Das iBook ist da ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von ApuXteu, 8. Februar 2005.

  1. ApuXteu

    ApuXteu New Member

    Nachdem mein zweiter Mac Anfang voriger Woche gekommen ist - der iMac wenn sich nioch jemand erinnern kann, ist heute mein erster Mac eingetroffen. Das iBook das ich vor 2 Wochen bestellt habe. Ich bin fassungslos....

    Während mich der eine Mac schon überfordert hat was - nennens wir mal - die GHeiulheit des Gerätes anbelangt, schaffen es alle Beide zusammen mich vollends fertigzumachen!

    So was tolles, kleines, süsses, aber doch leistungsstarkes! Den Router hat es gleich erkannt nachdem ich die Mac Adresse freigegeben habe und auch die Bluetoothmaus wurde gleich gefunden! Irre! Ich bin überwältigt!

    *brabbel*
     
  2. Roccodad

    Roccodad New Member

    dann Glückwunsch


    :klimper:
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Schön, wenn ein Switcher begeistert auf dem Rücken liegt. :D


    Gratulation nochma! :)
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Willkommen im Leben. ;-)
     
  5. Pressetante

    Pressetante New Member

    glückwunsch und viel spaß mit deinen beiden schmuckstücken! :D :party:
     
  6. styler

    styler New Member

  7. turik

    turik New Member

    Na, na.
    Is doch ganz normal.

    Plugg und Pley, oder so.:party:
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Realität kann manchmal so schön sein... :cool:
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    gratuliere!

    welches ist es denn? das 12er ibook?
     
  10. Singer

    Singer Active Member

    Und jetzt noch per FireWire und Systemassistent einfach binnen weniger Minuten alles vom iMac auf's iBook installiert, dann ist die Seligkeit komplett!
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Nöö ... die Rechner sind doch beide *neu* einer erst ne Woche alt :)

    Glückwunsch zu deinen beiden Schmuckstücken ;-)
    Welcher ist jetzt die Nr 1 ? der, der zuerst bestellt wurde? oder der zuerst gelieferte ?
     
  12. Singer

    Singer Active Member

    Also zuerst kam die Nummer zwei, als zweites kam die Nummer eins. Nach seiner Zählung ist die Nummer eins die Nummer Zwei, wobei beide zusammen natürlich seine Nummer eins, die Nummer eins also quasi prima inter pares ist. Es ist sozusagen eine biblische Zählung, bei der die letzten schon mal die ersten sind.

    Ich glaube fast, ApuXteu fängt schon an, different zu thinken.

    ;-))
     
  13. ApuXteu

    ApuXteu New Member

    Also der Imac war das 17" Modell mit Superdrive 80gb und 256mb. Nur hab ich 1 Gig dazugesteckt und eine n160er Platte eingebaut.

    Das iBook ist das 12" Modell mit 768mb und 60gig.

    Erst haben wir das iBook bestellt und dann den imac gekauft. Das ibook war also der erste mac nur der zweite war zuerst da - alles klar? :)

    Mit dem iBook bin ich übrigens 3 Meter vom Accespoint weg - nur vertikal und stahlbeton ist dazwischen. Ansich geht das surfen und downloaden recht gut. Nur wenn ich im internet surfe dann bocken manche seiten und ich muss die seite neu laden damit sie aufgebaut wird. Woran kann das denn liegen?

    Verbindung liegt bei 60-70%
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    *hüstel*

    Könntest du mal kurz den Unterschied zwischen surfen und downloaden und "im internet surfen" erläutern? Dann fällt das Mitraten leichter. :klimper:
     
  15. ihans

    ihans New Member

    Wieviel hast Du fürs iBook hingeblättert?Nur ma so...Glückwunsch!
     
  16. ApuXteu

    ApuXteu New Member

    Äh, sorry. Das war jetzt sehr konfus. Ich hab das jetzt beobachtet und habe festgestellt, daß die Verbindungsgeschwindigkeit zeitweise sehr einbricht. Dann fällt auch surfen schwer und ich muss Seiten öfter neu laden bis es geht. Was kann man da machen?

    Gekostet hat das ibook 1350 mit 60erplatte, 768mb, bluetooth und bluetooth maus.
     
  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Deine Angaben geben etwas zu wenig "her" - man könnte den schwarzen Peter an deinen Provider weiterreichen... Um mehr sagen zu können, solltest du mal deine Netzwerkeinstellungen schildern und/oder ein paar Beispielseiten linken, damit man das mal selbst bei sich ausprobieren kann.
     
  18. ApuXteu

    ApuXteu New Member

    Na der iMac der mit dem Kabel am Accespoint hängt ist superflott. Das iBook ist 3 Meter vertikal vom Access Point getrennt und dazwischen ist eine Stahlbetondecke. Das ist zeitweise recht lahm. Bei den Sicherheitseinstellungen habe ich derzeit nur die Macadressen eingestellt, aso nur Geräte mit den richtigen Mac Adressen können online gehen. Ich glaub ich werd mich morgen mal mit den verschiedenen Kanälen des Routers auseinandersetzen müssen.
     
  19. ApuXteu

    ApuXteu New Member

    so, jetzt sitze ich einen Stock höher, neben dem Siemens Router, (Gigaset SE105) und es geht deutlich schneller. Auch die Signalqualität hat zugenommen.

    Ich hoffe das kann man irgendwie einstellen oder per Software verbessern, weil so ist es schon manchmal etwas langweilig.
     
  20. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Kleiner Tipp: mach' von den jetzigen Netzwerkeinstellungen ein paar Screenshots. 5mal am Router rumgetestet und schon hat man alles verbogen und weiß nicht mehr zurück...

    Soll schon bei den ältesten Macusern passiert sein. :cool:

    P.S. Screenshot: Apfeltaste - Shifttaste - 4 (der Mauszeiger wird zum "Fadenkreuz". Mit gedrückter Maustaste den zu "photographierenden" Bereich rahmen und Maustaste loslassen)
     

Diese Seite empfehlen