Cube u. X.2.4 ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von desELend, 19. Februar 2003.

  1. desELend

    desELend New Member

    bin mir nicht sicher ob ich mein altes backup überspielen soll , man liest hier ja so viel über die böse 4 aber mir ist am cube wirklich noch nix aufgefallen... hat irgendwer da drausen mit dem cube in verbindung mit der bösen 4 ein problem bekommen ?

    cu EL der mal wieder sichern will.
     
  2. sevenm

    sevenm New Member

    no problems here
     
  3. Anindo

    Anindo New Member

    Also Cubes mit PowerLogix CPU haben mit X.2.4 kein Problem mehr mit dem Ruhezustand, habe ich gerade gelesen. Das System-Updates Probleme mit sich bringen können liegt in der Natur der Dinge. Das ist nunmal immer ein drüberbügeln von Systemkomponenten bei Erhaltung aller Einstellungen und Fremddateien. Das geht nunmal nicht auf jedem Rechner immer gut aus. Das war mit OS9 ziemlich ähnlich, auf meinem Rechner (kein Cube, aber gleiche CPU) hab ich bis jetzt keine Probleme, aber auch noch nicht alles getestet.
     
  4. desELend

    desELend New Member

    ja mir scheint die paar mark mehr in einen vernünftigen mac haben sich gelohnt :) Cube4ever
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Cube + X Probleme ?
    Keine gehabt außer unter X.2.0 mit dem Ruhezustand.
    Aber ist eigentlich klar, der will ja auch nicht schlafen sondern fleissig sein ;-)
     
  6. sternenacht

    sternenacht New Member

    hi,
    auch ich kann nicht meckern,
    das alte ruhe-problem ist auch weg...
    also böse 4 seh ich (noch) nicht.
    mein cube läuft permanent durch.

    greetz

    holger
     
  7. cgx

    cgx New Member

  8. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Keine (neuen) Probs mit nem Cube, Powerlogix Dual800 Karte und 10.2.4.
    Das Schlafen hat noch bei keinem meiner Macs funktioniert, irgendwas war immer, selbst ein USB Hub kann da stören.
    Was am Cube nervt ist das er gerne mal ne Kernel Panic wirft wenn man die aktive Netzwerkverbindung umschaltet oder da was verändert. Außerdem ist USB Audio buggy und fällt gerne mal aus, besonders in iTunes.

    Hab übrigens einen externen DVD Brenner (A04) per IDE Verlängerungskabel angeschlossen, funzt prima mit iDVD ! Das Kabel darf nur nicht zu lang werden (unter 40cm), die Stecker gibts bei Conrad zum selberbauen.
     
  9. sevenm

    sevenm New Member

    Wegen USB Audio kann ich dir einen Tip geben: Ich hatte das Problem früher immer mit dem Anschluss der Boxen am TFT. Seit ich die Boxen aber direkt am Rechner habe, passiert das nicht mehr. Ich denke, daß es was mit unterschiedlicher Stromversorgung der beidenn Anschlüsse zu tun hat.

    Seven
     
  10. sevenm

    sevenm New Member

    Stimmt nur bedingt. Bei manchen Powerlogix geht es, bei anderen nicht. Also alles wie gehabt.
     
  11. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Die originalen Cube Lautsprecher habe nicht nicht dran, da die 1. zu viel Strom ziehen und 2. nicht so gut klingen wie andere Boxen hier.
    Habe den iMic und Sonica dran hängen. Aber alle 3 haben Probs manchmal.
     
  12. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    Problems? Not at all ;-)

    der Cube läuft mit jedem Jaguar UpDate besser und besser und...
    macht eine Heidenspaß der Würfel!
     
  13. sevenm

    sevenm New Member

    Ist auch mein erster Rechner der nach langer Zeit immer mehr Spass macht. Liegt wohl auch daran, daß ich als ich den Rechner gekauft habe, meine ersten X Erfahrungen gemacht habe. Wo bleibt bloß 10.3... :)
     

Diese Seite empfehlen