CUPS reparieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 20. September 2005.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Irgendwie spinnt mein Drucksystem. Immer wenn ich einen Druckbfehl raushaue, stockt das System für rund 1-2 Minuten. Hat jemand eine Idee, wie man das auf Standard-Wertze zurücksetzt?

    Passiert ist es, als ich versucht habe, nanoloops Tip, wie man die Swap-Datei auslagert umzusetzen. Ich habe das zwar rückgängig gemacht, aber seitdem habe ich CUPS-Probleme....
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Wirklich niemand?????
     
  3. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Hallo MacBelwinds

    Drucker-Dienstprogramm starten.

    Versuch 1:
    Info zum Drucker anschauen
    Beim Standort müsste der Name deines MAC stehen, wenn unbekannt steht
    den Namen nachpflegen.

    Variante 2:
    Wenn du den Aufwand der Drucker-Neukonfiguration nicht scheuchst, kannst du es mal so versuchen.

    Menu : Drucker Dienstprogramm / Drucksystem zurücksetzen

    Beim Aufstieg von 10.2.8 auf Tiger hat ich Probleme mit meinem Epson Drucker, hat nur diese Radikalkur geholfen.

    viel Glück

    Gruss

    CH-Orion
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Danke für die Hinweise. Das hat bislang alles nichts genützt. Wenn ich drucken will, dauert es ca. 2-3 Minuten, bevor das Druckermenü aufspringt. Danach geht aber alles wie gehabt.

    Folgendes zur Eingrenzung des Problems:
    1. Es tritt unter allen Usern auf.
    2. Es hängt offenbar irgendwie mit der Datei etc/rc zusammen, an der ich neulich anhand dieser Anleitung herumgebastelt habe. Danach startete Aqua nicht mehr und es gab irgendeine CUPS-Fehlermeldung.

    Mein System konnte ich zwar wieder flott kriegen, aber ich fürchte, dieser Fehler hat sich irgendwie eingeschlichen und lähmt jetzt CUPS. Kann man CUPS auch neu installieren, z.B. mit Pacifist?
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ihr habt schon alle Recht: wenn MacBelwinds zu doof ist, muss er das auch selbst auslöffeln. Ich habe jetzt erfolgreich eine Lösung gefunden: ich habe einfach die Datei /etc/rc von der Installations-CD auf den Rechner geschoben und die verpfuschte Datei ersetzt. Anschließend noch die Rechte mit

    sudo chown root:wheel /etc/rc

    korrigiert, und siehe da: alles ist wieder gut.

    UNIX ist doch ein bisschen wie Lego. Man muss halt nur wissen, wo welcher Stein hingehört. :biggrin:
     
  6. graphitto

    graphitto Wanderer

    Und das nächste Mal machst du gefälligst ein Backup der Datei, bevor du an ihr rumfummelst. :p

    gruß
     
  7. Kate

    Kate New Member

    Dito.

    Und beim nächsten Mal schreibst du gleich in die Frage rein an welcher Datei du gefummelt hast und dass du überhaupt da was gemacht hast...

    Deine Frage hätte also SO lauten müssen:

    -Intro

    "Ja, ich weiss, ich hätte nicht rumfummeln sollen, schon gar nicht ohne ein Backup, aber jetzt schlagt mich bitte sehr feste, damit ich mir das merke...Zerknirschung, Jammer, Heul, Demut......"

    -Problembeschreibung

    " ...hab dummerweise an der rc Datei was geändert und jetzt geht CUPS nicht mehr korrekt, was sich durch sehr lange Startverzögerungen zeigt..."

    -Selbstgeisselung

    ".....könnte mein problem mit meinem Gefummel an dieser Datei des Printsystemes zu tun haben und was muss ich tun, damit es wieder geht, und zwar, wie schon geschrieben, ohne ein Backup der Datei...?"

    -Höflichkeitsformel

    "...Bitte!?"


    Danach hättest du die wohlverdienten Prügel bekommen und den korrekten Inhalt der Datei gepostet bekommen....

    Aber so....Tstststststs.... :shake:








    :teufel:
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    :D:D:D

    gut gebrüllt, Löwe - äh - kate!
     
  9. imago

    imago New Member


    einfach köstlich !
     
  10. Kate

    Kate New Member

    Dezentes Nachtreten:

    "Let's start by making a backup of /etc/rc. If something goes wrong, you'll be able to boot from CD or single-user mode, start Terminal, and restore the original file):"

    Aus dem Tip von MacOSXHints. Das steht da als erstes.....und kein Wunder, dass das Probleme gibt...du wolltest wohl den Swap-Space auslagern, was?

    Das bringt ausser einigem Hantier und dem Muskelkater von der Mühe nichts, nada, niente, zero.... :p
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.


    ...dafür aber mit gaaanz spitzem Absatz :D
     
  12. graphitto

    graphitto Wanderer

    So. Das hast du nun davon. Jetzt hab ich mir beim höllisch-laut-loslachen-müssen einen große Flasche Wasser statt in mich rein auf den Fußboden gekippt! Inklusive Shirt und Hose! Gottseidank hab ich ein Backup, sowohl von der Flasche als auch von Shirt und Hose. :D:D:D

    gruß
     
  13. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ihr habt wohl alle nichts zu tun, wie? :biggrin:
     
  14. Kate

    Kate New Member

    Wir warten noch.


    Du solltest wenigstens "Aua" sagen. :biggrin:
     

Diese Seite empfehlen