Dashboard deaktivieren für mehr RAM?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tarius, 7. April 2007.

  1. tarius

    tarius New Member

    Mir ist schon vielfach aufgefallen, dass das Dashboard sehr viele Systemprozesse und auch Arbeitsspeicher frisst. Wie kann man es deaktivieren?
     
  2. ittmnc

    ittmnc New Member

    Aktivier Dashboard einfach nicht, sprich klick nicht drauf. Dann belegt es auch keinen RAM.
     
  3. JuliaB

    JuliaB New Member

    Logisch, nicht anklicken. Aber wenn man es denn benutzt hat, kann man es deaktivieren, oder geht das nur durch einen Neustart??
     
  4. Kar98

    Kar98 New Member

    Terminal starten, und folgendes eingeben

    Dashboard aus:

    defaults write com.apple.dashboard mcx-disabled -boolean YES


    Dashboard an:

    defaults write com.apple.dashboard mcx-disabled -boolean NO



    Und um den Effekt zu aktivieren, jeweils:

    killall Dock

    Um das Dock neuzustarten.
     
  5. kakue

    kakue New Member

    dieses Programm übernimmt die Eingabe der Terminal-Befehle für Dich.
    (Ich habe es bei meinem iBook G3 auch deaktiviert)
     
  6. robi666

    robi666 New Member

    Oder lösche es aus dem Dock, dann wird es nach dem Booten nicht gestartet.
     

Diese Seite empfehlen