da...da is ne flagge...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von dasPixel, 2. Oktober 2002.

  1. dasPixel

    dasPixel New Member

    ...oben in der finder-leiste... und zwar ne amerikanische...
    gut... dieses thema hatten wir schon mal... aber irgendwie konnte ich keine lösung finden diese fahne wieder weg zu kriegen...
    früher war die nie da... ich hab jetzt jaguar clean nochmal installiert und plötzlich war sie da...
    könnt ihr mir da helfen ?!?

    thx im vorraus...
     
  2. shift_f7

    shift_f7 New Member

    unter classic ist das die tastatur belegung, und die flagge zeigt halt die entsprechende sprache an.?

    gruß shift_f7
     
  3. dasPixel

    dasPixel New Member

    schon klar.. aber wenn ich auf "deutsch" stelle.. dann neu boote oder am nächsten tag neu starte ... dann ist die ami-flagge wieder da
     
  4. quick

    quick New Member

  5. dasPixel

    dasPixel New Member

    danke *gg*
     
  6. dasPixel

    dasPixel New Member

    Was mich leicht verwirrt ist, dass wenn ich mich unter root anmelde dieser fehler NICHT auftritt.... nur unter der normalen benutzeranmeldung...

    hüülfää
     
  7. timmra

    timmra New Member

    Nach der Jaguarinstallation durfte ich mich auch 3 Wochen darüber ärgern, ist dann aber ohne weiteres Zutun verschwunden;-)
     
  8. Taipan

    Taipan New Member

  9. dasPixel

    dasPixel New Member

    ich merks mir fürs nächste mal.. danke...

    aber.. kann es sein dass es auch an einem bild... genauergesagt also nur an einer einzigen datei hängen kann?!? das problem trat erst dann auf, als ich mir n bild als wallpaper eingerichtet hatte... nach dem nächsten start war dann das problem da...
     
  10. teorema67

    teorema67 New Member

    JPEG/JFIFs können die US-Tastatur beim Start aufrufen. Bei mir war es ein Original OS 9 Bild von Apple.

    Ich hatte kurz nach der Installation von OS 10.2 ein OS 9 PowerBook Desktop Picture (1152 x 768) in der Auswahlbox des Kontrollfeldes "Schreibtisch" ausgewählt. Immer wenn ich OS 9 Bilder wählte, kam das Tastaturmenü nach dem Neustart und die US-Tastatur war ausgewählt. Bei OS 10.2 Bildern aber nicht.

    Nachdem ich EINMAL das gleiche Bild durch Drag & Drop aus dem Finder in das Kontrollfeld "Schreibtisch" gezogen hatte, trat der Fehler nicht mehr auf. Ein anderes Mal habe ich .jpg an den Dateinamen des Bildes angehängt, und die US-Tastatur wurde nicht mehr gerufen. Oder das Bild in GraphicConverter, Preview, PhotoShop... im gleichen Format neu abgespeichert, und die US-Flagge kam beim nächsten Start ebenfalls nicht mehr.

    Möglich dass auch andere Files oder Programme beim Systemstart die amerikanische Tastatur und damit das Tastaturmenü aufrufen (denn dann sind da deutsch und US angekreuzt und das Tastaturmenü erscheint). Ich habe den Verdacht, dass fehlende Sprachpakete (wenn man bei der Installation "Anpassen" gewählt und andere Sprachpakete deselektiert hat) den Fehler provozieren. Habe das aber nicht detailliert erforscht. Lasse jetzt alle default Sprachen auf meinem Rechner, weil er so super läuft.

    Gruß!

    Andreas
     
  11. dasPixel

    dasPixel New Member

    Danke für die ausführliche beschreibung!

    daran lags wohl bei mir...
     

Diese Seite empfehlen