Das wurde aber auch Zeit.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 17. April 2003.

  1. 2112

    2112 Raucher

    Kuttenpaul das machst du richtig, man kann doch nicht bei irgendwelchen Ausländer was essen.

    Die deutschen katholischen Bischöfe haben die Papst-Enzyklika über das christliche Abendmahl begrüßt. Papst Johannes Paul II. verbietet in der am Gründonnerstag veröffentlichten "Ecclesia de Eucharistia" den Katholiken, am Abendmahl protestantischer Kirchen teilzunehmen. Kardinal Karl Lehmann sagte, der Papst nehme "nichts zurück vom ökumenischen Engagement der katholischen Kirche, ja er verstärkt es". Das ökumenische Netzwerk "Initiative Kirche von unten" und die katholische Bewegung "Wir sind Kirche" kritisierten dagegen die Enzyklika.

    :) x4
     
  2. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Selbst die eigenen Jungs und Mädels nimmt "Kuttenpaul" hart ran:

    Der Codex des kanonischen Rechtes legt fest: Zur heiligen Kommunion dürfen nicht zugelassen werden Exkommunizierte und Interdizierte nach Verhängung oder Feststellung der Strafe sowie andere, die hartnäckig in einer offenkundigen schweren Sünde verharren" (Kanon 915).

    Also ist`s hier mal wieder Essig mit Messwein - gibt "nur" Rosado. :)
     
  3. 2112

    2112 Raucher

    Komm mal sofort in mein Büro.
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    *kreuzschlag*
    *niederknie*

    Ja, VATER? *bibber*
     
  5. 2112

    2112 Raucher

    Ich will Dir das mal erklären.

    Ihr Künstlername ist Rosado.
    In Wirklichkeit heist Sie Rosa und ist spezialisiert auf Sadomaso :) x4
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Und dazu noch einen Kröver Nacktarsch oder wahlweise Hallgartener Jungfrau! :)

    P.S.: Besauf dich nicht - MMF muss jetzt noch für`s Steuer-Eichle anschaffen. ;-)
     
  7. 2112

    2112 Raucher

    Kuttenpaul das machst du richtig, man kann doch nicht bei irgendwelchen Ausländer was essen.

    Die deutschen katholischen Bischöfe haben die Papst-Enzyklika über das christliche Abendmahl begrüßt. Papst Johannes Paul II. verbietet in der am Gründonnerstag veröffentlichten "Ecclesia de Eucharistia" den Katholiken, am Abendmahl protestantischer Kirchen teilzunehmen. Kardinal Karl Lehmann sagte, der Papst nehme "nichts zurück vom ökumenischen Engagement der katholischen Kirche, ja er verstärkt es". Das ökumenische Netzwerk "Initiative Kirche von unten" und die katholische Bewegung "Wir sind Kirche" kritisierten dagegen die Enzyklika.

    :) x4
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Selbst die eigenen Jungs und Mädels nimmt "Kuttenpaul" hart ran:

    Der Codex des kanonischen Rechtes legt fest: Zur heiligen Kommunion dürfen nicht zugelassen werden Exkommunizierte und Interdizierte nach Verhängung oder Feststellung der Strafe sowie andere, die hartnäckig in einer offenkundigen schweren Sünde verharren" (Kanon 915).

    Also ist`s hier mal wieder Essig mit Messwein - gibt "nur" Rosado. :)
     
  9. 2112

    2112 Raucher

    Komm mal sofort in mein Büro.
     
  10. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    *kreuzschlag*
    *niederknie*

    Ja, VATER? *bibber*
     
  11. 2112

    2112 Raucher

    Ich will Dir das mal erklären.

    Ihr Künstlername ist Rosado.
    In Wirklichkeit heist Sie Rosa und ist spezialisiert auf Sadomaso :) x4
     
  12. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Und dazu noch einen Kröver Nacktarsch oder wahlweise Hallgartener Jungfrau! :)

    P.S.: Besauf dich nicht - MMF muss jetzt noch für`s Steuer-Eichle anschaffen. ;-)
     

Diese Seite empfehlen