Cumulus vs. Portfolio

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von quacko, 28. Januar 2004.

  1. quacko

    quacko Gast

    Nachdem ich in letzter Zeit immer wieder Ärger mit Cumulus hatte und der Support von Canto unter aller Kanone ist, bin ich ernsthaft am Überlegen zu Portfolio, oder einer anderen gleichwertigen Programm zu wechseln. Bleibt natürlich die Frage, ob ich meine bisher unter Cumulus schon angelegten Kataloge/Datensätze ins Portfolio importieren kann. Immerhin sind das mehr als 2000 CDs ... Hat jemand damit Erfahrung?
     
  2. christiane

    christiane Active Member

    ne, mit Portfolio nicht, aber Cumulus. Und du hast recht: Wechsel das Programm. Ich wollte eine Bilddatenbank damit aufbauen und das war ein Schuss in den Ofen. Total langsam und mit den Assets etwas kompliziert zu handhaben.
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    ich bin vor ein paar jahren aus dem gleichen support grund von portfolio 4 auf cumulus umgestiegen. extensis support in europa war damals nicht existent. es gab zwar eine telefonnummer in den niederlanden, aber da war nie jemand zu erreichen. cumulus hatte damals noch den vorteil mit den kategorien, was portfolio inzwischen ja auch kann.
    von der handhabung her finde ich beide proggies wenig intuitiv und verwirrend aufgebaut. man muss sich wirklich einarbeiten, damit es klappt.
    meine bestehende datebank konnte ich damals nicht übernehmen und musste von neuem anfangen. das war nicht so schlimm, da ich durch meine portfolio erfahrung vom aufbau der ganzen sache her ganz anderes angefangen habe.

    es gibt noch iviewmedia pro, was ich aber nicht wirklich kenne. die drei proggies sind so das was es gibt.
    ich denke, dass du auch von neuem anfangen musst. lade dir doch mal die demos der beiden anderen und probiere es aus.

    was für einen ärger haste denn mit cumulus? würde mich interessieren. vielleicht habe ich ein paar lösungen.
     
  4. bambuu

    bambuu New Member

    Nee nee, lieber Petervogel, wie ich schon mal gepostet habe: es gibt noch Fotostation! Wir arbeiten in unseren 4 Zeitungen seit 4 Jahren damit und sind sehr begeistert, immerhin haben wir inzwischen rund 150'000 Bilder auf unserer Datenbank und unsere Redaktoren layouten selber, also ist die Gefahr, Bilder zu verlieren relativ gross. Mit dem Programm kannst Du Dir aber eigene Strukturen, Verzeichnisse, Offline-Archive etc aufbauen ohne grosse Probleme und die Sicherheit ist wirklich phänomenal: wir haben, und das ist nicht gelogen, noch kein einzioges Bild verloren, obwohl wir in den 4 Jahren schon Abstürze des gesamten Netzwerkes hatten (immerhin 5 Aussenredaktionen und etliche server). Im Mai soll endlich auch die Version für OSX erscheinen.(läuft übrigens auch unter Window...)

    http://www.fotoware.com/
    Gruss,

    Oli:cool:
     
  5. petervogel

    petervogel Active Member

    tschuldigung:embar:

    wird nicht mehr vorkommen, dass ich dein fotostation vergesse:wink:
     
  6. quacko

    quacko Gast

    Hallo Petervogel
    ich möchte eigentlich von Cumulus auf Portfolio umsteigen ...
    Die Probleme fingen damit an, dass uns hier der Server, auf dem auch Cumulus läuft abgeschmiert ist und wir für die Übergangszeit das Programm auf einen anderen Rechner installieren mussten. Dafür benötigt man von Cumulus einen neuen Aktivierungs-Key, den man sich nach Eingabe der Registrierungsnummer selbst von der Webpage ziehen kann. So weit so gut - als unser Server wieder lief (neues Motherboard), musste ich die Prozedur wiederholen, um den Hardware-Key für den neuen Server zu bekommen. Doch das Programm verweigerte 'unbegrenzte Kataloge', sondern reglementierte auf max. 50. Wie ich nach langem Hin und Her von Cumulus (0190er-Hotline) erfuhr, gestattet Canto die Beantragung eines neuen Hardware-Keys maximal 10mal. Die hatten wir voll und so musste Canto uns erst wieder freischalten, was etliche Tage und zahlreiche Nachfragen brauchte. Auch nach dem Erhalt des neuen Keys läuft das Programm nicht. Server funtioniert zwar, aber die Clients können sich nicht verbinden. Die Auslieferung der X-Version (für die Clients) verzögert sich nun bis Mitte Februar. So lange ohne Zugriff aufs Bildarchiv zu sein ist natürlich der Supergau.
    So, und nun bin ich gespannt, ob dir dazu was einfällt ... ;)
    Lieben Gruß
     
  7. petervogel

    petervogel Active Member

    dazu fällt mir nichts ein :wink:

    naja, 10x den server wechseln ist schon recht häufig und kommt wohl im normalfall eher selten vor.

    ich sage nicht, dass cumulus besser ist, würde euch nur raten bei extensis mal nachzuhaken, wie es mit dem support da aussieht. wenn du nämlich für support immer in die usa telefonieren musst, dann ist das auf dauer auch nervig und teuer.
     
  8. bambuu

    bambuu New Member

    Hast Du's Dir mal angeschaut?? Ist nämlich wirklich genial! Und übrigens, ist nicht meins... das sind Norweger, die das erfunden haben, aber wenn Du Dir die Referenzliste mal anschaust, die sie haben, ist echt beeindruckend, hier z.B. die Deutschen, die mit dem Teil arbeiten...Germany:
    Unternehmen/Handel/Wissenschaft/Pressestellen

    - Bundespresseamt
    - Deutsche Telekom AG
    - DigiTex GmbH
    - European Stars and Stripes
    - Fotografie C.B. im Hause Mercedes Benz
    - Freie und Hansestadt Hamburg/Landesmedienzentrum
    - Gebrüder Gillessen GmbH/Gillessen Druck
    - GFD Gesellschaft für Datenverarbeitung mbH
    - Landesmedienzentrum Hamburg
    - Landespolizeidirektion Stuttgart
    - Landespresseamt Düsseldorf
    - Philips Pressestelle
    - SAT.1 Satelliten Fernsehen GmbH
    - Siemens AG CT
    - Universität Leipzig
    - VWW Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
    - W. Jahn Verlag GmbH & Co. KG

    Agenturen/Archive

    - Agentur Nordbild
    - Argum Fotojournalismus München
    - Bildagentur Nordphoto
    - Bildagentur Schapowalow
    - Bongarts Sportfotografie GmbH
    - DDP Nachrichtenagentur GmbH
    - Deutsches Archäologisches Institut
    - Deutsches Literaturarchiv
    - DPA - Deutsche Presseagentur GmbH
    - EPA - European pressphotos agency b.v
    - Nordpool
    - Powerplay Verlag GmbH
    - Pressedienst Paul Glaser
    - Snaps GmbH
    - Verlag Deike KG
    - Weinert & Partner Full Service Werbeagentur GmbH

    Zeitschriften

    - Auto Bild, Axel Springer Verlag AG
    - Bunte, Burda Services GmbH
    - Das Neue, Heinrich Bauer Verlag
    - Finzanztest, Stiftung Warentest
    - Focus, Burda Services GmbH
    - Maxim, Axel Springer Verlag AG
    - Metall, IG Metall
    - Sport Bild, Axel Springer Verlag AG
    - Stern, Gruner + Jahr AG & Co.
    - Test, Stiftung Warentest

    Zeitungen

    - Augsburger Allgemeine
    - Backnanger Kreiszeitung
    - Badisches Tagblatt
    - Berliner Morgenpost
    - Berliner Zeitung
    - Bild
    - Braunschweiger Zeitung
    - BZ
    - Der Neue Tag
    - Express
    - Financial Times Deutschland
    - Flensburger Tageblatt
    - Frankfurter Neue Presse
    - Freie Presse
    - Gäubote Herrenberg
    - Hamburger Abendblatt
    - Handelsblatt
    - Hellweger Anzeiger
    - Hessische/Niedersächsische Allgemeine
    - Holsteinischer Courier
    - Kölner Stadtanzeiger
    - Kölnische Rundschau
    - Kreiszeitung Syke
    - Landeszeitung
    - Mittelbayrische Zeitung
    - Mitteldeutsche Zeitung
    - Neues Deutschland
    - Neue Westfälische
    - Nordsee-Zeitung
    - Nürnberger Nachrichten
    - Oldenburgische Volkszeitung
    - Ostseezeitung Rostock
    - Pinneberger Tagblatt
    - Pirmasenser Zeitung
    - Remscheider General-Anzeiger
    - Rhein-Zeitung
    - Saarbrücker Zeitung
    - Sächsische Zeitung
    - Schwäbisches Tagblatt
    - Serbske Nowiny
    - Thüringer Allgemeine
    - Trierischer Volksfreund
    - Weinheimer Nachrichten
    - Westdeutsche Zeitung
    - Westfälischer Anzeiger
    - Wolfsburger Allgemeine
    - Zollern-Alb-Kurier
     

Diese Seite empfehlen