Das Konzept Ugh - Handbuch f. Schwermerk

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Harlekin, 3. Juli 2002.

  1. Harlekin

    Harlekin Gast

    Das Konzept Ugh - Handbuch fuer Schwermerker

    Nachdem von mir in verschiedenen Threads und per eMail zu diversen Beitraegen Erklaerungen erbeten wurden, hier nun einige Erlaeuterungen fuer diejenigen, denen das offenbar so wichtig scheint und sich das Humoreske wohl nicht erschlossen hat:

    1. Ich bin natuerlich nicht Ugh und es auch nie gewesen. Oder vielleicht doch? (Stichwort Paralelluniversum)
    Auch bin ich keiner der genannten Prominenten, bedanke mich aber dafuer, dass mir dies zugetraut wird.

    2. Warum Ugh so reagiert hat, wie er hat, weiss ich auch nicht. Er hatte mich urspruenglich angemailt, auf meine Frage nach Gruenden aber zum jetzigen Zeitpunkt keine Erklaerung geben wollen.

    3. Zwischen Ugh und Akiem hatte sich ein laengerer, in persoenlichen Beleidigungen ausartender Streit entwickelt, welcher sicher nicht nur mir in dieser Art missfallen hat.
    Beide, sowohl Ugh, als auch Akiem, gehoeren sicher zu den interessanteren Gestalten hier im Forum. Warum sich deren Streit so hochgeschaukelt hat, wissen moeglicherweise nicht einmal die beiden.
    Ich selbst stehe politisch wahrscheinlich noch weiter entfernt von Akiem, als Ugh, und auch von Ugh, als dieser von Akiem, dennoch war es bislang immer noch moeglich auf relativ normaler Ebene weiter zu kommunizieren.
    Nur am Rande sei angemerkt, dass m.E. nur ein paar wenige hier im Forum ueberhaupt in der Lage sind ernsthafte politische Diskussionen ueber Stammtischniveau hinaus zu fuehren. Ugh ist einer davon. Aber das ist ein anderes Thema.
    Wenn ein gewisser Punkt erreicht ist, an welchem das Austauschen von Argumenten der Diskussion keinen Sinn mehr stiftet und nur noch emotionale Affekte die Oberhand gewinnen, dann beendet man eben den Diskurs. Schliesslich ist das hier nur das Macwelt Forum und nicht ein Parlament, dass die Aufgabe hat verfassungschwere Entscheidungen treffen zu muessen.
    Diese Vorgaenge sind andereseits genauso wichtig, wie wenn in Spandau ein Sack Reis umfaellt und zum Lesen solcher Gefechte wird ja auch keiner gezwungen.
    Bei all den "Aufregungen" der letzten Tage hier im Forum, sollte man nicht vergessen, dass es nicht umsonst "LaberEcke" heisst.

    4. Das Verhalten Ugh´s, sein theatralisch inszenierter Abgang, erinnert an die Attitueden grosser Diven. Hier allerdings an eine aus der Stummfilmzeit. Denn leider hat uns Ugh, trotz gross in Szene gesetzter eigener Threads, im Unklaren ueber sein Handeln gelassen. Die ForumsCommunity bleibt ratlos und vermag nicht an seinen Erkenntnissen teilzuhaben.

    5. Dankenswerter Weise hat macixus (wer sonst?) bereits durchaus richtige Interpretationen meines "Ugh Threads" geliefert. Gut gefallen hat mir auch MacELCH´s "Paralelluniversum" oder der trockene Kommentar Gratefulmac´s wie auch andere erheiternde Reaktionen.
    Tatsaechlich ging es zum einen darum, Akiem und Ugh voneinander abzulenken bzw. die Verbissenheit deren Schlagabtausches zu konterkarieren und zum anderen ganz einfach auch Ugh zu einer Stellungnahme und damit zur Rueckkehr ins Forum zu provozieren.
    Von dem schelmischen Spass ganz zu schweigen, welcher auch nicht durch die unter Guertellienie Kommentare der ueblichen Tieffliegerbrigade getruebt werden konnte. Es trennt sich halt immer recht deutlich die Spreu vom Weizen.
    Bleibt die Frage - Ist Harlekin nun Ugh - oder umgekehrt - oder ist gar alles ganz anders?

    ???

    .
     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    Wenigstens jetzt von Dir ein paar klärende Worte. Obwohl Du das Chaos ja mitzuverantworten hast... ;-)

    Das diese Streits hier so ernst genommen werden, also bis hin zu theatralischen Abgängen, ist Zeichen dafür, daß dieses Forum für viele eben mehr ist als ein Forum für zwischendurch.

    Ich hoffe doch, daß zumindest dieser thread nicht wieder in Pöbeleien ausartet - vielleicht sollte er mal genutzt werden, um sich in Selbstkritik zu ergehen... ;-)
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Dafür hast du also anderthalb Tage gebraucht, dich durchzuringen das hier zu schreiben? Meine Kommentare zu dir waren alles andere als unter die Gürtellinie, aber wenn du Lust hast, dann kannst du ja mal konkret dazu Stellung nehmen. Zu der Tieffliegerbrigade fühle ich mich nicht zugehörig.

    Deine Mutmaßungen über Ugh will ich jetzt gar nicht in Frage stellen, aber sich als jemand anderes auszugeben ist das Allerletzte. Dazu passt auch, sich die Sache lange Zeit anzusehen und nicht mal was Klärendes zu sagen. Natürlich ist das hier die Laberecke, und man darf nicht alles für voll nehmen. Jedem sei auch sein Späßchen gegönnt: Man darf durchaus die anderen mal in die Seite pieken, veralbern und Arschnase nennen. Allerdings hat alles seine Grenzen. Mit deinem Verhalten hast du viel von dem Grundvertrauen, das hier jeder ins Forum hat, kaputtgemacht. Hat sich ja auch gezeigt, dass ich bis eben nicht der einzige war, der auf dich hereingefallen ist. Sich für jemand anderes auszugeben ist in meinen Augen ein Tabu, kann man sich höchstens leisten, wenn man nur eine Person gezielt durch den Kakao ziehen will, und dann sollte man es auch schnell aufklären, damit diese Person nicht zu gesichtslos dasteht.

    Hat mich sehr durcheinandergewirbelt, deine Schelmerei.
     
  4. Tambo

    Tambo New Member

    das alles gehört doch zum Kindergarten, der mit einer konstanten Regelmässigkeit alle paar Monate hier an die Oberfläche tritt, solche soapoperas hatten wir in ähnlicher Form schon einige Male...... letztendlich geht es auch darum, wer hier die grosse Schnauze führen darf......2 aneinander geratene Rüden löst man am besten mit einem Kessel kalten Wasser...

    Da mich dies nicht besonders interessiert, jedoch kaum stört - der Höhepunkt naht jeweils, wenn die gegenseitige Zitiererei (sorry convenant) bilschirmfüllende Ausmasse annimmt - nehm ich einfach mal an, dass sich da zwei zu Ernst nehmen....

    tAmbo
    (der sich damit unbeliebt macht)
     
  5. grufti

    grufti New Member

    hat mir wirklich auch nicht gefallen, was da in den letzten Tagen auf uns niedergeprasselt ist. Doch nun scheint sich doch wieder der gewohnte angenehme Umgangston durchzusetzen.

    Bei meinem Ärger, den Mist hier mitlesen zu müssen, war mir der Joke von harlekin durchaus willkommen. Er hat recht geschickt auf das "wer ist wer"-Geplänkel noch einen draufgesetzt. Und dass so was von ihm doch niemals ernst gemeint war, habe sogar ich in meiner grenzenlosen Gutgläubigkeit gemerkt. Und das will was heißen.

    Jetzt haben sich die Wogen ja vorläufig geglättet. So können wir jetzt auch wieder dazu übergehen, nicht in jede launigen Bemerkung oder mal unbedacht getippte Äußerung allerschlimmste Vorwürfe und Angriffe hineinzugeheimsen.
    Mir wär das ganz arg lästig, wenn ich meine Textle erst vom Anwalt prüfen lassen müsste, damit sich bestimmt keiner hier auf den Schlips getreten fühlt.

    Gruß vom grufti
     
  6. 2112

    2112 Raucher

    @grufti
    Sie mal an unser Cicero war nicht nur Typograph :)

    Sed defendat, quod quisque sentit; sunt enim iudicia libera.
    Aber jeder möge verteidigen, was er denkt; denn Meinungen sind frei.
    Cicero. Gespräche in Tusculum, IV, 7

    Gruß 2112
     
  7. grufti

    grufti New Member

    richtig, lieber 2112!

    man kann seine Meinungen ohne Anpöbeleien jedoch klüger und besser vertreten.

    Wie gerne hätte ich dir jetzt natürlich auf lateinisch geantwortet, aber in meinem Spatzenhirn ist grad nur noch der agricola sedulus gespeichert. Bin grad schlimm am Werkeln um das Wochenende einzuschaffen.

    Gruß grufti
     
  8. 2112

    2112 Raucher

    @grufti
    Ich habe noch nichtmal das "pequeño latino".
    Aber ich "kann Internet".
    Gruß 2112
     
  9. grufti

    grufti New Member

    und ich hab dich schon beinah bewundert. Mir war Latein immer ein absolutes Greuel. So wars mir durchaus recht, dass man mich kurz vor der Prüfung zum "kleinen" endgültig von der Schule geschmissen hat.
     
  10. terkil

    terkil Gast

    @Harlekin, deine herablassende Art ist schon ein bißchen peinlich. >Handbuch für Schwermerker< Der Überflieger bist du jedenfalls auch nicht unbedingt.

    Was an dieser ganzen Geschichte mit ugh so merkwürdig ist, ist die Tatsache, daß er selbst sich dazu nicht äussert. Wenn hier jemand einen Thread eröffnet hätte "Ich war Terkil", dann wäre noch am gleichen Tag eine Gegendarstellung von mir hier zu lesen. Von ugh kam bisher nichts dergleichen. Finde ich seltsam. Ich glaube, daß du hinter den Nicknames "ugh" steckst,
    um uns hier ein bißchen zu veralbern und aufs Glatteis zu führen. Dein Nickname "Harlekin" läßt sowas zumindest vermuten.

    Was gegensätzliche politische Meinungen angeht: Als Jünger der roten Fahne bist du natürlich kein Fan von Meinungsfreiheit und hast demzufolge Schwierigkeiten eine gegensätzliche Meinung hinzunehmen. Das geht bei dir sogar soweit, daß du dich zu Beleidigungen hinreißen läßt. Tja, wenn einem die Argumente ausgehen.....

    Aber mit deiner Profilierungssucht hast du dir sicher schon oft Schwierigkeiten eingehandelt.

    Klär uns Schwermerker doch mal über deine Person auf. Was machst du denn so, womit verdienst du dein Geld usw. Könntest auf deiner Website ja mal ein Foto von dir bringen, damit wir mal wissen, mit wem wir es hier zu tun haben. Nur nicht so schüchtern........
     
  11. Singer

    Singer Active Member

    Hah - das war wegen des Einbruchs in die Schule, um das Klassenbuch zu klauen, richtig? Mit der Aktion hast Du ja bei mir, einem Hasenfuß, auf ewig Respekt.
     
  12. 2112

    2112 Raucher

    >> von der Schule geschmissen hat. <<
    Und dann ist aus Dir noch was geworden. Meine Hochachtung.
    Gruß 2112 :)
    ( Mußt nicht antworten, rette lieber das Wochenende :)
     
  13. quick

    quick New Member

    was soll das eigentlich?
    ein gern gemachter vorwurf ist es, derlei aktivitäten seien kleinlich und hackten in unangemessener weise auf den individuellen verursachern bzw. anwendern falscher apostrophe herum und diffamierten diese. erstens: wenn man die sammlung mal durchgeht, wird man feststellen, dass nirgendwo ein individueller verursacher was abkriegt, also zählt das schonmal nicht. falls sich also zweitens doch jemand persönlich auf den schlips getreten fühlt, mag er/sie davon ausgehen, nicht persönlich gemeint gewesen zu sein. drittens; in sachen zynismus und sarkasmus und das macht halt spass. und viertens ist das hier nicht das internationale zentrum für korrektheit. beim hobeln fallen späne.

    mehr hat mein spatzenhirn auch nicht gespeichert.

    schönen tag noch ...

    Q
     
  14. grufti

    grufti New Member

    Singer nein, deswegen durfte ich die Schule wechseln. War ein dickeres Ding. Später vielleicht mal, wenns mir nicht so klemmt.
    Gruß
     
  15. Tambo

    Tambo New Member

    >spatzenhirn <

    tomatenmark ?? *g*

    gruss
    tAmbo
     
  16. quick

    quick New Member

    tomatenmark, ist auch gut ;-)
     
  17. terkil

    terkil Gast

    s Messer !

    Also los Leute, auf geht's. Action bidde !
     
  18. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mal den Lack eines leicht arroganten sozialistischen Humanisten abgekratzt, sehe ich deinen Beitrag als Appell, die gewohnte betörende Ruhe und herzerweichende Friedfertigkeit dieses Forums wieder zu ihrem Recht kommen zu lassen.

    Daneben ist dieser Beitrag auch ein weiterer Beleg (ausser deinem MSturm-Engagement), dass dir an unserer Gemeinde was liegt - und das hätte ich gerade von dir so nicht vermutet. Woran man sehen kann, dass sich auch Gemeindeschreiber und Forumsprofiler irren können - wenn auch äusserst selten! Dies übrigens im Gegensatz zu den Rotfahnenschwenkern, die sich NUR irren.

    Gerade mein letzter Satz zeigt, dass auch ich gewillt bin, nicht in der Asche vergangener Tage rumzubuddeln :)
     
  19. 2112

    2112 Raucher

    Wartest Du immer noch?
     
  20. 2112

    2112 Raucher

    >> der Asche vergangener Tage rumzubuddeln <<
    Schon wieder alles verbrannt ?
    gruß :)
     

Diese Seite empfehlen