Datei läßt sich nicht farbig etikettieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Singer, 21. März 2007.

  1. Singer

    Singer Active Member

    Mahlzeit, Forum!

    Ich habe hier eine Word-Datei auf dem desktop liegen, die sich nicht etikettieren läßt; sowohl im Kontextmenü als auch im Finder-Menü "Ablage" ist die Rubrik "Etiketten" hellgrau -> inaktiv. Die Datei ist nicht geschützt; ich kann sie umbenennen, aber eben nicht einfärben.

    Andere Dateien - u. a. auch andere Word-Dateien - kann ich aber einfärben.

    OS X 10.3.9 (sic).

    Neustart brachte nix, die Rechte zu reparieren ebenfalls nix.

    Vorschläge?
     
  2. Macfan

    Macfan New Member

    Updaten auf 10.4.9?

    *duckundwech*
     
  3. JoJu

    JoJu New Member

    In Word öffnen (noch besser in OpenOffice), neu speichern, dann nochmal probieren? So kleine Softwareklitschen wie die in Redmond gehen einfach ungern aus dem Beta Status, weil, dann ist's kein bug, sondern ein feature. Kann man ja irgendwo auch verstehen. :moust:
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Einfach mit Finderbefehl kopieren -> Kopie läßt sich auch nicht etikettieren.


    Aber JoJus Vorschlag funktioniert:

    Geöffnet, umbenannt, abgespeichert -> Etikett


    :confused:

    Die spinnen, die in Redmont…
     

Diese Seite empfehlen