Dateien kopieren von OS X zu Win 2000

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von travellingfritz, 12. Dezember 2002.

  1. travellingfritz

    travellingfritz New Member

    Hallo,
    Habe Probleme Dateien von meinem Mac mit OS X auf den Win 2000 Server zu kopieren. Es hagelt Fehlermeldungen, dass die Datei nicht vorhanden sei, und bricht dann den Kopiervorgang ab. Gehe Ich in die einzelnen Ordner und bewege die Dateien einzeln, funktioniert es auf einmal...
    Desweiteren sehe ich als Admin auf dem Server auch die Unsichtbaren Dateien und stelle fest, dass von jeder Datei die ich kopiere eine unsichtbare Datei existiert, angeführt von den Zeichen ._

    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    hat die zu kopierende Datei vioelleicht sonderzeichen im Dateinamen? gerade /slash ist srht unvorteilhaft beim kopieren ...
     
  3. Usires

    Usires New Member

    Holla! :)

    Das Problem mit den unsichtbaren Dateien ist tatsächlich sehr ärgerlich. Ich habe dafür zwei kleine Windows-Scripts geschrieben, die diese Dateien automatisch innerhalb eines bestimmten Verzeichnisses verstecken (File-Attribut "Hide").

    Wenn du Interesse an dem Teil hast, schicke mir einfach eine E-Mail. Die passende "Einbauanleitung" schicke ich dann auch mit (ist quasi der Text, der bei uns demnächst auch im Tipps&Tricks-Teil erscheint).

    Diese Fehlermeldungs-Geschichte beim Kopieren kenne ich auch, scheint ein Problem des SMB-Protkolls in OSX zu sein. Ich habe auf unserem XP-Testrechner eine Art Webdav-Ordner mit der "Webfreigabe" eines Verzeichnisses einen kleinen Workaround geschaffen. Dann kann man von OSX aus das Verzeichnis auch über das "Gehe zu -> Mit Server verbinden..."-Menü mit http://url.oder.ip.des.servers/ordner als Laufwerk auf den Desktop mounten.

    Relax,
    Usires
     
  4. travellingfritz

    travellingfritz New Member

    Hallo,
    Habe Probleme Dateien von meinem Mac mit OS X auf den Win 2000 Server zu kopieren. Es hagelt Fehlermeldungen, dass die Datei nicht vorhanden sei, und bricht dann den Kopiervorgang ab. Gehe Ich in die einzelnen Ordner und bewege die Dateien einzeln, funktioniert es auf einmal...
    Desweiteren sehe ich als Admin auf dem Server auch die Unsichtbaren Dateien und stelle fest, dass von jeder Datei die ich kopiere eine unsichtbare Datei existiert, angeführt von den Zeichen ._

    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    hat die zu kopierende Datei vioelleicht sonderzeichen im Dateinamen? gerade /slash ist srht unvorteilhaft beim kopieren ...
     
  6. Usires

    Usires New Member

    Holla! :)

    Das Problem mit den unsichtbaren Dateien ist tatsächlich sehr ärgerlich. Ich habe dafür zwei kleine Windows-Scripts geschrieben, die diese Dateien automatisch innerhalb eines bestimmten Verzeichnisses verstecken (File-Attribut "Hide").

    Wenn du Interesse an dem Teil hast, schicke mir einfach eine E-Mail. Die passende "Einbauanleitung" schicke ich dann auch mit (ist quasi der Text, der bei uns demnächst auch im Tipps&Tricks-Teil erscheint).

    Diese Fehlermeldungs-Geschichte beim Kopieren kenne ich auch, scheint ein Problem des SMB-Protkolls in OSX zu sein. Ich habe auf unserem XP-Testrechner eine Art Webdav-Ordner mit der "Webfreigabe" eines Verzeichnisses einen kleinen Workaround geschaffen. Dann kann man von OSX aus das Verzeichnis auch über das "Gehe zu -> Mit Server verbinden..."-Menü mit http://url.oder.ip.des.servers/ordner als Laufwerk auf den Desktop mounten.

    Relax,
    Usires
     
  7. travellingfritz

    travellingfritz New Member

    Hallo,
    Habe Probleme Dateien von meinem Mac mit OS X auf den Win 2000 Server zu kopieren. Es hagelt Fehlermeldungen, dass die Datei nicht vorhanden sei, und bricht dann den Kopiervorgang ab. Gehe Ich in die einzelnen Ordner und bewege die Dateien einzeln, funktioniert es auf einmal...
    Desweiteren sehe ich als Admin auf dem Server auch die Unsichtbaren Dateien und stelle fest, dass von jeder Datei die ich kopiere eine unsichtbare Datei existiert, angeführt von den Zeichen ._

    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    hat die zu kopierende Datei vioelleicht sonderzeichen im Dateinamen? gerade /slash ist srht unvorteilhaft beim kopieren ...
     
  9. Usires

    Usires New Member

    Holla! :)

    Das Problem mit den unsichtbaren Dateien ist tatsächlich sehr ärgerlich. Ich habe dafür zwei kleine Windows-Scripts geschrieben, die diese Dateien automatisch innerhalb eines bestimmten Verzeichnisses verstecken (File-Attribut "Hide").

    Wenn du Interesse an dem Teil hast, schicke mir einfach eine E-Mail. Die passende "Einbauanleitung" schicke ich dann auch mit (ist quasi der Text, der bei uns demnächst auch im Tipps&Tricks-Teil erscheint).

    Diese Fehlermeldungs-Geschichte beim Kopieren kenne ich auch, scheint ein Problem des SMB-Protkolls in OSX zu sein. Ich habe auf unserem XP-Testrechner eine Art Webdav-Ordner mit der "Webfreigabe" eines Verzeichnisses einen kleinen Workaround geschaffen. Dann kann man von OSX aus das Verzeichnis auch über das "Gehe zu -> Mit Server verbinden..."-Menü mit http://url.oder.ip.des.servers/ordner als Laufwerk auf den Desktop mounten.

    Relax,
    Usires
     
  10. travellingfritz

    travellingfritz New Member

    Sonderzeichen sind nicht vorhanden... Es ist auch kein Muster erkenntlich...
    Hey, Usires, das mit den unsichtbaren Dateien muss wirklich mit SMB zusammenhängen, da ich mit meinem OS 9 Rechner bzw. wenn ich von einer CD kopiere so etwas nicht habe...
    Gibt es unter OS 10.2.2 keine Möglichkeit mehr über Apple Talk zu verbinden?
    TCP/IP over Apple Talk oders so?
    Danke für Eure Hilfe
     
  11. Eduard

    Eduard New Member

    Diese Dateien entstehen auch, wenn ich von X was auf DOS-Disketten oder ZIPs kopiere, jeweils mit _ vorangestellt. Was das soll, weiß ich nicht, kann ich unter Windows löschen, fehlt nachher nix, auch wenn ich die Dateien wieder auf dem Mac öffne.
     

Diese Seite empfehlen