Das CD-Ripping-Skandal!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mactalus, 8. November 2001.

  1. Mactalus

    Mactalus New Member

    Hab hier eine nigelnagelneue CD herumliegen, die ich gleich mal
    euphorisch in meinen mac werfen wollte um sie dann darauf zu hören und auch gleich wie ein besessener zu rippen
    ausnahmsweise nichtmal zu illegalen zwecken;) ich rippe aus gewohnheit einfach immer alle meine CDs weil die wiedergabe per itunes dann so immer viel angenehmer ist (im sinne von alle CDs auf der Platte und über iTunes einfach zu erreichen)
    nun scheint diese CD (Aphex Twin - drukqs) aber eine Computer-sicherung zu haben
    was heisst: ich lege sie ins laufwerk, und sie wird nicht gelesen, immer nur ansatzweises surren im laufwerk (welches gewöhnlich tadellos funktioniert, also nicht defekt)
    im gewöhnlichen CD Player oder in der Anlage funktioniert die CD natürlich vollkommen problemlos,
    letztebndlich hat man eben, um das rippen zu verhindern, offensichtlich einen schutz eingebaut.

    mir wurde gesagt, es müsse theoretisch eine software, einen patch irgendsowas geben, mit dem ich sowas umgehen kann
    um die CD dennoch lesbar zu machen
    vor allem weil meine Anlage ziemlich suckt, und ich meine CDs eben immer auf meinem mac höre, währe das ziemlich wichtig, also wenn wer irgendwas in der richtung kennt, bitte sagen

    danke im vorraus,

    val
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

Diese Seite empfehlen