Cube setzt Moos an

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von dotcom, 22. Juni 2002.

  1. dotcom

    dotcom New Member

    Das Kabel am Netzteil des Cubes vergilbt nicht.

    Nein, es wird grün.
     
  2. noah666

    noah666 New Member

    Darfst das Teil ja auch nicht im Garten aufstellen.....

    Ts Ts Ts
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Wie immer geht Apple neue, innovative Wege - besonders ja mit dem Cube. Bei dem von Dir beschriebenen Phänomen handelt es sich um die besonders umweltfreundlichen kompostierbaren Kabel, die aus einem Algenerzeugnis hergestellt werden - bzw. wurden. Denn die Jungs aus der Cube-Entwicklung sind ja gefeuert worden, wie man sich vielleicht erinnern wird, und das, noch bevor sie die Früchte ihrer Arbeit ernten konnten....

    Die grüne Farbe geht auf Fertigungstoleranzen beim Auswaschen des Chlorophylls zurück und beeinträchtigt nicht die Funktion des Kabels. Reklamationen sind daher - wie auch bei den sog. "Rissen" im Gehäuse des Cube - ausgeschlossen. Empfehlung: Kabel nicht an die Sonne kommen lassen - es fängt sonst an, zu ranken - und von Ameisen fernhalten.

    ;-)

    Nichts für ungut,

    Singer, Cubist
     
  4. Kevin

    Kevin New Member

    Wusste gar nihct dass ein cube auch eine Wetterseite hat :)))
     
  5. noah666

    noah666 New Member

    Die Wetterseiten kannste ja mit Asbestplatten verkleiden.
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    oder einfach immer giessen, dann vermehren die sich...:)
     
  7. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Ach, ist das nicht normal? Ich züchte seit März Tulpen im Lüftungsschlitz ;-D
    Giga
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hauptsache die haben´s schön warm ;-)
     

Diese Seite empfehlen