Das wär´ dufte...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mikropu, 12. Februar 2002.

  1. mikropu

    mikropu New Member

    ..ich wünsch mir ein Programm, bzw. wäre es mir noch lieber hätte das OS das schon an board. (Oder aber der Brauser)
    Und zwar:

    Wenn ich mir aus dem netz irgendwelche Sachen lade, müssen die ja irgendwo landen. (meinen IE lasse ich´s auf den Schreibtisch werfen)
    Soweit so gut.
    Da landet dann oft eine .sit-datei, und die wird dann entpackt, und manchmal pellt sich dann sogar noch eine dritte Datei aus der Hülle.
    (ihr kennt das ja alle).

    Unter OS X sinds sehr oft gleich 3 Stück.

    Okay, was will Ich denn gerne?

    -ich möchte daß der wirkliche Programm-Installateur in einem Ordner names "Installateure" landet, automatisch und unmittelbar nach dem herunterladen.

    - ich möchte daß das Programm (im Falle von X) sich unverzüglich und selbsständig in den Ordner "Programme" (bzw. frei wählbar) verzieht. (evtl. mit einem Alias des Programm´s ansich auf dem Schreibtisch).

    - Ich will daß nur 2 Dateien übrig bleiben --> Programm ansich, bzw. Programm-Ordner, und die wichtige Installationsdatei.

    Versteht ihr wie ich´s mein?

    Der einfache Grund meines Wunsches ist einfach die wunderbare Tatsache daß ich meinen OS X-Schreibtisch KOMPLETT leerfegen kann, und das gefällt mir wirklich sehr gut.
    Und würde es die oben beschriebenen Funktionen geben, und alles würde fein organisiert auf Anhieb aufgeräumt...jamjamjam.
    :D

    mikropu
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Ähem ... also ... Ich habe nicht umsonst den Desktop als Download verzeochnis ausgewählt den man downloadet ja nicht NUR Programme und wenn dann auch nicht Dinge die man gleich und unbedingt benutzen will.
    Wie oft hab ich mir schon ein paar Tools oder Utils gezogen, bei denen ich mich erst nach dem lesen der im *.sit enthaltenen readme entschlossen habe das ganze am Ende doch nicht zu installieren. oder irgendwas fürt freunde gezogen die das mit ihrer Modem und freecall verbindung nicht wollten. Wär das stressig sich die ganzen Dinge wieder mühsam aus den Ordnern rauszupopeln ... irgendwas übersieht man immer und das gammelt dann für ewig irgendwo im system ...
    nee dann lieber aufn desktop, von da aus kann ichs am schnellsten und am bequemsten irgendwo einordnen, oder wegschmeißen - auch wenn ich den leer haben will, dann weiß ich wenigstens das solange da noch was drauf ist, ich nicht alles angeguckt habe :)
     
  3. macmiguel

    macmiguel New Member

    Download Ordner auf den Schreibtisch legen und nach sessions aufräumen .
    Die Guten ins Kröpfchen die schlechten.........

    Gruss
    m
     
  4. mikropu

    mikropu New Member

    dacht ich mir ja schon fast daß das eher so´n Individuells Wunschanliegen ist... ;)

    Okay....na gut....ja aber...hmm....schon aber....

    mikropu
     
  5. mikropu

    mikropu New Member

    ..ich wünsch mir ein Programm, bzw. wäre es mir noch lieber hätte das OS das schon an board. (Oder aber der Brauser)
    Und zwar:

    Wenn ich mir aus dem netz irgendwelche Sachen lade, müssen die ja irgendwo landen. (meinen IE lasse ich´s auf den Schreibtisch werfen)
    Soweit so gut.
    Da landet dann oft eine .sit-datei, und die wird dann entpackt, und manchmal pellt sich dann sogar noch eine dritte Datei aus der Hülle.
    (ihr kennt das ja alle).

    Unter OS X sinds sehr oft gleich 3 Stück.

    Okay, was will Ich denn gerne?

    -ich möchte daß der wirkliche Programm-Installateur in einem Ordner names "Installateure" landet, automatisch und unmittelbar nach dem herunterladen.

    - ich möchte daß das Programm (im Falle von X) sich unverzüglich und selbsständig in den Ordner "Programme" (bzw. frei wählbar) verzieht. (evtl. mit einem Alias des Programm´s ansich auf dem Schreibtisch).

    - Ich will daß nur 2 Dateien übrig bleiben --> Programm ansich, bzw. Programm-Ordner, und die wichtige Installationsdatei.

    Versteht ihr wie ich´s mein?

    Der einfache Grund meines Wunsches ist einfach die wunderbare Tatsache daß ich meinen OS X-Schreibtisch KOMPLETT leerfegen kann, und das gefällt mir wirklich sehr gut.
    Und würde es die oben beschriebenen Funktionen geben, und alles würde fein organisiert auf Anhieb aufgeräumt...jamjamjam.
    :D

    mikropu
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Ähem ... also ... Ich habe nicht umsonst den Desktop als Download verzeochnis ausgewählt den man downloadet ja nicht NUR Programme und wenn dann auch nicht Dinge die man gleich und unbedingt benutzen will.
    Wie oft hab ich mir schon ein paar Tools oder Utils gezogen, bei denen ich mich erst nach dem lesen der im *.sit enthaltenen readme entschlossen habe das ganze am Ende doch nicht zu installieren. oder irgendwas fürt freunde gezogen die das mit ihrer Modem und freecall verbindung nicht wollten. Wär das stressig sich die ganzen Dinge wieder mühsam aus den Ordnern rauszupopeln ... irgendwas übersieht man immer und das gammelt dann für ewig irgendwo im system ...
    nee dann lieber aufn desktop, von da aus kann ichs am schnellsten und am bequemsten irgendwo einordnen, oder wegschmeißen - auch wenn ich den leer haben will, dann weiß ich wenigstens das solange da noch was drauf ist, ich nicht alles angeguckt habe :)
     
  7. macmiguel

    macmiguel New Member

    Download Ordner auf den Schreibtisch legen und nach sessions aufräumen .
    Die Guten ins Kröpfchen die schlechten.........

    Gruss
    m
     
  8. mikropu

    mikropu New Member

    dacht ich mir ja schon fast daß das eher so´n Individuells Wunschanliegen ist... ;)

    Okay....na gut....ja aber...hmm....schon aber....

    mikropu
     
  9. mikropu

    mikropu New Member

    ..ich wünsch mir ein Programm, bzw. wäre es mir noch lieber hätte das OS das schon an board. (Oder aber der Brauser)
    Und zwar:

    Wenn ich mir aus dem netz irgendwelche Sachen lade, müssen die ja irgendwo landen. (meinen IE lasse ich´s auf den Schreibtisch werfen)
    Soweit so gut.
    Da landet dann oft eine .sit-datei, und die wird dann entpackt, und manchmal pellt sich dann sogar noch eine dritte Datei aus der Hülle.
    (ihr kennt das ja alle).

    Unter OS X sinds sehr oft gleich 3 Stück.

    Okay, was will Ich denn gerne?

    -ich möchte daß der wirkliche Programm-Installateur in einem Ordner names "Installateure" landet, automatisch und unmittelbar nach dem herunterladen.

    - ich möchte daß das Programm (im Falle von X) sich unverzüglich und selbsständig in den Ordner "Programme" (bzw. frei wählbar) verzieht. (evtl. mit einem Alias des Programm´s ansich auf dem Schreibtisch).

    - Ich will daß nur 2 Dateien übrig bleiben --> Programm ansich, bzw. Programm-Ordner, und die wichtige Installationsdatei.

    Versteht ihr wie ich´s mein?

    Der einfache Grund meines Wunsches ist einfach die wunderbare Tatsache daß ich meinen OS X-Schreibtisch KOMPLETT leerfegen kann, und das gefällt mir wirklich sehr gut.
    Und würde es die oben beschriebenen Funktionen geben, und alles würde fein organisiert auf Anhieb aufgeräumt...jamjamjam.
    :D

    mikropu
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    Ähem ... also ... Ich habe nicht umsonst den Desktop als Download verzeochnis ausgewählt den man downloadet ja nicht NUR Programme und wenn dann auch nicht Dinge die man gleich und unbedingt benutzen will.
    Wie oft hab ich mir schon ein paar Tools oder Utils gezogen, bei denen ich mich erst nach dem lesen der im *.sit enthaltenen readme entschlossen habe das ganze am Ende doch nicht zu installieren. oder irgendwas fürt freunde gezogen die das mit ihrer Modem und freecall verbindung nicht wollten. Wär das stressig sich die ganzen Dinge wieder mühsam aus den Ordnern rauszupopeln ... irgendwas übersieht man immer und das gammelt dann für ewig irgendwo im system ...
    nee dann lieber aufn desktop, von da aus kann ichs am schnellsten und am bequemsten irgendwo einordnen, oder wegschmeißen - auch wenn ich den leer haben will, dann weiß ich wenigstens das solange da noch was drauf ist, ich nicht alles angeguckt habe :)
     
  11. macmiguel

    macmiguel New Member

    Download Ordner auf den Schreibtisch legen und nach sessions aufräumen .
    Die Guten ins Kröpfchen die schlechten.........

    Gruss
    m
     
  12. mikropu

    mikropu New Member

    dacht ich mir ja schon fast daß das eher so´n Individuells Wunschanliegen ist... ;)

    Okay....na gut....ja aber...hmm....schon aber....

    mikropu
     

Diese Seite empfehlen