dateien auf dem mac zur verfügung stellen - wie?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hobbit, 14. April 2005.

  1. hobbit

    hobbit New Member

    hi,

    ich möchte einige dateien (die ständig aktualisiert werden) mitarbeitern übers netz zugängig machen.

    kann mir da jemand weiterhelfen?

    ich habe einen imac g5/10.3.9 und hänge hinter einen draytek vigor 2600g.

    bin leider über die suche nicht erfolgreich gewesen weil ich halt auch nicht weiß wie mans richtig nennt.
     
  2. macuta

    macuta New Member

    Hallo Hobbit, internes Netz oder Internet?
    Fürs Internet bietet sich natürlich .mac an, fürs interne Netz der Ordner "für alle Benutzer", auf den du die jeweils aktuellen Dokumente abspeichern kannst. Oder hab ich dich missverstanden?
    Liebe Grüße
    Uta
     
  3. hobbit

    hobbit New Member

    hallo uta,

    die jungs sind über d verstreut und sollen sich die daten von meinem rechner holen, also übers inet.

    sie sollen sich dateien abholen, einfügen und zurückschicken. bisher machen wir das per mail doch das ist mir langsam zu aufwändig. da sollte es doch auch eine möglichkeit geben....?
     
  4. macuta

    macuta New Member

    Hallo Werner, willst du deinen eigenen Rechner als Server nutzen?
    Hm. Da kann ich zu Hause in einem meiner Macs für Dummies oder Hidden Manuals nachsehen, aber wie ich das Forum kenne, bist du bis morgen längst schon mit einer Antwort versorgt …
    Liebe Grüße
    Uta
     
  5. petervogel

    petervogel Active Member

    das geht schon mit dem ordner für alle benutzer. dein problem wird eher sein, dass du keine feste IP adresse hast und man dich dadurch nicht ausmachen kann.

    hast du eine volumenrate und bist dadurch den ganzen tag online? dann könntest du denen morgens per mail deine aktuelle IP mitteilen. eleganter ist es eine dynamische IP zu holen, die dann automatisch an deine aktuelle IP weiterleitet.

    so etwas gibt es hier umsonst:

    http://www.dyndns.org/

    du brauchst dann noch ein tool, welches deine aktuelle IP an dyndns broadcastet. die haben dort links von freeware tools. das sind einfach nur deamons, die zum teil ohne oberfläche laufen.
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :eek:
     
  7. sandretto

    sandretto Gast

    Hol dir .Mac , das ist genau das was ihr sucht. Zugriff gibt es auch für Win-Fuzzis. Das WebDAV-Protokoll wurde genau für so etwas erdacht.

    http://www.apple.com/de/mac/tour/idisk.html

    Wenn du Dateien hinter einem Router im Internet zugänglich machen willst, musst du PortForwarding im Router machen.
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … etwas günstiger bei macnewsPLUS oder MacDisk
     

Diese Seite empfehlen