das glaubt mir keiner...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zackenbarsch, 25. Januar 2002.

  1. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    hi ihr powerpc-user,
    nicht das ich nicht auch einer wäre (ibook), aber ich habe etwas getan, wovon ich in meiner kindheit nur geträumt habe. ich habe mir günstig einen guten alten apple mac IIfx mit originalem apple 16 zoll monitor zugelegt. wenn ich daran denke, wie teuer das alles mal war.

    diejenigen, die sich fragen: "was soll der quatsch denn?" soll mein sinn für nostalgie und "alte zeiten" grund genug sein. zum arbeiten habe ich ja immer noch was anderes.

    allerdings bin ich mit dem gerät nicht so sehr vertraut. schön waere, wenn mir jemand sagen könnte, wie ich noch an software (textverarbeitung..) kommen könnte, gar eventuell ein netzwerk mit meinem ibook möglich wäre.
    System 7.5, das wars.

    ich bin für jeden kreativen ratschlag dankbar,
    apple war schließlich auch damals schon der beste computer...und um es gleich vorwegzunehmen: ERKOMMTNICHTINSMUSEUM

    gruß
     
  2. alf

    alf New Member

    Textverarbeitung: Es hängt auch ein bisschen davon ab, wieviel RAM du hast: Simple Text, BBedit, Claris oder AppleWorks, RagTime 3 (die kostenlose Privatversion), Word 4 oder 5.1. Mit Netscape 2.1 kannst du rasend schnell im Internet surfen (natürlich ohne Javascript und viele Bildchen).
    Netzwerk: Vielleicht mit Ethernet nachrüsten.
     
  3. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    http://www.knubbelmac.de

    Immer eine gute Adresse, wenns um die alten Kisten geht (hab selber welche).

    Gruß Patrick
     
  4. Ich kann Dich verstehen - gleiches verleitete mich letztes Jahr zu einem IIc :)
     
  5. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    er hat sagenhafte 16 k ram und ne 160m platte. welches der
    programme kannman den empfehlen und wo runterladen?
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    habe noch einen mac se aus dem jahre 1989! der stand bis vor zwei wochen etwa 5 jahre im regal ohne benutzt zu werden, bis mein sohn (4 jahre) auf die glorreiche idee kam ihn als kinder computer zu benutzen; habe ihn eingestöpselt und er läuft (ist ja auch ein apple!).
    wenn ich ihn jetzt so sehe, dann denke ich wirklich, dass er als kinder computer konzipiert und gebaut wurde;-)

    grüße
    peter
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    hi

    gratuliere...

    ich hab mir auch vor kurzer zeit, einen SE zugelegt..., irgendwie seltsam, ich glaub kein dosianer würde gled für einen 286 ausgeben oder???

    na egal, auf jeden fall bin ich auf der such nach nem 20th anivers. mac...

    ob den wohl jemand freiweillig hergibt?!??

    ra.ma.
     
  8. alf

    alf New Member

    Ich habe es auch schon öfter bereut, dass ich Anfang der 80er meinen MacPlus mit 4 MB Ram und 20 MB Festplatte für 1000 Mark verkauft habe. Meinen Classic gebe ich aber nicht her - immerhin läuft darauf noch QuarkXPress 3 und Word 5.1 und und und...
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ..auf meinem alten SE1/40 läuft ebenfalls quark. schon lustig, dass die kiste mal knapp 20000 dm gekostet hat.
     
  10. Fredi

    Fredi New Member

    ..mag sein, dass ich irgendwo in meinem Museum der HD Disketten MAC.Write habe...das sollte mit 7.5 funktionieren (plus, es passt auf einer Diskette)
    Interessiert?
    Grüsse, Fredi
     
  11. Tambo

    Tambo New Member

    hi töse

    ist da nicht ne null zuviel ???

    tAmbo
     
  12. alf

    alf New Member

    billiger'. Meinen MacPlus 1/20 habe ich 1988 für extrem günstige 4500 oder so ähnlich bekommen.
     
  13. Boerni

    Boerni New Member

  14. RaMa

    RaMa New Member

    he danke...

    vielleicht hamse denn nächste woche auch noch... :))

    ra.ma.
     
  15. Xboy

    Xboy New Member

    HI RaMa!

    Bei uns in Wien steht ein 20th in einem Apple-Shop. Ist ein geiles Ding!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  16. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    hi fredi,

    das wäre ja nett, wenn du die software noch finden würdest. falls ja,
    dann schicke sie mir doch bitte als angehängte datei an meine
    e-mail adresse. es eilt aber nicht, bin im moment sowieso noch im weit entfernten, sonnigen ausland, freue mich aber schon darauf, alles mit dem IIfx auszuprobieren

    gruß und danke
     
  17. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Hallo Zacke, der IIfx ist schon ein prima Ding gewesen. Ich weiß noch, dass in meiner ersten Firma der Boss das Privileg hatte, mit diesem Monster-Rechner arbeiten zu dürfen, während wir kleinen Angestellten uns mit ein paar IIci oder IIsi herumplagen mussten.

    Viel Spaß!

    oli
     
  18. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    hi ihr powerpc-user,
    nicht das ich nicht auch einer wäre (ibook), aber ich habe etwas getan, wovon ich in meiner kindheit nur geträumt habe. ich habe mir günstig einen guten alten apple mac IIfx mit originalem apple 16 zoll monitor zugelegt. wenn ich daran denke, wie teuer das alles mal war.

    diejenigen, die sich fragen: "was soll der quatsch denn?" soll mein sinn für nostalgie und "alte zeiten" grund genug sein. zum arbeiten habe ich ja immer noch was anderes.

    allerdings bin ich mit dem gerät nicht so sehr vertraut. schön waere, wenn mir jemand sagen könnte, wie ich noch an software (textverarbeitung..) kommen könnte, gar eventuell ein netzwerk mit meinem ibook möglich wäre.
    System 7.5, das wars.

    ich bin für jeden kreativen ratschlag dankbar,
    apple war schließlich auch damals schon der beste computer...und um es gleich vorwegzunehmen: ERKOMMTNICHTINSMUSEUM

    gruß
     
  19. alf

    alf New Member

    Textverarbeitung: Es hängt auch ein bisschen davon ab, wieviel RAM du hast: Simple Text, BBedit, Claris oder AppleWorks, RagTime 3 (die kostenlose Privatversion), Word 4 oder 5.1. Mit Netscape 2.1 kannst du rasend schnell im Internet surfen (natürlich ohne Javascript und viele Bildchen).
    Netzwerk: Vielleicht mit Ethernet nachrüsten.
     
  20. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    http://www.knubbelmac.de

    Immer eine gute Adresse, wenns um die alten Kisten geht (hab selber welche).

    Gruß Patrick
     

Diese Seite empfehlen