D-Box mit Neutrino aufrüsten - und dann?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmercy, 11. Januar 2005.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Habe vor, meine D-Box II (Sagem) auf Neutrino umrüsten zu lassen. Gibts ab 9,- € bei eBay.
    Fernseher und D-Box steht in der Stube, Router (WLAN) im Flur und der Mac in der oberen Etage.

    Stelle mir das so vor:
    D-Box umrüsten - Ethernet dran - billigen WLAN-Router dahinter und ab nach oben an den Mac streamen.
    Irgendwo ein Denkfehler? Reichen die 54 mBit für anständige Qualität (MPEG-2)? Router-Tipp für mich?

    Ach ja: Ist es technisch möglich, mit dem einen Router in Internet zu gehen und mit dem 2. Router gleichzeitig den Stream aufzuzeichnen - oder kommen die sich ins Gehege? Frägen über Frägen..
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    *nachobenschieb*

    :rolleyes:
     
  3. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Der 1. Router (an DBox) setzt ja nur Kabel auf Wlan um, damit kann er sich in das andere Netz eingliedern, ohne das Du 2 versch. IP Bereiche hast. Das gilt es ja zu vermeiden.

    Dein Mac sieht den 2.ten Router als Internet Zugang.

    Der Router an der DBox ist quasi unsichtbar.

    Ich habe einen Netgear zum surfen und eine Airport zur Einbindung aller drahtlosen Macs in mein kabelgebundenes Netzwerk. Die Airport reicht nur die IPs der drahtlosen weiter.

    Die Datenrate:
    Ein DVB-S Stream hat idR 2-6Mbit. Mit Reserve und Overhead des Netztes solltest Du min eine stabile 10MBit Verbindung haben.
    Ich bekomme das nicht hin, hier im Haus habe ich ruckzuck nur 2MBit nach 6m Luftlinie (2 Wände)

    Die Tage habe ich gelesen das das aber jemand problemlos laufen hat, hängt von Deinem Empfang ab.

    Statt DBox hab ich nen VDR laufen, daher kann ich zur Box nix sagen.
     
  4. fotis

    fotis New Member

  5. disdoph

    disdoph New Member

    Alsow wie gesagt. Meine D-BoxII, auch Sagem mit Neutrino, hängt am Netgear-Router, der Mac steht ein Stockwerk höher (Betondecke). Geht bei mir ohne Probleme.

    Grüsse!

    Tom
     
  6. fotis

    fotis New Member

    Hallo disdoph!

    Das mit Moviegate war ein guter Tipp. Habe meine erste DVD gebrannt. Funzt viel besser als Sizzle.:klimper:

    Aber irgendwie hat er die aiff-Tosnpur erst in .wave und anschließend in ac3 umgewandelt:confused:

    Wäre es da nicht besser in mpeg-sreamclip dierekt in m2v + ac3 zu exportieren?
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    Klingt nicht schlecht!

    Wenn ich alles richtig verstanden habe, sollte das funktionieren:

    1. D-Box II mit Neutrino per Ethernet an einen WLAN-Router (an meinem Mac kommen beide Signale - Stream vom Wohnzimmer-Router sowie Webzugang vom 2. Router im Flur - an und kommen sich nicht in Quere).

    2. Die 10 mBit reichen völlig. Mein Vigor 2600W (2 Antennen) im Flur schaufelt sehr gute Werte nach oben in die 1. Etage - Vollausschlag am Mac und am PC (keine Betondecke). Sollte mir also einen ebenso leistungsstarken Router für den Stream besorgen.

    Eine einfachere Variante wäre natürlich, eine 2. D-Box mit Neutrino gleich per E-Net an den Rechner zu hängen - hab im Arbeitszimmer auch Kabelanschluss. Hätte den Nachteil, daß man die Premiere-Karte immer wechseln müsste.

    Allerdings, wenn im Wohnzimmer die Box steht und ich oben aufnehme, kann man im TV unten sowieso nix anderes schauen - und wenn man es während der Aufnahme sieht, ist der Vorteil des digitalen Videorekorders schon fast dahin...
     
  8. disdoph

    disdoph New Member

    Ja geht vermutlich schneller mit ac3 und die Qualität ist verm. dann auch besser. Mal ausprobieren bei der nächsten Aufnahme.

    Bin auf alle Fälle nach wie vor sehr zufrieden mit der Qualität der Aufnahmen.

    Grüsse!

    Tom
     
  9. Brendelino

    Brendelino New Member

    Ich habe hier nur eine Airport Extreme-Station und ein Airport Express. An dem freien Ehternet Anschluss hängt meine XBox und zapft bei Bedarf das Netz WLan für XBox Live an. Da ich die Box aber nur selten brauche, könnte ich dieses CrossOver Kabel doch für den Premiere Dekoder nehmen, oder?

    Warum habt ihr alle nochmal einen Router dazu geschaltet?
    @macmercy: Warum willst du zum Dekoder einen Router schalten? Wenn die die Airport Station ins Erdgeschoss stellst, dann kannst du den Premiere Dekoder doch in die Ethernet Buchse des WLan einbinden...

    Habe mir gestern eine SAGEM DBox 2 mit Neutrino ersteigert und bin schon sehr gespannt. :D

    Greetz

    =brendelino=
     
  10. macmercy

    macmercy New Member

    Isch 'abe gar keine Ä'poht-Schtaschion...

    Ganz einfach: mein WLAN-Router (mit Splitter und DSL-Modem) steht versteckt im Schuhschrank im Flur. Der Schuhschrank steht genau vor der Anschlussdose. Herrlich - nix zu sehen.

    Wenn ich die D-Box (im Wohnzimmer) an den Router hängen will (oder anders rum), müsste ich etwa 12 m Kabel bis in den Flur verlegen - meine Frau bringt mich um.

    Neenee - um des Hausfrieden Willens berappe ich lieber ein paar Euronen bei eBay für einen einfachen WLAN-Funker...

    Ginge nicht auch Folgendes?

    - Box per Ethernet an eine einfache Airport Express
    - die funkt an den Vigor Router im Flur
    - der funkt nach oben an den Mac

    ???
     
  11. fotis

    fotis New Member

    Da steht er bei mir auch...:D
     
  12. Brendelino

    Brendelino New Member

    :D *lach*

    Weiss nur nicht, ob sich die Router alle so vertragen... aber ein Standart ist es ja...könnte funzen...

    Greetz

    =brendelino=
     
  13. fotis

    fotis New Member

    *lehrermodusein*

    Standard

    *lehrermodusaus*;)
     
  14. Brendelino

    Brendelino New Member

    :party:
     
  15. MacFly

    MacFly Gast

    würde es auch mit zwei Ethernet Bridges von Netgear funktionieren??...ohne ein Router dazwischen???

    Im Wohnzimmer: DBoxII-Sagem(incl.Neutrino) via Ethernetkabel an 1.Ethernet-Bridge(angeschlossen an der Steckdose)

    I I
    Übertragung über Ethernet Bridge
    I I
    `.´

    Im Arbeitszimmer: iMac-G4 via Ethernetkabel an 2.Ethernet-Bridge(angeschlossen an der Steckdose)

    Klappt das reibungslos???
     
  16. mac_esel

    mac_esel New Member

    @ macmercy


    2te dbox neben rechner stellen und Premierekarte in Kartenleser mit Cardserver laufen lassen
     

Diese Seite empfehlen