlich brauch ich -bei nur 2 usb anschlüssen- 2 intakte. ist allerdings auch so, daß ich ihn derzeit zum arbeiten brauche und ihn nicht einfach so eine woche hergeben kann. deshalb brauche ich sozusagen ein paar not-tips, die den rechner am laufen halten.

    folgende fragen hätt ich noch:
    1. meint ihr, das abgebrochene teil fällt in garantieleistung?
    2. hab mal gerüchteweise vernommen, daß alle cubes nach holland geschickt werden. stimmt das? das verlängert die reperaturzeit ja auch enorm..

    danke & liebe grüße,
    Lorenz
     
  9. thd

    thd New Member

    hahahaaaaaaa *grööhl*

    >"Motor raus und wieder rein. Verschiedenen Benzinsorten ausprobieren. Ohne Fremdreifen starten"

    ohne fremdreifen starten !! (das bezeiht sich auf die systemerweiterungen....lol) ich stelle mir das grad bildlich vor:

    eman's wagen startet nich mehr. also hält er den schraubenschlüssel "gedrückt", und baut die fremdreifen ab. dann setzt er sich wieder rein, und versucht wieder das ding zu starten. . ..lol. LOL HIHIIII...ich kann nicht mehr.. . . .

    :-D

    thd

    @lorenz: moderne netzteile schalten sich sofort aus, falls ein kurzschluß in den stromführenden leitungen auftritt. vielleicht ist dieser kontakt schuld...........
     
  10. Karl

    Karl New Member

    @thd
    es gibt Forumsteilnehmer, die sind offenbar über die Pubertät nicht hinausgekommen. Hättest du sachlich was auf dem Kasten, dann müßtest du dich nicht über die Beiträge anderer lustig machen. Dein Verhalten ist ebenso respektlos wie hilflos, du kannst einem nur leid tun.
    Karl
     
  11. thd

    thd New Member

    ad Karl:

    pardon m'sieur
    gestatten herr Karl Schweichhart das ich über den witze des herrn eman ich freundlich lächeln dürfte ?

    warum darf ich nicht lachen wenn eman was lustiges sagt ?!

    das juristen keinen humor haben war mir nicht neu, aber das sie anderen vorschreiben wollen, das sie über die witze eines *dritten* nicht zu lachen haben ist mir völlich neu !! (paragraphenreiter, rechtsverdreher pfui)

    wenn man emans komplizierten humoreske art nicht versteht, soll man sich doch *biddeschøn* nich über die leute uffregen die dadrüber herzlich sich amüsieren können !!

    thd
     

Diese Seite empfehlen