cursor friert immer ein für sekunden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von urmi, 21. April 2004.

  1. urmi

    urmi New Member

    bei meinem g4 macOS 9.2 friert der cursor immer für ein paar sekunden ein, und das etwa jede minute. beim arbeien nervt das ziemlich. egal ob ich im finder oder in einem programm bin, immer gibt es diese aussetzer. kann mir vielleicht jmd helfen?
    danke und grüße, urmi
     
  2. travellingfritz

    travellingfritz New Member

    Hi,
    was für Programme hast Du geöffnet?

    Arbeitest Du in einem Netzwerk?
     
  3. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Es könnte z. B. mit Druck- und anderen Befehlen in einem Netzwerk zusammenhängen. Selbst an einem Single-User-Platz kann der Mauszeiger unmittelbar nach einem Druckbefehl schon mal ein bis zwei Sekunden still stehen.

    Falls du eine Maus mit Batterien hast, sind die vielleicht am Ende.
     
  4. urmi

    urmi New Member

    habe mal die maus ausgetauscht, und siehe da, nun ist es weg. eine weisse PRO MOUSE. mmhh. neu aber kaputt. sehr eigenartig. trotzdem vielen dank für die hilfe, grüße von urmi.
     

Diese Seite empfehlen