Darwin-Terminal

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Universum, 11. Oktober 2001.

  1. Universum

    Universum New Member

    Woher bekommt man die Befehle und deren Beschreibung für das Darwin-Terminal ?
    In der Hilfe-Datei finde ich nichts. Jochen
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    geh mal über suchen hier im forum "terminal befehle " es gibt einen befehl der liste dir alle befehle auf. hab ich aber vergessen.

    es gibt eine friwär manopen die zeigt auch befehle bei versiontracker

    über kurz oder lang ist aber ein unix oder x buch von vorteil weil du das dann inruhe auf der couch nachlesen kannst

    schau auch http://www.thinkmacosx.com

    rene
     
  3. MACrama

    MACrama New Member

    unix buch kaufen...

    oder bei goolge.de nach unix kommandos suchen...

    ra.ma.
     
  4. Piranha

    Piranha New Member

    Die thinkmacosx.com Seite ist echt zu empfehlen.
    Dort bekommst du die wichtigsten Sachen erklärt und sie gibt dir eine ganz gute Basis in Bezug auf Unix-Befehle ;-)
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ja Unix-Buch kaufen für die Grundlagen.

    Wenn Du im Terminal vor den Befehl ,den du genauer erläutert haben willst, "man " setzt,werden die einzelnen Befehle erläutert.
    z.B. man fsck
    damit bekommst du genauere Angaben zu fsck (file system check)
     
  6. MACrama

    MACrama New Member

    jo das geht auch...
    aber ein buch ist auch ganz praktisch, besonders wenns auf deutsch ist ;-)

    ra.ma.
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    n buch lässt sich auch immer mit ins bett nehmen im gegensatz zu manchen frauen ;-)
     
  8. MACrama

    MACrama New Member

    der große vorteil eines buches ist , du kannst es beiseite legen wenns dich momentan nicht interessiert.. mach das mal mit einer frau!?!? ;-)

    ra.ma.
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    :)))auch wieder wahr :)))
     
  10. MACrama

    MACrama New Member

    s und oder macho's verschrien ;-)
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    am besten ist ne frau mit unixkentniss.
    ihr alten sozialdarwinisten.
     
  12. DonRene

    DonRene New Member

  13. MACrama2

    MACrama2 New Member

    es gibt doch keine frau die über unixkenntnise verfügt...!!!!!!;-)

    ra.ma.
     
  14. stefan

    stefan New Member

  15. Universum

    Universum New Member

    Woher bekommt man die Befehle und deren Beschreibung für das Darwin-Terminal ?
    In der Hilfe-Datei finde ich nichts. Jochen
     
  16. DonRene

    DonRene New Member

    geh mal über suchen hier im forum "terminal befehle " es gibt einen befehl der liste dir alle befehle auf. hab ich aber vergessen.

    es gibt eine friwär manopen die zeigt auch befehle bei versiontracker

    über kurz oder lang ist aber ein unix oder x buch von vorteil weil du das dann inruhe auf der couch nachlesen kannst

    schau auch http://www.thinkmacosx.com

    rene
     
  17. MACrama

    MACrama New Member

    unix buch kaufen...

    oder bei goolge.de nach unix kommandos suchen...

    ra.ma.
     
  18. Piranha

    Piranha New Member

    Die thinkmacosx.com Seite ist echt zu empfehlen.
    Dort bekommst du die wichtigsten Sachen erklärt und sie gibt dir eine ganz gute Basis in Bezug auf Unix-Befehle ;-)
     
  19. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ja Unix-Buch kaufen für die Grundlagen.

    Wenn Du im Terminal vor den Befehl ,den du genauer erläutert haben willst, "man " setzt,werden die einzelnen Befehle erläutert.
    z.B. man fsck
    damit bekommst du genauere Angaben zu fsck (file system check)
     
  20. MACrama

    MACrama New Member

    jo das geht auch...
    aber ein buch ist auch ganz praktisch, besonders wenns auf deutsch ist ;-)

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen