"Das Medium konnte nicht deaktiviert werden"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von faustino18, 17. September 2004.

  1. faustino18

    faustino18 New Member

    Hallo zusammen,

    obige Meldung bekam ich, als ich versuchte bei einem iBook g4 12 Zoll versuchte die Festplatte zu partitionieren.
    Weil der Rechner sich vorher nicht hochfahren ließ, hatte ich die Daten im Target-Modus gerettet (Yess!). Aber die Neuinstallation klappte eben nicht, s. obige Meldung.
    Wer weiß Rat?
    Danke

    Patrick
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Platte auch vor dem Ausschalten schön brav "ausgeworfen", oder einfach nur ausgeschaltet?
     
  3. stefan

    stefan New Member

    genau, du musst die hd vom ibook mit der auswurftaste vorher erst auswerfen lassen. klar, dass das so mit dem partitionieren nicht klappt.

    :party: :D :party:

    s

    ps: sorry, musste sein

    pps: klappt es auch per install-cd nicht?
     
  4. faustino18

    faustino18 New Member

    Ich habe vielleicht vergessen zu sagen, dass ich das System per CD aufspielen wollte und folglich auch von CD gestartet habe.
    Also ich starte von der CD und wenn ich die Festplatte löschen und partitionieren will, dnn bekomme ich die Meldung "Das Medium konnte nicht deaktiviert werden".
    Woran hängt das? Gleiche Meldung bekam ich auch, als ich den Rechner im Target-Modus an mein PB angespöpselt hatte und mit dem Festplattendienstprogramm versucht habe, die angeschlossene Platte zu reparieren.
    Abhilfe?

    Patrick
     
  5. stefan

    stefan New Member

    hm, habe da keine wirkliche idee. aber vielleicht schaust du mal nach den schreib und lese rechten auf dem medium über apfel+i . vielleicht ist da irgendwas verquer und man kanns darüber richten.

    gruß

    s
     
  6. faustino18

    faustino18 New Member

  7. stefan

    stefan New Member

    das klingt irgendwie nach defekter hd. hoffe du hast noch garantie drauf.

    gruß

    s
     
  8. faustino18

    faustino18 New Member

    Ja irgendwie habe ich auch das Gefühl. :angry:

    Garantie ist keine mehr drauf, aber immerhin haben wir einen kompletten Backup geschafft, also ganz in die Knie ist die Platte dann doch nicht gegangen.
    Schönen Sonntag noch

    Patrick

    Achja, ich hoffe ja immer noch auf Inspiration bevor ich zum Apple-Händelr wackel. Hat das schon mal jemand von euch erlebt?
     
  9. stefan

    stefan New Member

    wenn du hast, würd ich nochmal ein festplatten-tool wie diskwarrior probieren. ggf. auch norton, von einem 9er system. der norton dr. konnte auch hds mounten, die sonst nicht mehr erkannt wurden. vielleicht ist ja wirklich nur was in der verzeichnisstruktur defekt.

    gruß

    s
     
  10. Chriss

    Chriss New Member


    jaaa, erst letztens - bin fast kirre geworden dabei ;-) !
    Leider habe ich keine genaue Ahnung mehr, warum es irgendwann dann plötzlich doch wieder ging, grmpf ... sorry !

    Hast du mal ALLE möglichen Einstellungen im Festplattenutility durchprobiert (unter Löschen UND Partitionieren) ? Oder ist es inzwischen sowieso gelöst ... ?
     
  11. faustino18

    faustino18 New Member

    Ich habe alles probiert. Rechte reparieren, fsck, PRAM resettet, DiskWarrior. Aber da hat nix geholfen.
    Das IBook ist jetzt bei einem Apple-Mann, mal gespannt was es denn ist, aber ich tippe auf irgendeinen Hardware-Fehler.
    Danke der Nachfrage

    Patrick
     
  12. Chriss

    Chriss New Member

    hmmm ... ich mag nicht so recht glauben, daß es die Hardware ist - wie gesagt, ich bekam die Meldung auch eine Zeit lang. Aber nur weil es bei mir dann ging, muß es bei Dir nicht auch irgendwann gehen ... ;-)

    Aber berichte mal, woran es dann lag ... Good Luck !
     
  13. faustino18

    faustino18 New Member

    @chriss:

    Wie hast du denn damals das Problem aus der Welt geschafft?
    Oder waren da Zauberer am Werk?

    Patrick
     
  14. Chriss

    Chriss New Member

    na ich weiß es ja eben nimma - wie ich oben schon mal schrieb ;-( in erster Linie hab ich viel "rumprobiert"
    Wenns mir noch einfällt, geb ich´s durch. Ansonsten sach mal bescheid, was bei Dir letztlich die Ursache dann war ...
     

Diese Seite empfehlen