datei öffnet falsches programm

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von remus, 24. April 2003.

  1. remus

    remus New Member

    ... trotz dem Zuweisen der richtigen Anwendung in der Infopalette. Als Standard springt OS X 10.2.5 immer auf die ältere Version. Beim root klappt alles bestens, auf meinem G4 auch.
    Liegt also am User!?
    Ach so, es geht um VectorWorks 10 (CAD)

    Wie kann ich das ändern?
    Diplomstress!!!!

    remus
     
  2. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo remus,
    "ctrl-Klick" oder rechte Maustaste auf die Datei, dann "öffnen mit" anklicken. Danach das gewünschte Programm angeben. Sollte eigentlich funktionieren.
    Hast Du bei "Information" wirklich das richtige Programm ausgewählt?
    Gruss Hans
     
  3. remus

    remus New Member

    auf alle übertragen' so springt das icon (schon in der palette) sofort auf grau.

    remus
     
  4. morty

    morty New Member

    habe ich bei AC 7.0 auch, leider
    öffne erst das Programm, dann die Datei, dann sollte es gehen

    gruß und viel Erfolg, morty
     
  5. Anindo

    Anindo New Member

    Ich kenne das Programm nicht, kann das was?
    Bei einigen Programmen werden nicht automatisch die üblichen DOS-Erweiterungen drangehängt und daran orientiert sich OSX auch. Ich kenne das Problem jedenfalls nur bei Dateien, die keine Erweiterung haben.
     
  6. remus

    remus New Member

    com.apple.LaunchServices.plist' weggeschmissen (die scheint die Icon-Zuordnung zu steuern) und alles läuft bestens.

    remus
     

Diese Seite empfehlen