Das war leider nur ungenügend

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von zwanzigtausend, 12. Januar 2005.

  1. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Schade, dass die Macwelt gestern zur Keynote keine Serverkapazitäten dazumieten konnte. Dass andere große Mitbewerber auch ihre Probleme hatten kann als Entschuldigung nicht befriedigen. Die Macwelt.de-Seite war von etwa 18:00 bis 21:00 teilweise überhaupt nicht vernünftig erreichbar, teilweise nur kurzzeitig verfügbar.

    So hat der Verlag meines Erachtens eine Chance vertan, sich als führendes deutschsprachiges Mac-Angebot im Netz zu profilieren. Der Schuss ging nach hinten los.

    Das Macwelt-Internet-Forum ist vermutlich die größte und dadurch auch kompetenteste Mac-Gemeinde im gesamten deutschsprachigen Raum, die Zahl der Postings und auch die Themenbreite sucht ihresgleichen im Web - nur noch englischsprachige Mac-Seiten bieten Ähnliches. Von diesem Potenzial profitiert nicht zuletzt die Zeitschrift Macwelt - und das nicht zu knapp.

    Dass man bei der Macwelt das Risiko überlasteter Server zur Keynote (gerade auch wegen des bekanntermaßen von Apple nicht angebotenen Live-Streams!) nicht vorher gesehen hat - oder aber keine Maßnahmen geplant hat, dem entgegenzuwirken - zeigt mangelndes Marketingbewusstsein, vielleicht auch eine gewisse Saturiertheit: "So wie´s läuft, läuft´s doch ganz gut."

    Auf die Idee, den Bezahlservice "Premium" durch eine exklusive Expo-Berichterstattung attraktiver zu machen, scheint niemand gekommen zu sein. Man fragt sich, warum eigentlich, denn im vergangenen Jahr ging´s doch.

    Auf diese Weise gelingt es kleineren Nischenanbietern (z. B. fscklog.com, machtechnews.de) sich hier durch funktionierende Berichterstattung ein gutes Stück vom Kuchen abzuschneiden. Die Seiten haben jetzt einen schönen Imagegewinn eingefahren, bei macwelt.de bleibt ein bisschen der schwarze Peter liegen.

    Es ist halt nun mal so: Eine Internetgemeinde, die ja auch zum guten Image des Verlags beiträgt, will gehätschelt werden - andere nennen das Kundenpflege.
     
  2. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Sehr treffend, das.

    Andererseits ist der Ruf der Macwelt-Seite seit der Premium-Einführung ohnehin ruiniert, ich selber nutze hier ausschließlich das Forum, dass aber unabhängig von der Publikation Macwelt seine Qualität aus der interessanten Bewohnerschaft bezieht.

    Wenn dieses dann aufgrund unzureichender Vorkehrungen auch noch stundenlang darniederliegt ist das natürlich schade, aber an dem ohnehin schlechten Image der Website Macwelt.de kann sowas dann auch nicht mehr viel kaputtmachen.

    Würde mich btw mal interessieren, wieviele der Insassen hier überhaupt andere Bereiche außer dem Forum nutzen...

    :cool:
     
  3. Hodscha

    Hodscha New Member

    ich nutze hier auch nur das forum, denn ich sehe es nicht ein für informationen zu zahlen, die ich woanders kostenlos bekomme.
    heutzutage gibt es gute alternative seiten im internet, zb www.mactechnews.de , www.macnews.de, usw.
    bisher kann ich keine notwendigkeit oder nutzen des premium accounts erkennen.

    zu gestern abend muss ich nichts mehr sagen. ich hatte einen schönen abend bei www.macnews.de und www.mactechnews.de und auch das nächste mal werde ich eher diese seiten zu so einem event aufsuchen, als die www.macwelt.de seite!
     
  4. Holloid

    Holloid New Member

    nur Forum..........
     
  5. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ... ich such hier nur kontakte :klimper: :embar: hallo mädels :D
     
  6. RSC

    RSC ahnungslose

    das erklärt vieles.... :nick:
     
  7. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    :embar: :D :klimper:
     

Diese Seite empfehlen