das liebe M$ Office

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hatcher, 28. April 2005.

  1. hatcher

    hatcher New Member

    Tag zusammen!

    Bin seit Januar Mac-User (und nie wieder was anderes...).
    Aber ich habe ein Problem mit dem vielgescholtenen und leider
    kaum verzichtbaren M$ Office...

    Nutze die Version 2004 und alles klappt... bis auf eine Sache.
    Und die heisst Word ;-)
    Ich kann keine PC-Docs öffnen (egal welche Version).
    Sobald ich das versuche, crasht Word und tschüss.
    Neue Docs erstellen geht genau bis zum Speichern... dann genau
    das gleiche Bild...

    Hat jemand ein ähnliches Problem oder noch besser eine Lösung?
    Thnx.hatcher
     
  2. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    versuche mal in Deinem Benutzerverzeichnis, im Ordner Librarys/Preferences/Microsoft

    die Datei - Word Settings (10)

    in den Papierkorb zu ziehen und Word neu zu starten.

    Oft die Quelle solcher Probleme. Ggf. mehrmals durchführen.

    Hoffe es hilft. Sonst wieder melden

    Gruß
    Pahe
     
  3. hatcher

    hatcher New Member

    Yo!

    Hab alles genauso gemacht, aber es hat auch nix geholfen.
    Starten geht, speichern nicht.

    Die Referenzdatei wird auch nicht mehr neu erzeugt.

    Komisch. Wahrscheinlich ist M$ sauer,
    weil ich meine PC geschrottet hab.

    Aber ich bereu es nicht!
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich hatte bisher mit noch keinem einzigen PC Word Dokument Probleme ... kannst du sie mit Textedit öffnen ?
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  6. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    wenn die Preferences-Datei nicht mehr neu angelegt wird, ist es empfehlenswert, Das Office neu zu installieren. Hier wurden Bibliotheksroutinen verschrottet. Selbst wenn Excel und Powerpoint laufen.
    Bei der Gelegenheit kann man nach der Installation gleich das Update einspielen.

    Gruß
    Pahe
     
  7. hatcher

    hatcher New Member

    vielen dank für die tipps!

    ich glaub, ich werd zuerst mal den tiger in den tank füllen und dann alles komplett neu installieren.

    maybe it works.
    und wenn nicht, frag ich weiter ;-)
     
  8. hatcher

    hatcher New Member

    *g*

    also die neuinstallation hats auch nicht gebracht.

    also doc's öffnen kann ich mit textedit und auch mit pages, die doc's sinds also gottseidank nicht (wäre fatal ;-)

    langsam aber sicher glaub ich, dass es an meiner students-teacher-edition liegt... sollt mir vielleicht eine richtige version besorgen oder so.
    würde ja auch auf ein anderes office-paket umsteigen, aber beruflich bin ich an den ms-kram gebunden.

    btw... weiss jemand zufällig, wo ich in entourage lesebestätigungen einstellen kann?
    wenns überhaupt geht (hab mir schon einen wolf gesucht).

    thnx a lot.
     
  9. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    Lesebestätigung in Entourage gibt es nicht.
    Ist aber auch zweifelhaft, da diese vom Empfänger durch Klick bestätigt werden muss und auch dauerhaft abgeschaltet werden kann.
    Hier ist der richtige Weg noch nicht gefunden. In Zukunft wird es das mal für Mails mit Zertifikat geben. Dafür muss allerdings ein bestimmtes Protokoll noch entwickelt und breit unterstützt werden.
    So wie es gegenwärtig ist, ist es wertlos.

    Was die Office-Version anbelangt:
    Hier solltest Du erst den Deinstaller laufen lassen, damit das Problem beseitigt wird. M$ hat, wie auf PCs üblich, die Dateien ziemlich verstreut wenn auch nicht so schlimm wie auf PCs.
    Bei einer "Drüber"-Neuinstallation wird nicht wirklich vollständig neu installiert. Auch so ein M$-Unding.

    Hoffe es hilft Dir weiter.

    Gruß
    Pahe
     
  10. iGelb

    iGelb New Member

    P.S. - die Edu-Version und die »normale« Version sind softwaremäßig identisch. Nur die Lizenz (und der Preis) sind unterschiedlich. Dein Word sollte keine Probleme haben, PC-Docs zu öffnen.
     
  11. Mathias

    Mathias New Member

    Alternativ kannst Du einen neuen User anlegen und für diesen User Word neu installieren (kann man das?). Oder einfach das bestehende Word unter einem anderen User starten. So kannst Du testen, ob Einstellungsdateien verantwortlich für die .doc-Probleme sind.
     
  12. hatcher

    hatcher New Member

    @ pahe.
    mir gehts auch mehr um die übermittlungsbestätigung.
    wie gesagt, ist ein berufliches ding weil es durchaus kunden in meinem job gibt, die manchesmal behaupten, dass sie kein mail bekommen haben.
    ausserdem funzt die bestätigung ohnehin nicht bei jedem email-server... is halt doch nur ein goodie, aber gelegentlich ein nützliches ;-)

    und wie schon mal angedacht wird ein clean install des gesamten systems (sei es tiger oder das älter kätzchen) ohnehin das beste sein...

    @ igelb.
    auch wenn die versionen identisch sind, irgendwas scheint bei meiner nicht zu stimmen, sonst hätt word ja die probleme nicht... *murks*
    alles andere aus dem paket funzt ja prächtig.
     

Diese Seite empfehlen