Darstellungs-Breite im IE

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Robert, 14. November 2001.

  1. Robert

    Robert New Member

    Die meisten Themen dieses Forums werden im Internet Explorer in normaler Breite dargestellt, sodass alles auf einen Blick gelesen werden kann. Hin und wieder erscheint aber eine Eingabe in extremer Breitendarstellung wie jetzt gerade im Beitrag "Norton Utilities 6.0.3?". Kann ich dies mit einer Voreinstellung verhindern?
    Gruss und Dank, Robert
     
  2. Robert

    Robert New Member

    Ganz sicher weiss jemand von Euch die Anwort!
     
  3. DualDis

    DualDis New Member

    ... das liegt daran, das wenn jemand etwas laaanges postet (z.B. einen ellenlangen Link), kein Zeilenumbruch möglich ist...
    Der Browser stellt dies dann als das dar, was es ist: ein tierisch langes Wort.
    Kannst Du, meiner Meinung nach, nichts dran ändern...
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    exakt.

    Gruß

    MacELCH .
     
  5. Jakob

    Jakob New Member

    Hallo Robert,

    es gibt zur Not die Möglichkeit, alles zu markieren und per drag und drop mit dem Mauszeiger auf den Schreibtisch zu ziehen. Dort legt Simple Text einen Clip an, den du wie jedes Dokument in normaler Breite lesen kannst. Ich bin drauf gekommen, weil meine Tochter wissen wollte wie sie ihre emails von ymail (Brigitte.de) sichern soll und da waren auch so überbreite Dinger dabei. Diese Sicherungsmethode ist für die meisten normal, ich als Gärtner finde das genial.

    Herzliche Grüße

    Jakob
     
  6. Robert

    Robert New Member

    Besten Dank an alle!
    Gruss, Robert
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    das mit den links die in einer zeile gelassen werden und das ganze lesen verhunzen ist auch garnet nötzig weil ein link ruhig über ein paar zeilen gehen kann und immer noch funzt
     

Diese Seite empfehlen