das ist mein problem...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von skyxs, 2. Juli 2008.

  1. skyxs

    skyxs New Member

    ...auf meinem mac. auf meinem admin konto.
    (es gibt keine weiteren nutzerkonten.)


    das hier soll die macweltlösung sein:
    ..verstehe ich aber nicht,wo soll hier die lösung sein?:




    Manche Unterordner tragen englische statt deutscher Namen

    Von Thomas Armbrüster (01.04.2008)
    Problem: Die Ordnernamen in den Privatordnern anderer Benutzer werden auf Englisch und nicht auf Deutsch angezeigt, beispielsweise „Pictures“ anstatt „Bilder“.
    Lösung: Die Spracheinstellung eines Benutzers wird für Ordner in einem unsichtbaren Verzeichnis innerhalb der Ordner gespeichert. Da man auf den Inhalt des Privatordners anderer Benutzer nicht zugreifen darf, lassen sich diese Einstellungen nicht feststellen, und das System verwendet die standardmäßigen englischen Bezeichnungen.

    wer kann klären . danke.
    .ds stores hab ich mal alle gelöscht ,aber:nado. alles weiterhin auf englisch.
    kann ich die ordner nicht reuelos umbenennen wie sie halt off. auf deutsch heissen müssten? bilder statt pictures u.ä.
    skyxs
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Welches System? 10.3 Panther, 10.4 Tiger oder 10.5 Leopard? Seit wann werden die englischen Bezeichnungen angezeigt?
     
  3. dotcom

    dotcom New Member

    Lösung:

    Lege in dem Ordner, der nicht mit englischem Namen angezeigt werden soll, eine Datei mit dem Namen .localized an.
     
  4. skyxs

    skyxs New Member

    danke für antworten
    @mathias: 10.5.4
    ich glaube das problem besteht seit ich einen von 2 admin accounts gelöscht habe
    um nur noch einen admin zu haben.
    @dotcom
    habe versucht eine datei .localized im häuschen(benutzer) anzulegen.
    wie legt man so nen hidden teil-file an?
     
  5. skyxs

    skyxs New Member

    ...ich habe mal nach den .localized dateien im account gesucht ,aber nichts gefunden, hidden files natürlich anzeigen lassen.
    dann timemachine an und aus der erstsicherung ,da sind die nämlich noch, die guten, die .localized in die jeweils engl. übersetzten ordner zurückkopiert und siehe da , jetzt ist alles in deutsch und nicht in denglisch.

    eine lösung ok , nicht elegant aber immerhin.
    aber warum sind die .localized komplett weg und wie hätte ich die anders wieder bekommen eleganter oder neu anlegt oder hätte archivieren und installieren geholfen? oder ...oder...?
    wie legt man eine .localized an?geht das?
    danke und grüsse skyxs
     

Diese Seite empfehlen