Darwin auf PC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Thorsten, 16. September 2002.

  1. Thorsten

    Thorsten New Member

    Ich habe es gestern erfolgreich nach Stunden geschafft Darwin 1.4.1 auf einem PC (Virtual PC 5) zu installieren.
    Darwin bootet brav, und ich kann mich schließlich als root anmelden. Soweit ich das verstanden habe, ist XDarwin o. ä. gleich mitinstalliert worden. Also habe ich mich ein bißchen durch die Ordner gehanglet, bis ich X11R6 gefunden habe. In diesem Ordner scheinen eine Menge Programme zu sein. X und XDarwin - dachte ich - sind dann ein GUI. Also X bzw. XDarwin eingetippt, und schon erschien ein grauer Hintergrund mit diesem hübschen Unix-Mauszeiger-Kreuz. Das kann ich dann schön bewegen, mehr tut sich nicht. Also weiter gesucht und startx gefunden. Also eingetippt und es öffnet sich ein GUI, das aber alles andere als benutzerfreundlich ist. Oben rechts eine Uhr, und drei weitere Fenster in Terminal-Manier.
    Wie kann ich denn ein intuitieveres GUI installieren? KDE, GNOME oder Orobor... Hat da jemand Ahnung?
    Ich freue mich über jeden Tip!

    Grüße,
    Thorsten
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Habe ich das richtig verstanden ?
    Du hast auf einem Mac-Rechner via VPC Darwin installiert ?

    Kann man zwar direkt machen , aber wieso nicht.

    Als GUI kannst Du Orobor nehmen.http://www.versiontracker.com/macosx/
     
  3. Thorsten

    Thorsten New Member

    Ja ja, daß man das alles direkt machen kann, weiß ich doch! Nur möchte ich bald einen Win-PC in einen richtigen Computer verwandeln. Der ist aber z. Zt. noch als Win-PC in Gebrauch, und da wollte ich schon mal üben. Sonst hätte ich die ca. 4 Stunden, die die Installation unter VPC 5 gedauert hat, bestimmt nicht auf mich genommen.

    Also, Orobor sagst Du? Habe ich auch schon dran gedacht, aber wie? Ich finde da keine Beschreibung, wie ich das auf einem X86-Darwin installiere.

    Da brauche ich Hilfe!!!

    Grüße,
    Thorsten
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Orobor öffnen.Der sucht sich beim ersten mal Xdarwin und das wars.
     
  5. Thorsten

    Thorsten New Member

    Ich glaube aber, das Orobor nur auf Macs läuft, und nicht auf PCs. Kann das sein?
     
  6. Thorsten

    Thorsten New Member

    Hab's mal nachgeguckt: Orobor ist nur für XDarwin auf Mac OS X. Was machen den PC-Besitzer? Es muß doch ein GUI für Darwin auf X86-Rechnern geben!!!
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  8. Achmed

    Achmed New Member

  9. Carsten

    Carsten New Member

    Hier der Download-Link der GNU-Darwin Distribution

    http://gnu-darwin.sourceforge.net/downloads/cd.php


    Es sind werden dann gleich einige Programme mitinstalliert z.b die Oberflächen Gnome, Windowmaker, Enlightment oder AfterStep und einige andere Programme sind auch mit dabei.

    Ist recht einfach zu installieren.
     

Diese Seite empfehlen