Das neues ARD Logo…

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 17. September 2003.

  1. 2112

    2112 Raucher

    …sprüht ja vor Kreativität.

    Wahrscheinlich hat des die Tochter des Intendanten kreiert.
    ( Schulpraktikantin in einer Werbeagentur )


    Willst Du lachen guckst Du hier
     
  2. meisterleise

    meisterleise Active Member

    mmmh …_wirklich wahr? Oder wieder nur so ne Verarsche?

    Wenn, dann hat sich ja icht viel getan. Die Eins kennen wir schon vom aktuellen Logo, der ARD-Schriftzug erinnert an den Schriftzug, den es noch bis in die 80er Jahre gab, wodurch das ganze Logo irgendwie etwas retromäßiges hat.

    Grundsätzlich führe Das Erste besser damit, sich weiterhin der Eigenschaft zu bedienen, das »erste Prorgamm« zu sein, statt NUR die ARD.

    Außerdem interessant, ja sogar ein bisschen traurig, wie kurz die Halbwertzeit eines Logos heutzutage ist. Allerdings gut für uns Grafiker!
     
  3. fux

    fux New Member

    ehrlich gesagt: weiß gar nicht, was ihr meint? wo kann ich das neue logo sehen? auf dem bildschirm und bei ard.de ist doch alles beim alten geblieben, oder?

    grüzze
    fux
     
  4. 2112

    2112 Raucher

    Meister…, ich verarsche doch nicht.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    entweder oben auf den Link klicken, oder hier:

    http://www.ard.de/intern/

    http://www.ard.de/intern/_beitrag/67/index.phtml

    Der Grundentwurf der Design-Weiterentwicklung stammt von der renommierten Designagentur DMC (Hamburg und Wien), mit der die ARD schon lange und erfolgreich zusammenarbeitet. Die Umsetzung und Koordination liegt federführend beim Bereich Design und Präsentation Das Erste in München unter der Leitung von Regina Tamm.







     
  6. 2112

    2112 Raucher

    Die Zuschauer werden der ARD-Markenwelt ab dem 27. September 2003 im Ersten begegnen.
     
  7. stella_nutella

    stella_nutella New Member

    wähhhhh.... ultra hässlich..... :wuerg:
     
  8. j.meister

    j.meister New Member

    Das derzeitige Logo der Deutschen Bahn hat 400.000 DM gekostet, damals vor 10 Jaren oder so.
    Also hat die ARD bestimmt 400k € gelöhnt.
     
  9. printecki

    printecki Schumi-Fan

    A(temberaubender) R(etro) D(reck)...
    na, ja Hauptsache es war teuer genug. Die 1. werden die letzten sein.;(
     
  10. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Wie sahs denn vorher aus? ich kann gar keinen grossen unterschied erkennen... (gut, ich schau auch nie ard...)

    :embar:
     
  11. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Versprüht ja fast den Charme der 70er Jahre. Warum nicht gleich

    ARD®

    ??? :rolleyes:
     
  12. Ich will auch mal so nen Auftrag.

    15 minuten alberne Schrift raussuchen.
    3 Tage überlegen wie ich den Quatsch verkaufen kann.
    Ungefähr 2-4 Jahre darüber wundern, womit man so durchkommt.

    Eine 6stellige Summe kassieren.
     
  13. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    ÛoP™

    Die 10 Mille für Ihr neues Corporate Design bitte gleich mal hübsch auf mein Konto beamen. :cool:
     
  14. 2112

    2112 Raucher

    Oder vielleicht so ?
    A®D

    :) x4
     
  15. DasBo

    DasBo New Member

    Als die Bundes- zur Deutschen und schließlich nur zu "Die Bahn" wurde, hat ein Team um einen Uni-Prof 1,6 Mio. DM kassiert für ein anderes Rot (ein wenig heller), eine andere Typo (immerhin für ganze zwei Buchstaben) und eine etwas spitzere runde Ecke (da hat's angeblich mehrere Varianten gegeben). Da ist die ARD ja noch billig weggekommen...
     
  16. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    DAS ist es!!! :D

    Schlage folgenden Rechnungstext vor:

    Für ihre Bemühungen erlaubt sich die Agentur 21MMF12 zu berechnen:

    Blaue Farbe anrühren: 100.000 €
    A auf Tastatur suchen: 20.000 €
    R auf Tastatur suchen: 20.000 €
    R einkringeln: 10.000 € (ermäßigt)
    D aus I und C backen: 40.000 €
    Die Kopiraits: 100.000 €
    Reisespesen: 100.000 €

    Summe 390.000 €
    zzgl. 38% Märchensteuer

    Für die A®D ein Schnäppchen! :cool:
     
  17. 2112

    2112 Raucher

    Das mußt Du korrigieren. 38% IVA.
    Ich lebe doch in Spanien.
    :) x4
     
  18. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member


    WIE, du zahlst Steuern?!? :cool: Die 38% haben bestimmt deine ganzen Schnäpse, gib`s zu! :D
     
  19. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Naja Leute - lustig, aber ganz so einfach ist es nicht.
    Sie werden für das Logo sicher lich gut bezahlt. Aber wisst ihr, wie viele Grafiker da wie viele Logos in wie vielen Durchgängen kreiert haben, wie viel die vielen entscheider bei der ARD dran herumgebogen und damit all die Grafiker frustriert haben?

    Ich bin seit zwei Monaten dabei, für so ein Arsch von Scheißkunden ein Logo zu malen. Mittlerweile 5. oder 6. Runde. Jedesmal gab's 3 bis 9 Logoalternativen.
     
  20. 2112

    2112 Raucher

    Ja
     

Diese Seite empfehlen