Datavideo >> iMovie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von obrand, 31. Mai 2004.

  1. obrand

    obrand New Member

    Liebe Videoleute

    Ich bin im Begriff mir einen Datavideo DAC-100 Coverter anzuschaffen, mit der Absicht meine VHS Sammlung zu digitalisieren. Die Videos sollen dann mit iMovie geschnitten und mit iDVD gebrannt werden.

    Nun meine Frage:
    iMovie lässt ja nur Clips in einer bestimmten Länge (glaube so um 9 Min. rum) zum Import zu.

    Wird meine VHS, welche über meine Converterbox, in iMovie Echtzeit und bereits "gestückelt" importiert? So wie zum Beispiel ein Film vom DigitalCamcorder.

    Oder muss ich das ganze File erst auf die Harddisc und dann mühsam zerstückeln und einzeln in iMovie ziehen?

    Oder soll ich auf DVD Studio Pro den Videoschnitt machen?

    Fragen über Fragen, ich weiss... :klimper:
     
  2. Kaule

    Kaule Aber bitte mit Sahne

    Ich hab ne Dazzle hollywoodBridge am Mac hängen, um meine VHS-Videos zu digitalisieren. Wird von iMovie als Kamera erkannt. iMovie macht selbständig etwa 9 min lange Clips draus. Also einfach Kamera im Playermodus oder Recorder starten, auf Importieren gehen und warten, bis der Film auf der Pladde ist.

    Ein weiterer Vorteil: iChat erkennt die Kamera auch, so daß ich auch Videochatten könnte (wenn die Telekomiker endlich mal DSL bis zu mir verlegen;()
     
  3. sandretto

    sandretto Gast

    Wie Kaule schon erwähnte, iMovie erkennt die Wandlerbox als DigiCam, und somit erstellt iMovie selbstständig alle 2GByte einen neuen Clip, um Kompatibilität mit älteren Betriebssystemen zu gewährleisten, die nur Files bis zu 2GByte handhaben können.

    Hier ein alternatives Produkt für dein Vorhaben....


    http://miglia.com/products/video/dcscart/index.html
     
  4. obrand

    obrand New Member

    Hey, danke für die Tipps!

    Ich werde mich mal auch nach den 2 alternativen Wandlerboxen umschauen.

    Kennt sich aber wer aus mit der Datavideo aus? Wird die auch als eine "Digitalcamera" von iMovie und Konsorte erkannt?
     
  5. Sunshine

    Sunshine New Member

    Ich habe den Datavideo-Konverter und kann das Gerät zu 100% empfehlen. Ich habe bereits über 50 Videos mit dem DAC-100 digitalisiert und bin mit den Ergebnissen absolut zufrieden gewesen.

    Der Konverter arbeitet perfekt mit iMovie und Final Cut Express zusammen und ich habe mit dem Datavideo bisher absolut keine Probleme gehabt.
     

Diese Seite empfehlen