Das Erlebnis Frau und Computer

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von frauenbuch, 21. Januar 2003.

  1. frauenbuch

    frauenbuch New Member

    [gelöscht]
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Darum gings:

    Liebe LeserInnen!

    Reicht das Geschlecht und die Minderheitsposition der Frauen aus um Kompetenz in Frage zu stellen?
    Gibt es eine Feindlichkeit der Frauen gegen Technik und wenn, ist sie hausgemacht oder ein Produkt von sozialen Filtern und Barrieren?
    Wir möchten alle Frauen aufrufen, wenn sie Lust und Zeit dazu haben, uns zu schreiben, welche Erfahrungen sie mit der Computerwelt machen und gemacht haben.
    Ziel und Zweck ist es, Literatur zu schaffen, die alleine auf die individuellen Fähigkeiten von Frauen eingeht und die Computerwelt sichtbar und zugänglich macht.
    Das Buch soll keinesfalls männerfeindlich werden. Aber die technische Welt wird fast absolut von Männern entwickelt, beherrscht und weitergegeben.
    Frauen schlagen aber beim Lernen andere Wege ein.
    Sie möchten zuerst Hintergründe und Regeln verstehen, bevor sie im Gegensatz zu Männern mit dem Computer herumspielen. Männer lernen nach dem Prinzip Versuch und Irrtum.
    Frauen setzen das Gerät eher pragmatisch und funktional ein.

    Ohne die Erfahrung von Frauen kann kein Buch entstehen.
    Deshalb schreibt uns an die Mail: frauenbuch@gmx.de alles Mögliche, was euch dazu einfällt.

    Anregungen:
    Wäre eine Transparenz der Funktionsweise eines Computers begrüßenswert?
    Was macht den Computer für Frauen schwerer zugänglich als für Männer?
    Erfahrungen beim Computerkauf.
    Erfahrungen mit Computer-Literatur.
    Erfahrungen mit Betriebssystemen, Windows, Linux o.a.
    Mac ./. PC
    Erfahrungen im Beruf.
    Erfahrungen im Alltag mit Anwendungen, Internet, Spielen usw.
    Wie sollte der Computer der Zukunft aussehen?
    Evtl. mit Altersangabe/Beruf/Einstieg in die Computerwelt
    Alle Mails und Mailadressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

    Frauen haben das Potential die Entwicklung in menschenfreundlicher Richtung zu beeinflussen!!

    Vielen Dank im voraus!
    Kirsten+Sonja

    >Frauen haben das Potential die Entwicklung in menschenfreundlicher Richtung zu beeinflussen!

    Ja, Männer bringen das irgendwie nich so.
    ;)
     
  3. *kopfschütteln*
     
  4. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Hab den Artikel leider nicht bis ans Ende geschafft. Kann jemand eine Kurzform entwerfen, damit auch Männer sie verstehen. Also eine präzises Exzerpt.
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    *kopfschütteln*

    Ja, da fängts doch schon an mit der Gewalt! Wessen Kopf ist denn der ugh da schon wieder am Schütteln und warum, hä?
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Du meinst so eine gefühllose, menschenfeindliche Zusammenfassung für das behämmerte Geschlecht?
    ;)
     
  7. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Nein, eine klare Zusammenfassung.
     
  8. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    "Frauen schlagen aber beim Lernen andere Wege ein.
    Sie möchten zuerst Hintergründe und Regeln verstehen, bevor sie im Gegensatz zu Männern mit dem Computer herumspielen. Männer lernen nach dem Prinzip Versuch und Irrtum."

    Bis jetzt dachte ich immer das sei umgekehrt ...
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Auf den Punkt gebracht und in Kurzfassung:

    Reklame für Spätachtziger die ein neues Frauenbauencomputerbesserbuch
    schreiben wollen.
     
  10. Haegar

    Haegar New Member

    >>Sie möchten zuerst Hintergründe und Regeln verstehen, bevor sie im Gegensatz zu Männern mit dem Computer herumspielen. Männer lernen nach dem Prinzip Versuch und Irrtum.
    Frauen setzen das Gerät eher pragmatisch und funktional ein.<<

    Echt? Also wenn ich da an meine Frau denke, die spielt auch erst mal lieber an den Prog. rum und testet à la "Versuch und Irrtum"
     
  11. mymy 13

    mymy 13 New Member

    ...dann aber schwaches Marketing! Wieviel Frauen posten hier eigentlich? Oder Mißbrauch einer E-Mail Adresse?
     
  12. Schon interessant, wie schnell Femministinen von der Gleichberechtigung der Frau in Vorurteile abgleiten hm? :)

    Naja, wer es schon nötig hat, darauf hinzuweisen, daß es kein Männerhasserbuch wird, der schreibt auch Bücher, für Frauen, die Bücher nur dann lesen wollen, wenn sie von Frauen sind.
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  14. >>[gelöscht]<<

    Klasse - das ist immer eine gute Methode, nicht Nachdenken zu müssen, weil sonst das eigene kleine Weltbild Kratzer bekommt.
     
  15. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Jetzt ham wir sie vertrieben.
     
  16. Haegar

    Haegar New Member

    Oje, was werden die jetzt über die männl. Mac-Besitzer schreiben....

    ;-))
     
  17. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich vermute, dass meine Freundin Pornos auf ihrem Rechner hat (wie fast alle Frauen). Wie kann ich das Zeug auf ihrem Computer finden und löschen? Hält sie mich in Sachen Computerwissen absichtlich kurz, damit ich da nichts finde?
     
  18. Haegar

    Haegar New Member

  19. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Chimera ist auch nicht zugelassen. Zu männlich?
     
  20. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    >Was macht den Computer für Frauen schwerer zugänglich als für Männer?<

    Die Antwort ist ja wohl klar: charlys Bierkästen!
     

Diese Seite empfehlen