Datei-Cache

Dieses Thema im Forum "OS X 10.9 Mavericks" wurde erstellt von md124, 25. Oktober 2013.

  1. md124

    md124 New Member

    Hi,

    ich hab folgendes Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Hab auch schon im internet gesucht aber nicht wirklich was gefunden. Folgendes:

    wenn ich bei der Aktivitätsanzeige unter Speicher gucke, sehe ich dass der Arbeitsspeicher je länger mein Mac an ist immer voller wird. Inzwischen hab ich schon rausgefunden, dass Mavericks wohl eine "Datei-Cache" bereitstellt. Die wird halt immer voller je länger der mac läuft. So steht dann nach einer längeren Zeit dass 6 von 8 GB Speicher belegt sind, obwohl nur 3 oder 4 GB im Normalbetrieb bei mir frei sollten. Es ist halt die Datei-Cache die viel Speicher wegnimmt.



    Meine Frage nun:
    Kann ich irgendwo einstellen, wie viel Speicher für die Cache maximal besetzen soll. Halt irgendwie auf 1GB oder 500MB so ?
    Hab jedenfalls nix im I-net gefunden.....


    Gruß
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Nein, seit Einführung von Mac OS X hat man keinen Einfluss auf die Speichereinteilung.
     

Diese Seite empfehlen