Dashboard speichert keine Voreinstellungen mehr

Dieses Thema im Forum "OS X" wurde erstellt von Roal, 28. Dezember 2015.

  1. Roal

    Roal New Member

    Seit Upgrade auf 10.11.2 auf MacBook Pro (15 Zoll, Anfang 2011, 8 GB, Samsung 850 EVO 1 TB) speichert Dashboard keine Voreinstellungen mehr, vermisst wird das insbesondere in den Widgets Weltzeituhr und Wetter. Nach jedem Benutzerwechsel (und Neustart) erscheinen als Eintrag regelmäßig die Städte Nouakchott bzw. Cupertino. In der Umrechnungs-App wird immer wieder der US-Dollar zu Euro voreingestellt.

    Versuche erstreckten sich bisher auf das Löschen der ˜/Library/Cache- bzw. /Preferences-Einträge. Ohne Erfolg.
     
  2. Roal

    Roal New Member

    So, das Problem ist gelöst: Nachdem die Anlage eines neuen Admin-Accounts zeigte, dass das Dashboard dort die Voreinstellungen der Widgets sehr wohl speicherte, wurden die problematische Benutzer-Library manuell mit der neuen verglichen. Dabei wurde festgestellt, dass ein Ordner "Widgets" (mit genau den problematischen Widgets) dort nicht hingehörte, sondern in die übergeordnete "Library". Die Widgets waren vorhanden, jedoch korrupt und wurden kurzerhand überschrieben. Im -/Preferences-Ordner waren sehr viele korrupte Widget-Voreinstellungen, die ersatzlos gelöscht wurden. Nach Benutzer-Ab- und Wiederanmelden konnte das Dashboard wieder korrekt gestartet werden.

    Wie es zu den Fehleinträgen in den Libraries kommen konnte, bleibt rätselhaft...
     

Diese Seite empfehlen