Datafork in ResEdit

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ManU, 9. Februar 2002.

  1. ManU

    ManU New Member

    Wo finde ich denn die DataFork einer
    Anwendung, wenn ich sie mit ResEdit
    öffne?

    ManU
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

    Was genau jetzt die Data Fork ist, weiß ich auch nicht, aber Manipulationsmöglichkeiten bieten sich unter:

    File ->"Get Info for this file"

    Außerdem in dem weißen Fenster, welches automatisch aufspringt, wenn man ein Icon auf das ResEdit Symbol zieht.

    Gruß
    mackevin
     
  3. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    ResEdit ist eine Abkürzung für "Ressourcen Editor". Deshalb kann man damit die Ressourcen-Forks editieren. Um ein Data-Fork zu öffnen ist eher BBEdit Lite geeignet. http://www.barebones.com/
     
  4. ManU

    ManU New Member

    ...und wie finde ich dort die data fork?
     
  5. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Einfach per Drag&Drop mit BBEdit Lite öffnen.
     
  6. quick

    quick New Member

    "Eine Ressource ist Datenmaterial jeder Art, das in einem bestimmten Format in einer Windows Datei mit der Endung .RSR oder im Ressourcefork einer Macintosh Datei gespeichert ist. Ressourcen enthalten im allgemeinen Strings, Bilder, Icons, usw.. Sie können natürlich Ihre eigenen Ressourcen erstellen und beliebige Daten darin speichern."

    http://www.4d.com/acidoc/CMG/CMG10053.HTM

    info (DataFork ):

    http://agn-www.informatik.uni-hamburg.de/vtc/mac-grp/macvir_dt.htm

    &

    http://freaky.staticusers.net/macintosh.shtml
     
  7. ManU

    ManU New Member

    ...und wie finde ich dort die data fork?
     
  8. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Einfach per Drag&Drop mit BBEdit Lite öffnen.
     
  9. quick

    quick New Member

    "Eine Ressource ist Datenmaterial jeder Art, das in einem bestimmten Format in einer Windows Datei mit der Endung .RSR oder im Ressourcefork einer Macintosh Datei gespeichert ist. Ressourcen enthalten im allgemeinen Strings, Bilder, Icons, usw.. Sie können natürlich Ihre eigenen Ressourcen erstellen und beliebige Daten darin speichern."

    http://www.4d.com/acidoc/CMG/CMG10053.HTM

    info (DataFork ):

    http://agn-www.informatik.uni-hamburg.de/vtc/mac-grp/macvir_dt.htm

    &

    http://freaky.staticusers.net/macintosh.shtml
     
  10. henningl

    henningl Bei den Verwirrten

    Hi,

    schau mal in Deinem Mail nach.
    Forker ist eine Systemerweiterung.
    Das löst Dein Problem.

    Gruß
    henning
     
  11. ManU

    ManU New Member

    ...und wie finde ich dort die data fork?
     
  12. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Einfach per Drag&Drop mit BBEdit Lite öffnen.
     
  13. quick

    quick New Member

    "Eine Ressource ist Datenmaterial jeder Art, das in einem bestimmten Format in einer Windows Datei mit der Endung .RSR oder im Ressourcefork einer Macintosh Datei gespeichert ist. Ressourcen enthalten im allgemeinen Strings, Bilder, Icons, usw.. Sie können natürlich Ihre eigenen Ressourcen erstellen und beliebige Daten darin speichern."

    http://www.4d.com/acidoc/CMG/CMG10053.HTM

    info (DataFork ):

    http://agn-www.informatik.uni-hamburg.de/vtc/mac-grp/macvir_dt.htm

    &

    http://freaky.staticusers.net/macintosh.shtml
     
  14. henningl

    henningl Bei den Verwirrten

    Hi,

    schau mal in Deinem Mail nach.
    Forker ist eine Systemerweiterung.
    Das löst Dein Problem.

    Gruß
    henning
     
  15. ManU

    ManU New Member

    ...und wie finde ich dort die data fork?
     
  16. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Einfach per Drag&Drop mit BBEdit Lite öffnen.
     
  17. quick

    quick New Member

    "Eine Ressource ist Datenmaterial jeder Art, das in einem bestimmten Format in einer Windows Datei mit der Endung .RSR oder im Ressourcefork einer Macintosh Datei gespeichert ist. Ressourcen enthalten im allgemeinen Strings, Bilder, Icons, usw.. Sie können natürlich Ihre eigenen Ressourcen erstellen und beliebige Daten darin speichern."

    http://www.4d.com/acidoc/CMG/CMG10053.HTM

    info (DataFork ):

    http://agn-www.informatik.uni-hamburg.de/vtc/mac-grp/macvir_dt.htm

    &

    http://freaky.staticusers.net/macintosh.shtml
     
  18. henningl

    henningl Bei den Verwirrten

    Hi,

    schau mal in Deinem Mail nach.
    Forker ist eine Systemerweiterung.
    Das löst Dein Problem.

    Gruß
    henning
     

Diese Seite empfehlen