D-Link (DWL-122) USB-Stick in Airport Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Jonasbunte, 19. März 2004.

  1. Jonasbunte

    Jonasbunte New Member

    Hallo,

    Ich moechte mein iBook G3 500 mit OS 10.3.3 ohne Airportkarte in das Airportnetzwerk meines Vaters
    haengen. Habe mir dazu den USB-Stick bzw. USB-Adapter von D-Link, Marke DWL-122 gekauft.

    Nun habe ich die beiliegende Treibersoftware installiert (und 10.3.3 draufgespielt - und damit haben sich endlich die Systemabstuerze minimiert) und in den Systemeinstellungen taucht das entspechende Feld auf brav auf. Allerdings gliegt es mir nicht meinen Cmputer so zu konfiguerieren,
    dass er Verbindung zum Netzwerk und damit zum Internet hat.

    Ein einziges Mal habe ich bisher Internetverbindung gehabt: eine gute Minute lang holte er sich meine emails runter - dann brach die Verbindung aber zusammen und die Haelfte der emails liegt jetzt noch bei web.de. D.h. der Stick selbst ist nicht kaputt.
    Seitdem zeigt das Kontrollfeld in den Systemeinstellungen jedoch auch an, dass ein "incorrect WEP key" verwendet wird.

    So versuchte ich das Passwort meines Vaters dort (unter Properties, bei der Einstellung "40 Bits Hex (10 digits)" - bei der naheliegenden Einstellung "Apple Password" funtionierte es das eine Mal, dann nicht mehr) einzugeben, was nicht moeglich war: In diesem Feld akzeptiert er nur 6 Buchstaben (naemlich a, b, c, d, e und f) sowie alle 10 Zahlen von 0 bis 9. Damit kann ich das Passwort meines Vaters leider eben nicht ausdruecken ...

    Was tun? Weiss jemand Hilfe bzw. hat Erfahrung mit diesem Adapter und wie man ihn in einem Netzwerk zum Laufen bekommt?

    Ich danke -
    jonas
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Der WEP-Key ist die Verschlüsselung der WLAN-Verbindung.
    Lass den Deinen Vater doch mal kurz ausschalten. Wenn es dann geht, musst die den Key in Hex eingeben, aber das hatten wir schon, such mal nach WEP
     
  3. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi


    nen tip von mir. lade dir den neusten von treiber von d-link.com herunter. den auf der deustchen seite kannst du vergessen ....
    (kernel panic lässt grüssen)

    -xymos.
     
  4. Jonasbunte

    Jonasbunte New Member

    Ok,
    mittlerweile hat mein Daddy einfach mal die WEP-Verschuesselung ausgestellt ... und siehe da, ich war im Netz ... allerdings nur fuer knappe 3 Minuten: Danach keinen Netzzugang mehr, obwohl nicht an den EInstellungen veraendert wurde ... Auch das Kontrollfeld zeigt mir nch an ich sei verbunden, Neustart und Neuinstallation hilft nicht ...
    Weiss jemand weiter?
    Jonas

    PS.: Neuster Treiber ist installiert ...
     
  5. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

  6. Risk

    Risk New Member

    Warum,

    kaufst du dir keine Airportkarte?

    Warum?warum?

    Der ganze Ärger wäre passe.

    Ich habe einen D-Link Router und eine Airport Karte im iBook G3.

    Alles klappt ohne jeden Fehler

    :D
     
  7. Jonasbunte

    Jonasbunte New Member

     
  8. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    sorry, habe erst jetzt wieder in diesen thread reingekuckt:
    also, ich glaube du darfst den usb-stick nicht gleichzeitig mit den firewire-geräten betreiben,
    so war es jedenfalls bei mir, vielleicht ein einzelfall??

    habe das d-link teil mittlerweile zurückgegeben
    (bei mediamarkt) und das volle geld zurückbekommen, obwohl ich das teil schon fast 6 monate in betrieb hatte. so viel service hätte ich gar nicht erwartet....

    gruss
     

Diese Seite empfehlen