Das grosse Morden hat begonnen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Harlequin, 20. März 2003.

  1. Harlequin

    Harlequin Gast

    Unter Bruch des Voelkerrechts, gegen dem Widerstand der grossen Mehrheit der Staaten und der Voelkergemeinschaft, hat es das US Regime nun wirklich wahr gemacht;
    Das grosse Morden Blut fuer Oel hat begonnen.
    Opfer werden nicht nur zigtausende Menschen im Irak sein, sondern darueber hinaus auch die UNO, das Bestreben nach einer demokratischeren Weltordnung, das Voelkerrecht.
    Am Beginn des 21. Jahrhunderts schafft das US Regime eine neue imperiale Weltordung, aufgebaut auf Krieg und Terror, den zentralen Machtinstrumenten seiner Herrschaft.

    Unter der Fuehrung des US Imperialismus setzt das international organisierte Kapital, militaerisch in der Nato organisiert, zur Ausweitung und Festigung eines globalen Imperiums an. Auch wenn momentan nicht alle Nato Mitglieder sich an der aktuellen heissen Phase des Krieges beteidigen, so wird dieses Machtbuendnis doch nicht in Frage gestellt.
    Die Gefahr vor welcher die Welt im vor uns liegenden Jahrhundert steht, ist ein HighTech Faschismus neuen Typs.
    Biometrische Daten, per Satellit lueckenlos zu erfassen, bedingungslose Unterordnung des Individuums unter die Staatsmacht, totale militaerische Kontrolle und StaatsTerror unter Aufhebung der Souverenitaet nationaler Grenzen, totale MedienKontrolle durch Monopole, Aushebelung der UNO und deren Organe, Missachtung des Voelkerrechts und der Genfer Kriegsrechtskonventionen, Lager und Folter (wie Guantanamo), Todeslisten etc.

    Eine Frage ist, wird die demokratische Weltgemeinschaft die Kriegsverbrecher und Massenmoerder um Bush vor ein internationales Gericht stellen koennen?
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,241087,00.html
    Wird eine neue US Regierung Bush und seine Komplizen ausliefern? Dagegen spricht, dass diese Verbrecher ja nur Figuren, Funktionaere der Repraesentation kapitalistischer Gewalltherrschaft sind.
    Das dahinterstehende international organisierte Kapital, wie die Oel- und RuestungsIndustrie, die eigentlichen Auftraggeber des Krieges, wird vermutlicht voellig unbehelligt aus der Sache herausgehen.
    Friedenspolitik und Antifaschismus muss desshalb auch immer die eigentlich Verantwortlichen im Blickfeld behalten, will man die globalen Vorgaenge praezise erfassen.

    Harlequin

    .
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Du solltest mal lesen, was aus diesen neokonservativen Think Tanks rauskommt - selbstverständlich nur zum Wohle des Amerikanischen Volkes. Und Bush hat zuviele solcher Berater.

    Aber es gab schon mehrere Imperien, die in sich zusammengebrochen sind.

    Gruß

    MacELCH
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

  4. Gollum

    Gollum Gast

    ich drücke mal kim die daumen
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    kim wilde oder kim bassinger?
     
  6. Gollum

    Gollum Gast

    beiden ;-)
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Der ist ja harmlos, vor etwa 2 Monaten kam auf dradio ein 1h Bericht - leider hab ich den im Auto gehört und konnte ihn nicht aufnehmen und Online war er leider nicht verfügbar - komisch oder ?

    Gruß

    MacELCH
     
  8. iMarco

    iMarco New Member

    >Das grosse Morden Blut fuer Oel hat
    >begonnen.

    biste da 100%ig sicher?
     
  9. Gollum

    Gollum Gast

    dann erzähl du mal.... um was es geht. wir hören gerne zu.
     
  10. 2112

    2112 Raucher

    >> &wir hören gerne zu. <<
    :) :) :) :)
     
  11. DonRene

    DonRene New Member

    auf phoenix läuft desöfteren eine doku über die bushadmini und ihre beziehungen zur wirtschaft enron, halliburton etc. dem bush wird insiderhandel vorgeworfen und der vize soll bei halliburton die bilanzen gefälscht haben.

    gegen cheney wird ermittelt. er aber verweigert die aussage.

    wenn du die sendung gesehen hast kommt dir das große kotzen. diese bushbande sind alles verbrecher.

    und für die war auch von anfang an klar das es krieg im irak geben wird. wie kann man nur so naiv sein zu glauben das es da noch chancen für den frieden gegeben hätte. die meisten politiker sind leider dumm und naiv oder dürfen nicht anders.
     
  12. iMarco

    iMarco New Member

    das hat doch irgendein politiker oder prominenter gesagt, und jetzt labern's alle nach!
     
  13. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    Phönix bekomm ich leider nicht *grrrrr*

    Aber hast Du auch diese nette Sendung über die "Geheimen Zirkel" in den USA gesehen ? Der Unterschied zu unseren ist, daß sie nicht wirklich geheim sind sondern sich eher damit brüsten dazu zu gehören. Unter anderem hängt der ganze Bush Clan in dem Scull&Bones oder so ähnlich Zirkel drin. Lauter hochrangige Leute sind da drin und jeder verschafft dem anderen einen "passenden" Job in der richtigen Position.

    Gruß

    MacELCH
     
  15. rollercoaster

    rollercoaster New Member

    man beginnt, Meldungen und Informationen zu sammeln, dies hätte man in "normalen" Zeiten wahrscheinlich etwas phlegmatischer angehen lassen.

    Gestern Abend wurde auf einem US-Sender über das Thema Airlines und deren Niedergang aufgrund der Kriegssituation gesprochen. Ich glaub´es war die Rede von 11 Airlines, die ins Grass beissen werden.

    Ergo: Weniger Flugzeuge werden verkauft -

    Verlierer: Europa mit Airbus.
    Gewinner USA mit Boeing - da diese durch Rüstungsaufträge bis zur Bereinigung durchhalten können. Man sieht, die Sache ist etwas diffizieler.

    Der Spiegel-Artikel bestätigt meine Befürchtung, dass wir weltweit stärkste Verwerfungen erleben werden.

    By the way: Hatt Möllemann vielleicht doch den richtigen Riecher?
     
  16. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    > das hat doch irgendein politiker oder prominenter gesagt, und jetzt labern's alle nach!

    Es geht also immer noch einfältiger. Los, ab zu dem anderen Kanonenfutter!
     
  17. DonRene

    DonRene New Member

    ja phoenix muss man haben. das ist der beste sender. und nie auch net ein bissl werbung!

    du meinst das mit "dust and bones" der geheimbund dem der kleine und große bush angehören?

    ich habe das in dem buch g. w. bush- wende in amerika (rororo) gelesen. da steht auch schon viel von den wirtschaftlichen verstrickungen drin. das ist aber recht früh also vor dem 11.9.01 erschienen. und da wird der bruch mit der nato und uno schon angesprochen.

    für leute die genauer hinschauen war der bruch der amis schon länger zu erwarten. die amis haben in den 90ern im kosovo und bosnien schon die andern alliierten ausspioniert etc. da kam auch ne sendung auf phoenix ;)
     
  18. DonRene

    DonRene New Member

    boah, ei werd net fresch hier *LOL*
     
  19. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Na, irgendeiner muss die Drecksarbeit doch machen.
    ;)
     
  20. 2112

    2112 Raucher

    So hilft man einem Schüler. Pfui ich bekomme das Kotzen
    Gruß 2112
     

Diese Seite empfehlen