Dateien aus IDE-Festplatte retten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von butega, 20. September 2006.

  1. butega

    butega New Member

    Hallo!
    Ich habe ein grosses Problem. Mein altes externes FW-HD-Laufwerk von LaCie (160 GB) hat seinen Geist aufgegeben. Die Festplatte mountet nicht..habe alles versucht. Der Fehler liegt wohl nicht bei der Festplatte an sich sondern eher am Netzteil bzw. an der Stromversorgung. Die Garantie ist abgelaufen.
    Ich habe das Teil geöffnet und drin steckt eine ganz normale ATA 133 Festplatte mit 40 poligem Anschluß...mein Ziel ist nur, die Dateien zu retten.
    Aber wie kann ich diese Festplatte mit meinem Mac (Power Mac G5 oder eMac) verbinden? Mein G5 hat ja "nur" S-ATA Anschlüsse.
    Gibt es so einen Adapter oder irgendeine Möglichkeit, wie ich auf diese ATA Festplatte (auch um nur die Dateien zu retten, ich will sie nicht unbedingt weiter verwenden) von meinem G5 zugreifen kann? Oder habt ihr eine andere Idee?
    Die Originalteile der externen Festplatte sind wohl nicht mehr zu retten, und auch alles an die Reparatur zu schicken würde nicht helfen, da laut Kundendienst die Daten nicht gerettet werden können.
    Ich danke euch im voraus für eure Tipps!
     
  2. mac_esel

    mac_esel New Member

    Anderes Netzteil ausprobieren(mit gleichen Werten)?
    Neues Gehäuse(Firewire) kaufen?
    Controller für G5 dürften sich nicht lohnen.
     
  3. butega

    butega New Member

    Hallo!
    Ein neues Netzteil würde sich nicht lohnen, da anscheinend etwas im Gehäuse verbrannt ist (zumindest es riecht danach).
    Ich weiß nicht, wo man ein neues Gehäuse zu haben ist....
     
  4. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

  5. SG1

    SG1 New Member

    …einach ein günstiges USB 2.0 laufwerk kaufen die gibts schon für um die 20 euro. festplatte einbauen - anschließen -fertig !

    gruß SG1
     

Diese Seite empfehlen